Merken

Berufe im Handel

Was genau bedeutet "Handel" eigentlich?

Überall dort, wo Waren und Dienstleistungen gegen Geld getauscht werden, findet ein Handel statt. Es geht also kurz gesagt ums Kaufen und Verkaufen. Weil nicht überall gleich gehandelt wird, unterscheidet man zwischen Einzelhandel und Groß- und Außenhandel. Zum Einzelhandel gehören all die Geschäfte, die Waren in kleinen Mengen direkt an den Endkunden verkaufen. Dazu zählen unter anderem Supermärkte, Bekleidungsgeschäfte, Elektronikfachmärkte, Möbelhäuser, Baumärkte, Drogerien, Apotheken, Musikfachhändler, Fotofachgeschäfte, Blumenhändler und der Bäcker um die Ecke. Der Groß- und Außenhandel ist dagegen das Bindeglied zwischen Herstellern von Produkten und dem Einzelhandel. Er kauft beim Produzenten ein und verkauft die Ware an Wiederverkäufer bzw. gewerbliche Kunden – entweder innerhalb Deutschlands oder im Ausland. Hier werden Produkte nicht einzeln, sondern palettenweise oder in Form ganzer LKW-Ladungen verkauft. Das können zum Beispiel Autoteile, Blumen, Lebensmittel, pharmazeutische Produkte oder Elektronikteile sein.

Welche Berufe im Handel gibt es?

Die Berufe im Handel sind so vielfältig wie die Unternehmen. Zu den Klassikern gehören die zwei- bis dreijährigen dualen Ausbildungsberufe, in denen du deine Zeit abwechselnd im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule verbringst. Beliebt sind zum Beispiel die Ausbildungen zum Kaufmann im Einzelhandel, Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Verkäufer, Automobilkaufmann und Gestalter für visuelles Marketing. Eine anspruchsvolle Alternative ist die Abiturientenausbildung, in der du eine duale Berufsausbildung abschließt und zudem eine Zusatzqualifikation erwirbst. Das kann zum Beispiel die Prüfung zum Handelsfachwirt, Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel oder Außenhandelsassistenten sein. Die Ausbildung dauert in der Regel zwischen zwei und vier Jahre. Eine dritte Möglichkeit ist das duale Studium, in dem du Ausbildung und Studium bzw. Theorie und Praxis miteinander verbinden kannst. Hier reicht das Angebot von "BWL Handel" über "Internationaler Handel" bis hin zu "Foodmanagement". Die dualen Studiengänge sind zwar anspruchsvoll und zeitaufwändig, dafür lernst du von Anfang an die internen Arbeitsabläufe im Unternehmen kennen, verdienst dein eigenes Geld und hast in der Regel einen Arbeitsplatz sicher. Und natürlich kannst du auch mit einem Vollzeitstudium in den Handel starten. Hier hast du in erster Linie die Wahl zwischen betriebswirtschaftlichen Studiengängen wie "Handelsmanagement", "Internationale Betriebswirtschaft" oder "Handel und Industrie".

Praktiker sind gegenüber Theoretikern im Vorteil

Der Handel setzt traditionell auf Nachwuchs mit Anpacker-Qualitäten. Denn nur wer tatkräftig mitarbeitet, kennt die alltäglichen Herausforderungen zwischen Kunden und Regalen und kann die richtigen Entscheidungen treffen. Deswegen sind in der Branche auch vorwiegend Einstiegsmöglichkeiten mit viel Praxisbezug verbreitet. Außerdem verspricht eine einfache Berufsausbildung vor allem in der Lebensmittel-Branche tolle Aufstiegsmöglichkeiten – bis hin zum Abteilungs- oder Filialleiter. Studieren ist trotzdem keine schlechte Idee, denn der Handel der Zukunft findet online statt. Und da ist spezialisiertes Know-how gefragt. Sollten reine Theoretiker, wie zum Beispiel Absolventen eines Vollzeitstudiums, das Alltagsgeschäft tatsächlich nur auf dem Papier kennen, können sie mit Hilfe einer Trainee-Stelle die notwendigen Erfahrungen sammeln. Hier lernen sie innerhalb von 18 bis 24 Monaten alles, was sie wissen müssen.

