Merken

MINT-Berufe

Gute Jobchancen, sehr gutes Gehalt

Du liebst es, mit Mikroskop und Formeln zu arbeiten? Du gehst den Dingen gerne auf den Grund und forschst, was das Zeug hält? Du hast einen Hang zu Robotern und technischen Vorrichtungen? Du liebst es, mit Zahlen zu jonglieren und hast am Ende stets das richtige Ergebnis parat? Perfekt! Dann bist du für einen der vielen MINT-Berufe geeignet. MINT ist ein Kürzel und steht für die Anfangsbuchstaben der Fächer Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Hier wird händeringend Nachwuchs gesucht. Laut dem Institut der deutschen Wirtschaft (IW) fehlen rund 300.000 Fachkräfte – mit Studienabschluss aber auch jene, die eine Ausbildung abgeschlossen haben und Facharbeiter, Techniker oder Meister sind. Übrigens: Nicht nur die Jobchancen sind gut. Auch finanziell lohnt sich der Einstieg in die MINT-Branche, denn viele Berufe werden sehr gut bezahlt.

Mit Mathe arbeiten

Wer beim Stichwort Mathe glänzende Augen kriegt und vor lauter Freude direkt zum Taschenrechner greift, ist zum Beispiel gut in den Studienfächern Mathematik, Betriebswirtschaftslehre oder Internationale Betriebswirtschaft aufgehoben. Alternativ versprechend die Ausbildungsberufe Internationaler Betriebswirt, Mathematisch-technischer Assistent oder Mathematisch-technischer Softwareentwickler das Zahlen-Glück. Als Mathematiker findest du Jobs unter anderem in der Wirtschaft, in der Forschung, in der Informationstechnik (IT) oder bei Banken und Versicherungen.

Hier geht’s um Informatik

Wer sich lieber mit Computern und Datenverarbeitung beschäftigen will, kann sich ebenso zwischen dem Karriereweg über die Hochschule oder dem per Ausbildung entscheiden. Mögliche Studienfächer sind: Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder Elektrotechnik. Du kannst dich aber auch für einen Ausbildungsberuf entscheiden und Fachinformatiker, Technischer Assistent im Bereich Elektronik und Datentechnik oder Fachberater für Softwaretechniken werden. In der Regel lernst du als Informatiker auch viel über andere Fachbereiche – schließlich kommen Computer und ihre Programme mittlerweile überall zum Einsatz.

Lust auf Naturwissenschaften?

Wenn du in der Schule schon gerne in den Chemie-, Physik- oder Biologieunterricht gegangen bist, schlägt dein Herz für Naturwissenschaften. Dann kannst du zukünftig zum Beispiel in Laboren oder als Forscher im Freien arbeiten – je nachdem für welchen Beruf du dich entscheidest. An den Hochschulen gibt es zum Beispiel die klassischen Fächer Biologie, Physik und Chemie. Es gibt aber auch Kombinationsstudiengänge wie Chemieingenieurwesen, Biochemie und Physikalische Technik. Unter den Ausbildungsberufen gehören der Pharmazeutisch-Technische Assistent, Physikalisch-Technische Assistent und Biologielaborant zu den Klassikern.

Für Technik-Fans

Schrauben, Kabel, Schalter, glänzendes Metall – solltest du bei diesen Stichworten voller Begeisterung vom Stuhl fallen, dann bist du ein wahrer Technik-Fan. Wie wäre es denn dann mit einem entsprechenden Beruf? Zu den Hochschul-Klassikern gehören all die Berufe, die mit Maschinenbau zu tun haben: Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder Verfahrenstechnik. Natürlich gibt es auch Alternativen, für die keine Hochschulzugangsberechtigung notwendig ist. Zur Auswahl stehen Ausbildungsberufe wie Kraftfahrzeugmechatroniker, Anlagenmechaniker und Technischer Assistent für Mechatronik.

Studiengänge und Ausbildungsplätze finden

Biologie

Wenn du Biologie studierst, untersuchst du alles, was lebt: Tiere, Pflanzen, Menschen und Einzeller. Du beobachtest, wie Arten und Spezies überleben, sich fortpflanzen und weiterentwickeln. Dabei verbringst du viel Zeit im Labor. ...

Freie Plätze: 2 Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Betriebswirtschaftslehre (BWL) steht seit Jahren an der Spitze der beliebtesten Studienfächer. Aber was macht die Wissenschaft um die Wirtschaft so interessant? Wir zeigen, was sich hinter den drei Buchstaben verbirgt und welche Möglichkeiten und Jobperspektiven Betriebswirte haben. ...

