Merken

Bestbezahlte Berufe

Das Gehalt im Beruf hängt von vielen Faktoren ab

Bei der Berufswahl spielen oft zwei Kriterien eine entscheidende Rolle: Die Arbeit sollte Spaß machen und zudem soll der Job auch gut bezahlt sein. Dass die finanziellen Unterschiede zwischen Berufen groß sind, ist klar. Allerdings können die Gehaltsspannen auch innerhalb desselben Berufs groß sein (es kommt zum Beispiel auf Unternehmensgröße, Bundesland und Branche aber auch auf die Frage an, ob du als Angestellter oder selbstständig arbeitest). Aus diesem Grund nennen wir an dieser Stelle keine Jahresgehälter. Grundsätzlich gilt: Je mehr Berufserfahrung du hast und je höher du dich qualifizierst (durch Weiterbildungen oder den nächsthöheren Studienabschluss), desto mehr Gehalt wird dir dein Arbeitgeber auch bezahlen. 

Gut bezahlte Jobs für Ingenieure und Naturwissenschaftler

Wer studiert, verdient in der Regel mehr als diejenigen, die sich über die duale Berufsausbildung qualifizieren. Die finanziellen Unterschiede sind jedoch trotzdem groß, nicht jeder Akademiker kann dem Kontostand beim Wachsen zusehen. Zu den bestbezahlten Berufen gehören unter anderem die Ingenieursberufe. Hast du Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder Luft- und Raumfahrttechnik studiert, bist du ein gefragter und gut bezahlter Experte. Aber auch mit naturwissenschaftlichen Fächern wie Biotechnologie, Chemie, Biologie und Physik hast du finanziell gute Karten. Und natürlich gehört der Beruf des Mediziners zu den mit dem besseren Kontostand. Die Gehälter steigen hier mit dem Ausbildungsgrad und der Verantwortung. Als Facharzt ist dein Verdienst schon ganz gut, noch besser ist er natürlich als Ober- oder Chefarzt. Alternativ kannst du auch mit dem Fach Zahnmedizin oder Tiermedizin einen gut bezahlten Job erlernen. Wer nicht direkt am Patienten arbeiten will, kann als Mediziner übrigens auch in die Forschung gehen oder für Pharmaunternehmen arbeiten – so ein Schritt in umsatzstarke Branchen macht sich übrigens in der Regel auch beim Verdienst bemerkbar.

Gefragt und gut bezahlt: IT-Fachleute und Betriebswirtschaftler

Zu den bestbezahlten Berufen gehören auch Jobs in Informatik und IT. Je nach Branche und Position kann sich das Gehalt nach dem Informatik-Studium sehen lassen. Bei Banken, in der Energiewirtschaft und auch bei Finanzdienstleistern kannst du zum Beispiel mit dem abgeschlossenen Studienfach Wirtschaftsinformatik ordentlich absahnen. Zudem verdienen Sicherheitsberater und Softwareentwickler sehr gutes Geld. Auch wer etwas mit Wirtschaft studiert, kann durchaus gut verdienen. Allerdings muss er sich gegen viele Konkurrenten durchsetzen können und ein Händchen für die passende Branche und den richtigen Arbeitgeber haben. Vor allem im Anlagenbau, bei Banken und in Unternehmensberatungen kassieren BWLer hohe Gehälter. Zudem sind in großen Firmen die Aufstiegschancen gut: Wer schnell Führungsaufgaben übernimmt, steigert sich auch in Sachen Gehalt. Eine ideale Grundlage bieten Studienfächer wie Internationale Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften und Finanzwirtschaft.