Studiengänge und Ausbildungsplätze finden

Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Betriebswirtschaftslehre (BWL) steht seit Jahren an der Spitze der beliebtesten Studienfächer. Aber was macht die Wissenschaft um die Wirtschaft so interessant? Wir zeigen, was sich hinter den drei Buchstaben verbirgt und welche Möglichkeiten und Jobperspektiven Betriebswirte haben. ...

Freie Plätze: 26 Studiengänge

Logistik

Logistik ist die älteste wirtschaftliche Disziplin der Welt: Schon seit Jahrhunderten wird der Transport von Gütern und Waren organisiert. Heute sind dafür Management-Qualitäten gefragt, die man im Logistik-Studium vermittelt bekommt. ...

Freie Plätze: 6 Studiengänge

Wirtschaftswissenschaften

Du möchtest das Wirtschaftsleben besser verstehen und ein breites ökonomisches Wissen, das dich für vielfältige Berufsfelder qualifiziert? Dann kombiniere doch die beiden Fachbereiche VWL und BWL und studiere Wirtschaftswissenschaften. ...

Freie Plätze: 4 Studiengänge

Handel und Industrie

Du möchtest in der Industrie tätig sein und dich mit Fragen des nationalen oder internationalen Handels befassen? Dann steht dir in den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften eine ganze Reihe an Studiengängen mit unterschiedlicher Spezialisierung offen. Wie wäre es mit einem Studium für Handel und...

Freie Plätze: 10 Studiengänge

Internationale Betriebswirtschaft

Die Wirtschaft ist ein weltoffenes System. Mittelstand und Großindustrie unterhalten Betriebsstätten auf allen Kontinenten, in vielen Branchen bestimmen wenige „Global Player“ den Markt. Weltoffenheit und ein gesundes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen sind auch die beiden wichtigsten...

Freie Plätze: 19 Studiengänge

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Gehalt:1.500 bis 2.100 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 2874 Stellenangebote

Fachlagerist/in

Gehalt:1.600 bis 1.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 9 Stellenangebote

Verkäufer/in

Gehalt:1.470 bis 1.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 1 Stellenangebot

Fachkraft für Lagerlogistik

Gehalt:zwischen 2.000 und 2.200 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 5 Stellenangebote

Handelsfachwirt/in

Gehalt:2.000 bis 2.600 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 1498 Stellenangebote

Fachwirt/in Vertrieb im Einzelhandel

Gehalt:Zwischen 2.000 und 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Automobilkaufmann/-frau

Gehalt:1.800 bis 2.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Florist/in

Gehalt:rund 1.600 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Gestalter/in für visuelles Marketing

Gehalt:1.500 bis 1.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Handelsassistent/in / Fachwirt/in - Vertrieb im Einzelhandel

Gehalt:1.900 bis 2.500 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Kaufmann/-frau im E-Commerce

Gehalt:1.500 bis 2.100 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Keiner
Freie Stellen: 1 Stellenangebot

Internationale/r Betriebswirt/in

Gehalt:zwischen 1.800 und 2.700 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Fachhochschulreife
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Gehalt:zwischen 1.800 und 2.400 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Mittlerer Schulabschluss
Freie Stellen: 8 Stellenangebote

Außenhandelsassistent/in

Gehalt:zwischen 1.900 und 2.300 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Abitur
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk

Gehalt:zwischen 1.500 und 1.600 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Hauptschulabschluss
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Drogist/in

Gehalt:zwischen 1.700 und 2.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Abitur
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Buchhändler/in

Gehalt:zwischen 1.700 und 2.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Abitur
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Betriebswirt/in im Außenhandel

Gehalt:zwischen 1.700 und 3.200 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Abitur
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Betriebswirt/in für Textil

Gehalt:zwischen 1.800 und 2.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Abitur
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Betriebswirt/in für Verkehr/Logistik

Gehalt:zwischen 2.100 und 2.400 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Abitur
Freie Stellen: 0 Stellenangebote

Betriebswirt/in für allgemeine Betriebswirtschaft

Gehalt:zwischen 2.100 und 3.100 Euro
Empfohlener Schulabschlusss:Abitur
Freie Stellen: 0 Stellenangebote