Freie Plätze: 26 Studiengänge

Chemie

Chemie bestimmt unseren Alltag: Wenn du morgens in einen Apfel beißt und die Stelle danach braun wird, hat eine chemische Reaktion stattgefunden. Chemiker beschäftigen sich mit Eigenschaften von Stoffen und untersuchen wie diese untereinander reagieren. ...

Freie Plätze: 4 Studiengänge

Elektrotechnik

Dir liegen Mathe und Physik? Du interessierst dich für Verfahren und Geräte, die mit Elektrizität zu tun haben? Dann solltest du über ein Studium zum Elektrotechniker nachdenken.

Freie Plätze: 3 Studiengänge

Maschinenbau

Was wäre der Mensch ohne seine Maschinen? Ob Smartphone, Elektro-Rasierer, Auto oder Wasserkocher. Wenn du Maschinenbau studierst, lernst du kleine und große technische Errungenschaften zu entwickeln und zu konstruieren. ...

Freie Plätze: 4 Studiengänge

Mathematik

Wer sich für ein Mathematik-Studium entscheidet, sollte einige wichtige Eigenschaften mitbringen: logisches Denken, Spaß am Knobeln und Durchhaltevermögen. Denn Mathe ist die Grundlage für alle Natur- und Ingenieurwissenschaften und dementsprechend komplex, aber keinesfalls langweilig. ...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Physik

Wenn du den Dingen gerne auf den Grund gehst und Sheldon von „The Big Bang Theory“ dein großes Vorbild ist, solltest du über ein Physik-Studium nachdenken.

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen

Du bist vielseitig interessiert, kannst dich aber nicht für eine Natur- oder Ingenieurwissenschaft entscheiden? Dann ist das Studium zum Verfahrenstechniker bzw. Chemieingenieur genau das Richtige für dich.

Freie Plätze: 1 Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieure arbeiten an der Schnittstelle zwischen Ökonomen und Ingenieuren. Entsprechend den Anforderungen des Berufsalltags umfasst das Studium Wirtschaftsingenieurswesen viele interdisziplinäre Inhalte. ...

Freie Plätze: 5 Studiengänge

Wirtschaftswissenschaften

Du möchtest das Wirtschaftsleben besser verstehen und ein breites ökonomisches Wissen, das dich für vielfältige Berufsfelder qualifiziert? Dann kombiniere doch die beiden Fachbereiche VWL und BWL und studiere Wirtschaftswissenschaften. ...

Freie Plätze: 4 Studiengänge

Fahrzeugtechnik/Automotive Engineering

Bei der Konstruktion von Fahrzeugen, egal ob Fahrrad oder Sportwagen, spielen viele Faktoren eine Rolle. Neben den Bauteilen und ihrer fachgerechten Zusammensetzung stellt sich zum Beispiel die Frage, wie das Fahrzeug bei einem Unfall reagiert. Die Schadstoff-Emissionen und die Menge der verbauten...

Freie Plätze: 1 Studiengang

Biochemie

Im Biochemie-Studium setzt du dich mit den Stoffwechsel-Prozessen der Organismen auseinander, und zwar auf molekularer Ebene. Pflanzliche Zellen werden ebenso analysiert wie tierische. Die Erkenntnisse sollen helfen, Wirkstoffe für die Medizin zu entwickeln und Stoffwechselkrankheiten zu besiegen....

Freie Plätze: 8 Studiengänge

Biotechnologie

Die Biotechnologie beschreibt die Anwendung von Wissenschaft und Technik auf lebende Organismen. Das klingt abstrakt und findet doch ständig Anwendung. Ein Besipiel hierfür ist die alkoholische Gärung im Brauereiwesen. Das Biotechnologie-Studium ist breit gefächert. Je nach Einsatzzweck wird es noch...

Freie Plätze: 3 Studiengänge

Feinwerk- und Mikrotechnik

Beim Studium der Feinwerk- und Mikrotechnik geht es um Präzision. Komplexe technische Systeme sollen auf kleinstem Raum entstehen. Dass sich die Feinwerk- und Mikrotechnik als eigenes Studium etabliert hat, unterstreicht den Bedarf an platzsparenden, aber dennoch leistungsstarken Lösungen. ...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Holztechnik

Trotz der Entwicklung neuer Werkstoffe ist Holz nach wie vor ein unentbehrlicher und viel genutzter Baustoff. Holz kommt in der Bauindustrie zum Einsatz, findet in der chemischen Industrie Verwendung und dient der Herstellung zahlreicher Produkte wie Möbel oder Fußböden. Im Studium der Holztechnik...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Lehramt: Mathematik/Naturwissenschaften