Vielverdiener: Mechaniker und Elektroniker

Ein recht dickes Portemonnaie besitzen aber nicht nur studierte Fachkräfte, auch mit einer dualen Ausbildung kannst du in einen wirklich gut bezahlten Job einsteigen. So kannst du etwa als Mechaniker ein ordentliches Gehalt einstreichen. Zur Auswahl stehen spezialisierte Berufe wie Anlagenmechaniker, Fertigungsmechaniker, Fluggerätmechaniker, Gießereimechaniker, Industriemechaniker oder Konstruktionsmechaniker. Aber auch als Elektroniker kannst du gut verdienen. Hier kannst du dich zum Beispiel zwischen den Berufen als Elektroniker für Automatisierungstechnik, Elektroniker für Geräte und Systeme und Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik entscheiden.

Berufe mit viel Verantwortung

Wer viel Verantwortung trägt, merkt das auch auf dem Konto. So gehören zum Beispiel die Berufe Fluglotse und Pilot zu den gut verdienenden Experten. Kein Wunder, schließlich liegt zu jeder Zeit die Gesundheit beziehungsweise das Leben sehr vieler Menschen in ihren Händen. Und auch einige Beamte können sich zu denjenigen zählen, die ein gutes Gehalt einstreichen: Lehrer, Staatsanwälte und Diplom-Verwaltungsfachwirte im gehobenen Auswärtigen Dienst beispielsweise. Und auch Soldaten kriegen ihren verantwortungsvollen Einsatz gut bezahlt – dafür gehen sie bei Auslandseinsätzen aber auch ein gesundheitliches Risiko ein.

Gutes Geld gibt’s auch im Handwerk und auf dem Bau

Du willst etwas mit deiner Muskelkraft bewegen? Und du legst keinen Wert auf hübsch manikürte Fingernägel? Sehr gut, denn auch im Handwerk und auf dem Bau gibt es zahlreiche Jobs, die viel Geld aufs Konto schaffen. Du kannst dich zum Beispiel als Beton- und Stahlbetonbauer auf ein hübsches Sümmchen am Ende des Monats freuen. Aber auch als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Kanalbauer, Straßenbauer oder Stuckateur nagst du nicht am Hungertuch. Wer in seinem Job zudem auch noch Führungsverantwortung trägt oder eine Weiterbildung absolviert, hat gute Chancen in der nächsten Gehaltsverhandlung noch einen draufzulegen.

Studiengänge und Ausbildungsplätze finden

Internationale Betriebswirtschaft

Die Wirtschaft ist ein weltoffenes System. Mittelstand und Großindustrie unterhalten Betriebsstätten auf allen Kontinenten, in vielen Branchen bestimmen wenige „Global Player“ den Markt. Weltoffenheit und ein gesundes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen sind auch die beiden wichtigsten...

Freie Plätze: 18 Studiengänge

Biologie

Wenn du Biologie studierst, untersuchst du alles, was lebt: Tiere, Pflanzen, Menschen und Einzeller. Du beobachtest, wie Arten und Spezies überleben, sich fortpflanzen und weiterentwickeln. Dabei verbringst du viel Zeit im Labor. ...

Freie Plätze: 1 Studiengang

Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Betriebswirtschaftslehre (BWL) steht seit Jahren an der Spitze der beliebtesten Studienfächer. Aber was macht die Wissenschaft um die Wirtschaft so interessant? Wir zeigen, was sich hinter den drei Buchstaben verbirgt und welche Möglichkeiten und Jobperspektiven Betriebswirte haben. ...

Freie Plätze: 22 Studiengänge

Chemie

Chemie bestimmt unseren Alltag: Wenn du morgens in einen Apfel beißt und die Stelle danach braun wird, hat eine chemische Reaktion stattgefunden. Chemiker beschäftigen sich mit Eigenschaften von Stoffen und untersuchen wie diese untereinander reagieren. ...

Freie Plätze: 4 Studiengänge

Elektrotechnik

Dir liegen Mathe und Physik? Du interessierst dich für Verfahren und Geräte, die mit Elektrizität zu tun haben? Dann solltest du über ein Studium zum Elektrotechniker nachdenken.

Freie Plätze: 2 Studiengänge

Maschinenbau

Was wäre der Mensch ohne seine Maschinen? Ob Smartphone, Elektro-Rasierer, Auto oder Wasserkocher. Wenn du Maschinenbau studierst, lernst du kleine und große technische Errungenschaften zu entwickeln und zu konstruieren. ...

