Merken

Die 6 wichtigsten Voraussetzungen fürs BWL-Studium

Viele junge Leute entscheiden sich jedes Jahr für ein BWL-Studium. Doch laut Umfragen bricht jeder vierte BWL-Student dieses ab. Damit du genau weißt, ob ein BWL-Studium wirklich zu dir passt, stellen wir die 6 wichtigsten Voraussetzungen für ein BWL-Studium vor.

bwl studium Voraussetzungen, bwl studium, betriebswirt studium

1. Interesse an wirtschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Themen

 

Das Allerwichtigste überhaupt ist das Interesse an wirtschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Themen, denn um diese geht es im BWL-Studium und im späteren Beruf schließlich.

 

2. Mathematische und analytische Kenntnisse

 

Obwohl die Inhalte sowie die Schwierigkeit des BWL Studiums von Uni zu Uni und von Bundesland zu Bundesland variieren, bleibt Mathe ein wichtiger Teil des BWL Studiums. Von großem Vorteil ist es also, wenn du Zahlen magst und gut rechnen kannst. Darüber hinaus solltest du für das Fach Statistik mathematisch und logisch denken können sowie über analytische Fähigkeiten und Abstraktionsvermögen verfügen. Denn eines ist klar: An Mathe kommst du im BWL Studium nicht vorbei.

 

3. Gute Englischkenntnisse

 

Wenn du nicht völlig ratlos vor deinen wissenschaftlichen Texten sitzen möchtest, solltest du fit in Englisch sein. Viele der Unterlagen sind nicht ins Deutsche übersetzt. Des Weiteren arbeiten Betriebswirte oft auf internationaler Ebene. Deshalb sind gute Englischkenntnisse in dem Job sogar Pflicht.

 

4. Eigeninitiative und Selbstdisziplin

 

Da du im BWL-Studium oft theoretische Inhalte pauken musst, brauchst du ein gewisses Maß an Selbstdisziplin, um dich immer wieder zum lernen zu motivieren. Zusätzlich kannst du dich durch Eigeninitiative von den vielen BWL-Studenten abheben.

 

5. Kommunikatives Talent

 

Kommunikatives Talent brauchst du spätestens bei Gesprächen mit Geschäftspartnern, um diese von deinen Ideen zu überzeugen. Daneben hilft dir dieses Talent natürlich auch bei Vorstellungsgesprächen und im Studium, wenn du etwas präsentieren musst.

 

6. Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit

 

BWL-Studenten sollten als angehende Betriebswirte bereits etwas Durchsetzungsvermögen mitbringen. In der kommenden Berufswelt ist es wichtig, sich unter der großen Zahl der Betriebswirte durchsetzen zu können und Mitarbeiter sowie Kunden von seinen Ideen zu überzeugen.
Trotz des Durchsetzungsvermögens ist es wichtig, im Team arbeiten zu können. Einzelkämpfer sind nämlich weder im Studium noch bei der Arbeit als Betriebswirt gefragte Kollegen.

Trifft alles auf dich zu? Dann steht deinem BWL-Studium nichts mehr im Wege.

Was studieren?

Pflege- und Gesundheitswissenschaften

Das Gesundheitswesen zählt zu den größten und sichersten Arbeitgebern. Mit einem Pflege- und Gesundheitswissenschaften-Studium eröffnest du dir zahlreiche Möglichkeiten, einen interessanten Job zu finden. Inhaltlich konzentriert sich das Studium auf das große Ziel, Krankheiten in der Bevölkerung zu...

Freie Plätze: 13 Studiengänge

Wirtschaftspsychologie

Für jedes Wirtschaftsunternehmen ist von Interesse, wie Kaufentscheidungen getroffen werden. Welche Produkte, Farben und Formen sprechen Konsumenten besonders an? Wie sollte das Personal geführt werden, welcher Mitarbeiter passt, wer eignet sich als Führungskraft? Das Studium der...

Freie Plätze: 20 Studiengänge

Medieninformatik

Die Medieninformatik ist eine relativ junge Wissenschaft. In Deutschland wird sie erst seit den 1990er-Jahren gelehrt. Umso rasanter ist ihr Aufschwung, denn die Verbindung der Informatik mit den Medien schreitet dank Digitalisierung immer weiter vor. Medieninformatik zu studieren, gilt daher als...

Freie Plätze: 4 Studiengänge

Medizin

Wenn du später als Arzt arbeiten möchtest, musst du Medizin studieren. Medizin gehört Jahr für Jahr zu den beliebtesten Studiengängen. Und das, obwohl das Studium anfangs sehr theoretisch ist und bis zum Schluss sehr lehrintensiv bleibt. ...

Freie Plätze: 13 Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieure arbeiten an der Schnittstelle zwischen Ökonomen und Ingenieuren. Entsprechend den Anforderungen des Berufsalltags umfasst das Studium Wirtschaftsingenieurswesen viele interdisziplinäre Inhalte. ...

Freie Plätze: 5 Studiengänge

Design

Design-Klassiker wie die lila Kuh oder die Wagenfeld-Lampe sind allgemein bekannt. Ob in Schrift-, Bild- oder Objektform – Design ist aus unserem Leben nicht wegzudenken. Lernen kann man das kreative Handwerk in zahlreichen unterschiedlichen Studiengängen. ...

Freie Plätze: 8 Studiengänge

Logistik

Logistik ist die älteste wirtschaftliche Disziplin der Welt: Schon seit Jahrhunderten wird der Transport von Gütern und Waren organisiert. Heute sind dafür Management-Qualitäten gefragt, die man im Logistik-Studium vermittelt bekommt. ...

Freie Plätze: 6 Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Betriebswirtschaftslehre (BWL) steht seit Jahren an der Spitze der beliebtesten Studienfächer. Aber was macht die Wissenschaft um die Wirtschaft so interessant? Wir zeigen, was sich hinter den drei Buchstaben verbirgt und welche Möglichkeiten und Jobperspektiven Betriebswirte haben. ...

Freie Plätze: 27 Studiengänge

Handel und Industrie

Du möchtest in der Industrie tätig sein und dich mit Fragen des nationalen oder internationalen Handels befassen? Dann steht dir in den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften eine ganze Reihe an Studiengängen mit unterschiedlicher Spezialisierung offen. Wie wäre es mit einem Studium für Handel und...

Freie Plätze: 9 Studiengänge

Marketing

Wie lassen sich Produkte und Dienstleistungen am besten verkaufen? Diese Frage ist der zentrale Punkt deines Marketing-Studiums. Dabei gehen die Möglichkeiten weit über die reine Werbung hinaus. Du lernst, umfassende Marketingstrategien zu entwickeln, die Ergebnisse professionell auszuwerten und für...

Freie Plätze: 21 Studiengänge

Internationale Betriebswirtschaft

Die Wirtschaft ist ein weltoffenes System. Mittelstand und Großindustrie unterhalten Betriebsstätten auf allen Kontinenten, in vielen Branchen bestimmen wenige „Global Player“ den Markt. Weltoffenheit und ein gesundes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen sind auch die beiden wichtigsten...

Freie Plätze: 20 Studiengänge

Therapien

Therapien sind sehr individuell, denn die Behandlung richtet sich immer an den Erfordernissen des Patienten aus. Dennoch gibt es übergreifendes Wissen, das den Therapieerfolg erst möglich macht. Dazu zählt zum Beispiel die Kommunikation mit dem Betroffenen. Im Therapien-Studium lernst du die...

Freie Plätze: 20 Studiengänge