Kniffelige mathematische Probleme bereiten dir Freude und du gehst den Dingen gerne auf den Grund? Dann ist das Lehramtsstudium der Mathematik und Naturwissenschaften ideal für dich. Wenn du Mathematik/Naturwissenschaften auf Lehramt studierst, lernst du, komplizierte Sachverhalte auf den Punkt zu...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Luft- und Raumfahrttechnik

Das Studium Luft- und Raumfahrttechnik stellt gerade bei seinen aaturwissenschaften Teilen hohe Ansprüche, belohnt aber mit einer hochinteressanten Materie: dem Fliegen. Im Zentrum der ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung stehen Fragen rund um die Produktion und den Betrieb von Fluggeräten. ...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Materialwissenschaften

Jedes Material besitzt spannende Eigenschaften. Manche Stoffe sind ganz leicht, lichtdurchlässig oder atmungsaktiv. Andere halten extremen Belastungen stand, lassen sich dehnen oder trotzen der Hitze. Im Studium der Materialwissenschaften lernst du, diese Eigenschaften zu analysieren – und sie zu...

Freie Plätze: 1 Studiengang

Mechatronik

Das Studium der Mechatronik ermöglicht den Einstieg in verschiedene Branchen vom Maschinen- und Anlagenbau über die Raumfahrttechnik bis hin zur Medizin. Die Basis ist der interdisziplinäre Ansatz, der an Bedeutung gewinnt. Mechanik, Elektrotechnik und Informatik verschmelzen hier zu einer Einheit,...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Medieninformatik

Die Medieninformatik ist eine relativ junge Wissenschaft. In Deutschland wird sie erst seit den 1990er-Jahren gelehrt. Umso rasanter ist ihr Aufschwung, denn die Verbindung der Informatik mit den Medien schreitet dank Digitalisierung immer weiter vor. Medieninformatik zu studieren, gilt daher als...

Freie Plätze: 4 Studiengänge

Medizintechnik

Wie kann Medizintechnik dazu beitragen, Therapie und Diagnostik zu verbessern? Wo kommt Medizintechnik zum Einsatz? Vor welchen Herausforderungen steht die Medizintechnik der Zukunft? Welche Möglichkeiten der Spezialisierung gibt es im Studium der Medizintechnik? Welche Rolle spielt die Digitaltechnik? ...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Nanotechnologie

Das Studium der Nanotechnologie führt dich in fast alle Naturwissenschaften. Dabei nimmst du einen völlig anderen Blickwinkel ein, nämlich den aus einer „Miniatur-Perspektive“ von 1 bis 100 Nanometer (nm). Ein Ziel der Nanotechnologie ist es, die Eigenschaften von Materialien und Oberflächen durch...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Optische Technologien

Die Anwendung von Licht prägt unsere Zeit. Optische Technologien sind die Basis der schnellen Informationsübertragung und damit ein Motor der wirtschaftlichen Entwicklung. Sie werden in der Medizin ebenso genutzt wie bei zahlreichen Fertigungsverfahren. Im Studium der Optischen Technologien lernst du...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Pharmatechnik

Im Zentrum des Pharmatechnik-Studiums steht die Herstellung von Arzneimitteln, ihre Entwicklung, Kontrolle und der Vertrieb. Das erfordert umfassende Kenntnisse in der Humanbiologie, Chemie und in Pharmazeutischer Technologie. Der Herstellungsprozess setzt zudem ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Physikalische Technik

Das Studium der Physikalischen Technik hat zum Ziel, physikalische Erkenntnisse in neue Verfahren und Produkte zu überführen. Der Nutzen und die Umweltverträglichkeit stehen bei den Innovationen im Vordergrund. Basis des Studiums ist die Lehre von physikalischen Gesetzmäßigkeiten, insbesondere bei...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Produktionstechnik

Wie lassen sich Abläufe in der Produktion effizienter gestalten? Diese Frage steht im Zentrum des Studiums der Produktionstechnik. Bei der Beantwortung kommen alle Einflussfaktoren in Betracht, von den verwendeten Materialien bis zur betrieblichen Organisation. Kenntnisse in den Natur- und...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Schiffs- und Meerestechnik

Das Studium der Schiffs- und Meerestechnik setzt eine hohe Affinität zur Seefahrt und zur Technik voraus. Im Mittelpunkt stehen technische Systeme und Anlagen, die entweder an Bord eines Schiffes nötig sind oder der Erforschung beziehungsweise Erschließung des Meeres und seiner Ressourcen dienen. Die...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Stadt- und Raumplanung