Freie Plätze: 2 Studiengänge

Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen

Du bist vielseitig interessiert, kannst dich aber nicht für eine Natur- oder Ingenieurwissenschaft entscheiden? Dann ist das Studium zum Verfahrenstechniker bzw. Chemieingenieur genau das Richtige für dich.

Freie Plätze: 1 Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieure arbeiten an der Schnittstelle zwischen Ökonomen und Ingenieuren. Entsprechend den Anforderungen des Berufsalltags umfasst das Studium Wirtschaftsingenieurswesen viele interdisziplinäre Inhalte. ...

Freie Plätze: 3 Studiengänge

Wirtschaftswissenschaften

Du möchtest das Wirtschaftsleben besser verstehen und ein breites ökonomisches Wissen, das dich für vielfältige Berufsfelder qualifiziert? Dann kombiniere doch die beiden Fachbereiche VWL und BWL und studiere Wirtschaftswissenschaften. ...

Freie Plätze: 1 Studiengang

Fahrzeugtechnik/Automotive Engineering

Bei der Konstruktion von Fahrzeugen, egal ob Fahrrad oder Sportwagen, spielen viele Faktoren eine Rolle. Neben den Bauteilen und ihrer fachgerechten Zusammensetzung stellt sich zum Beispiel die Frage, wie das Fahrzeug bei einem Unfall reagiert. Die Schadstoff-Emissionen und die Menge der verbauten...

Freie Plätze: 1 Studiengang

Biochemie

Im Biochemie-Studium setzt du dich mit den Stoffwechsel-Prozessen der Organismen auseinander, und zwar auf molekularer Ebene. Pflanzliche Zellen werden ebenso analysiert wie tierische. Die Erkenntnisse sollen helfen, Wirkstoffe für die Medizin zu entwickeln und Stoffwechselkrankheiten zu besiegen....

Freie Plätze: 5 Studiengänge

Biotechnologie

Die Biotechnologie beschreibt die Anwendung von Wissenschaft und Technik auf lebende Organismen. Das klingt abstrakt und findet doch ständig Anwendung. Ein Besipiel hierfür ist die alkoholische Gärung im Brauereiwesen. Das Biotechnologie-Studium ist breit gefächert. Je nach Einsatzzweck wird es noch...

Freie Plätze: 3 Studiengänge

Feinwerk- und Mikrotechnik

Beim Studium der Feinwerk- und Mikrotechnik geht es um Präzision. Komplexe technische Systeme sollen auf kleinstem Raum entstehen. Dass sich die Feinwerk- und Mikrotechnik als eigenes Studium etabliert hat, unterstreicht den Bedarf an platzsparenden, aber dennoch leistungsstarken Lösungen. ...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Lehramt: Kunst

Ob klassische Malerei, Video-Schnitt oder Installation, Klangkunst, Grafik oder Bildhauerei : Kunst ist immer kreativ und immer facettenreich. Wenn du eine künstlerische Ader hast, selbst gerne malst, zeichnest und fotografierst, bringst du die wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Lehramt: Mathematik/Naturwissenschaften

Kniffelige mathematische Probleme bereiten dir Freude und du gehst den Dingen gerne auf den Grund? Dann ist das Lehramtsstudium der Mathematik und Naturwissenschaften ideal für dich. Wenn du Mathematik/Naturwissenschaften auf Lehramt studierst, lernst du, komplizierte Sachverhalte auf den Punkt zu...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Lehramt: Sport

Du beginnst deinen Tag mit einer Joggingrunde? Das Training in deiner Lieblingssportart ist für dich selbstverständlich? Wenn du ein sportliches Allroundtalent bist und noch dazu motivieren kannst, hast du die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium im Lehramt Sport schon in der Tasche....