Drei von vier Deutschen leben in Städten, Tendenz steigend. Was aber bedeutet das für die städtische Infrastruktur? Und was soll mit den verwaisten Landstrichen geschehen? Ist diese Entwicklung zu beeinflussen – und wollen wir das überhaupt? Mit diesen und anderen Fragen setzt du dich im Studium...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Technische Gebäudeausrüstung

In Gebäuden werden Energie und Wasser benötigt, zugleich müssen Abwässer und Abfälle entsorgt werden. Das gilt für Wohn- und Bürogebäude ebenso wie für Industriebetriebe. Die Versorgung und Entsorgung bezieht sich dabei auf den Gebäudekomplex und seine Räume im Inneren. Das Studium der Technischen...

Freie Plätze: 2 Studiengänge

Textil- und Bekleidungstechnik

Unsere Kleidung soll uns schützen, aber auch gut aussehen lassen. Sie muss vielen Ansprüchen genügen, nicht zuletzt der Mode. Das Studium der Textil- und Bekleidungstechnik beschäftigt sich mit den verwendeten Materialien, ihren Eigenschaften und den Möglichkeiten ihrer Verarbeitung. Auch Fragen des...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Verkehrstechnik

Allein in Deutschland müssen täglich Millionen Menschen von A nach B kommen, und zwar auf die Minute pünktlich. Waren werden global gehandelt und können auf ihrem Weg um den Globus vom heimischen PC aus verfolgt werden. Menschen und Güter sind in ständiger Bewegung, denn nur so funktioniert das...

Freie Plätze: 0 Studiengänge

Wirtschaftsinformatik

In diesem Studiengang ist der interdisziplinäre Ansatz besonders wichtig. Das Studium der Wirtschaftsinformatik setzt ebenso auf betriebs-, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse wie auf das informationstechnische Fachwissen. Die Absolventen bekommen das wissenschaftliche Handwerkszeug,...

Freie Plätze: 5 Studiengänge

Internationale Betriebswirtschaft

Die Wirtschaft ist ein weltoffenes System. Mittelstand und Großindustrie unterhalten Betriebsstätten auf allen Kontinenten, in vielen Branchen bestimmen wenige „Global Player“ den Markt. Weltoffenheit und ein gesundes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen sind auch die beiden wichtigsten...

Freie Plätze: 19 Studiengänge

Fachinformatiker/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 22 Stellenangebote

PTA - Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in

Gehalt:2.017 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 3 Stellenangebote

Chemisch-technische/r Assistent/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 2.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 1 Stellenangebot

Kraftfahrzeugmechatroniker/in

Gehalt:1.600 bis 1.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 1 Stellenangebot

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Gehalt:zwischen 1.800 und 2.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Maschinen- und Anlagenführer/in

Gehalt:zwischen 1.700 und 2.700 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Fertigungsmechaniker/in

Gehalt:zwischen 1.400 und 1.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Mathematisch-technische/r Softwareentwickler/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 3.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Anlagenmechaniker/in

Gehalt:zwischen 1.800 und 3.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 20 Stellenangebote

Internationale/r Betriebswirt/in

Gehalt:zwischen 1.800 und 2.700 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Elektrotechnische/r Assistent/in

Gehalt:zwischen 2.000 und 2.900 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Industrietechnologe/-technologin

Gehalt:zwischen 2.300 und 3.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Mathematisch-technische/r Assistent/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Physikalisch-technische/r Assistent/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 3.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Kaufmännische/r Assistent/in für Betriebsinformatik

Gehalt:zwischen 1.500 und 2.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Holzmechaniker/in

Gehalt:1.500 und 2.400 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Feinwerkmechaniker/in

Gehalt:zwischen 1.500 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Technische/r Assistent/in für Mechatronik

Gehalt:zwischen 1.800 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Technische/r Assistent/in im Bereich Elektronik und Datentechnik

Gehalt:zwischen 1.700 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Technische/r Assistent/in für Metallografie und Werkstoffkunde

Gehalt:zwischen 2.100 und 3.300 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Technische/r Assistent/in für nachwachsende Rohstoffe

Gehalt:zwischen 1.700 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Fachberater/in für integrierte Systeme

Gehalt:zwischen 2.000 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Abitur
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Fachberater/in für Softwaretechniken

Gehalt:zwischen 2.000 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Abitur
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Biologielaborant/in

Gehalt:zwischen 1.800 und 2.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 0 Stellenangebote