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Luft- und Raumfahrttechnik

Das Studium Luft- und Raumfahrttechnik stellt gerade bei seinen aaturwissenschaften Teilen hohe Ansprüche, belohnt aber mit einer hochinteressanten Materie: dem Fliegen. Im Zentrum der ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung stehen Fragen rund um die Produktion und den Betrieb von Fluggeräten. ...

Freie Plätze: 1 Studiengang

Mechatronik

Das Studium der Mechatronik ermöglicht den Einstieg in verschiedene Branchen vom Maschinen- und Anlagenbau über die Raumfahrttechnik bis hin zur Medizin. Die Basis ist der interdisziplinäre Ansatz, der an Bedeutung gewinnt. Mechanik, Elektrotechnik und Informatik verschmelzen hier zu einer Einheit,...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Physikalische Technik

Das Studium der Physikalischen Technik hat zum Ziel, physikalische Erkenntnisse in neue Verfahren und Produkte zu überführen. Der Nutzen und die Umweltverträglichkeit stehen bei den Innovationen im Vordergrund. Basis des Studiums ist die Lehre von physikalischen Gesetzmäßigkeiten, insbesondere bei...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Schiffs- und Meerestechnik

Das Studium der Schiffs- und Meerestechnik setzt eine hohe Affinität zur Seefahrt und zur Technik voraus. Im Mittelpunkt stehen technische Systeme und Anlagen, die entweder an Bord eines Schiffes nötig sind oder der Erforschung beziehungsweise Erschließung des Meeres und seiner Ressourcen dienen. Die...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Produktionstechnik

Wie lassen sich Abläufe in der Produktion effizienter gestalten? Diese Frage steht im Zentrum des Studiums der Produktionstechnik. Bei der Beantwortung kommen alle Einflussfaktoren in Betracht, von den verwendeten Materialien bis zur betrieblichen Organisation. Kenntnisse in den Natur- und...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Nanotechnologie

Das Studium der Nanotechnologie führt dich in fast alle Naturwissenschaften. Dabei nimmst du einen völlig anderen Blickwinkel ein, nämlich den aus einer „Miniatur-Perspektive“ von 1 bis 100 Nanometer (nm). Ein Ziel der Nanotechnologie ist es, die Eigenschaften von Materialien und Oberflächen durch...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Optische Technologien

Die Anwendung von Licht prägt unsere Zeit. Optische Technologien sind die Basis der schnellen Informationsübertragung und damit ein Motor der wirtschaftlichen Entwicklung. Sie werden in der Medizin ebenso genutzt wie bei zahlreichen Fertigungsverfahren. Im Studium der Optischen Technologien lernst du...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Zahnmedizin

Wenn du später als Zahnarzt oder Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie arbeiten willst, solltest du Zahnmedizin studieren. Im Zahnmedizin-Studium erhältst du zunächst eine grundlegende Ausbildung zum Aufbau des menschlichen Körpers. Danach geht es in Theorie und Praxis um den Mund- und...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Lehramt an Sonderschulen

Du bringst eine große Portion Geduld mit und Berührungsängste sind dir fremd? Wenn es dir dann auch noch Freude macht, anderen Menschen zu helfen, bringst du wichtige Voraussetzungen für das Lehramt an Sonderschulen-Studium mit. Sonderschulen, inzwischen meist Förderschulen genannt, sind Schulen für...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Lehramt: Sprachen

Die Welt wächst weiter zusammen. Wer eine oder mehrere Fremdsprachen beherrscht, hat es deutlich leichter, sich zu verständigen und fremde Kulturen zu verstehen. Wenn du Sprachen auf Lehramt studierst, geht es neben dem sicheren Beherrschen der gewählten Sprache auch um Landeskunde, Kultur und...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Volkswirtschaftslehre

Das Studium der Volkswirtschaftslehre setzt sich mit der systematischen Analyse und der Beschreibung ökonomischer Strukturen im Kleinen wie im Großen auseinander. Es geht gleichermaßen um die Mikro- wie um die Makroökonomie. Die Zusammenhänge der ökonomischen Bedingtheit des menschlichen Handelns und...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Wirtschaftsinformatik

In diesem Studiengang ist der interdisziplinäre Ansatz besonders wichtig. Das Studium der Wirtschaftsinformatik setzt ebenso auf betriebs-, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse wie auf das informationstechnische Fachwissen. Die Absolventen bekommen das wissenschaftliche Handwerkszeug,...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Finanzwirtschaft

Die Finanzwirtschaft bildet eine der Säulen unseres Wirtschaftssystems. Sie sorgt dafür, dass Unternehmen Kapital zur Finanzierung ihrer Projekte erhalten. Beim Studium der Finanzwirtschaft lernst du, Finanzierungen zu berechnen, Risiken abzuwägen und in Absprache mit den Kunden – Unternehmen und...

Freie Plätze: 1 Studiengang

Lehramt: Grundschulen

Mit diesem Studium legst du den Grundstein für die Zukunft der neuen Generation. Wie jedes Lehramtsstudium teilt sich das Lehramt an Grundschulen in die fachbezogene und die schulpraktische Ausbildung. Es geht darum, neben dem didaktischen Handwerkszeug die Inhalte der gewählten Fächer zu erlernen....

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Lehramt Sozial-, Gesellschafts- und Geisteswissenschaften

Wenn du Sozial-, Gesellschafts- und Geisteswissenschaften für das Lehramt studierst, lernst du unterschiedliche Gesellschaftsmodelle, Kulturen und Religionen kennen. Du kannst eigene Schwerpunkte setzen und davon im späteren Beruf profitieren. Politik? Oder fasziniert dich die Geschichte der Völker?...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Mathematik

Wer sich für ein Mathematik-Studium entscheidet, sollte einige wichtige Eigenschaften mitbringen: logisches Denken, Spaß am Knobeln und Durchhaltevermögen. Denn Mathe ist die Grundlage für alle Natur- und Ingenieurwissenschaften und dementsprechend komplex, aber keinesfalls langweilig. ...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Physik

Wenn du den Dingen gerne auf den Grund gehst und Sheldon von „The Big Bang Theory“ dein großes Vorbild ist, solltest du über ein Physik-Studium nachdenken.

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Bankkaufmann/-frau

Gehalt:zwischen 2.100 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 6 Stellenangebote

Gehobener Auswärtiger Dienst - Diplom Verwaltungsfachwirt/in

Gehalt:zwischen 2.700,77 und 3.920,94 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Wirtschaftsjurist/in – Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws)

Gehalt:2.500 Euro bis 3.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Fertigungsmechaniker/in

Gehalt:zwischen 1.400 und 1.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Mathematisch-technische/r Softwareentwickler/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 3.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Anlagenmechaniker/in

Gehalt:zwischen 1.800 und 3.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 1 Stellenangebot

Fluglotse/-lotsin

Gehalt:zwischen 6.000 und 8.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Abitur
Freie Stellen: 2 Stellenangebote

Feinwerkmechaniker/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Straßenbauer/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in

Gehalt:zwischen 1.700 und 2.300 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Beton- und Stahlbetonbauer/in

Gehalt:zwischen 1.800 und 2.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Stuckateur/in

Gehalt:zwischen 1.700 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Industriemechaniker/in

Gehalt:zwischen 2.300 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 6 Stellenangebote

Zerspanungsmechaniker/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 2 Stellenangebote

Werkzeugmechaniker/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 1.900 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Fluggerätmechaniker/in

Gehalt:Zwischen 1.900 bis 2.400 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 1 Stellenangebot

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in

Gehalt:Zwischen 1.700 und 2.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik

Gehalt:1.600 bis 2.700 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Fluggerätelektroniker/in

Gehalt:Zwischen 1.800 und 2.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Kanalbauer/in

Gehalt:Zwischen 2.000 und 2.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Elektroniker/in

Gehalt:zwischen 1.650 und 2.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 1 Stellenangebot