Top 5 Urlaubsziele Deutschland

 

 

Manchmal musst du gar nicht so weit reisen, um tolle Orte zu entdecken: Auch Deutschland hat einiges zu bieten. Wir zeigen dir fünf lohnenswerte, außergewöhnliche und spannende Urlaubsziele in Deutschland, die auf deiner Bucket List nicht fehlen dürfen. 

 

1

Die Hängeseilbrücke Geierlay im Hunsrück

Urlaubsziele Deutschland Geierlay

 

 

 

Für dieses außergewöhnliche Urlaubsziel in Deutschland solltest du vor allem eines sein: schwindelfrei. Die Hängeseilbrücke Geierlay hat eine Länge von 360 Metern und ist 100 Meter hoch. Sie hängt mitten im rheinland-pfälzischen Hunsrück über dem Mörsdorfer Bachtal. Der Besuch der Geierlay kann mit einer schönen Wanderung durch das Mittelgebirge verbunden werden und ist das perfekte Reiseziel für Schwindelfreie und Naturliebhaber. Von ihrer Eröffnung 2015 bis Mai 2017 war sie sogar die längste Hängeseilbrücke Deutschlands. Seitdem wird sie nur von der "Titan-RT" im Harz übertroffen. Diese ist ganze 483 Meter lang und gehört damit sogar zu den längsten Hängeseilbrücken der Welt. Zwar ist sie sicherlich noch mal etwas abenteuerlicher als die im Hunsrück, das schönere Naturerlebnis bietet allerdings die Geierlay. Dank der umgebenden Natur lassen sich tolle Fotos machen: Vor allem an eher bewölkten Tagen hat die Hängeseilbrücke im Hunsrück etwas Mystisches. Definitiv etwas für Abenteurer!

 

 

2

Die Rakotzbrücke in Sachsen

Urlaubsziele Deutschland Rakotzbrücke

 

 

 

Nicht nur spektakulär große und lange Brücken können begeistern. Manchmal sind es auch kleine und damit umso außergewöhnlichere Bauwerke, die ein spannendes Urlaubsziel sind. Die Rakotzbrücke im sächsischen Rhododendronpark Kromlau ist trotz ihrer eher geringen Größe ein Instagram-Liebling und das zu Recht. Sie wurde von 1863 bis 1882 errichtet und überspannt den 35 Meter breiten Rakotzsee. Im Volksmund wird sie auch "Teufelsbrücke" genannt. Das mag vor allem an ihrem einzigartigen Erscheinungsbild liegen: Zusammen mit ihrem Spiegelbild im Wasser bildet sie einen fast perfekten Kreis. Mit den an der Brücke und im See befindenden Basaltsäulen und dem bunten Laub im Herbst erhältst du ein perfektes Fotomotiv à la Herr der Ringe. 

 

 

3

Der Schrecksee in den Allgäuer Alpen

Urlaubsziele Deutschland Schrecksee

 

 

 

Bayern hat einige lohnenswerte Urlaubsziele in Deutschland zu bieten. Vor allem Seen wie der Königssee oder der Walchensee alias Bayrische Karibik ziehen jedes Jahr viele Besucher an. Aber auch einer der schönsten Bergseen befindet sich in Bayern: Der Schrecksee liegt auf 1813 Metern Höhe und ist umgeben von einer atemberaubend grünen Landschaft. Ob sein Name wohl von seinen Temperaturen herrührt? Denn selbst an heißen Sommertagen misst die Wassertemperatur höchstens 14 Grad oder weniger. Das hält aber nicht jeden davon ab, sich nach dem Aufstieg im Sommer in dem glasklaren, blaugrünen Wasser abzukühlen. Wenn du dich erst einmal ins Wasser getraut hast, kannst du auch gleich der kleinen Insel inmitten des Schrecksees einen Besuch abstatten.

 

 

4

Die Bastei in der Sächsischen Schweiz

Urlaubsziele Deutschland Bastei

 

 

 

Die Sächsische Schweiz liegt zwar nicht in der Schweiz, sondern ist der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges in Sachsen (der andere Teil liegt in Tschechien). Sie steht mit ihren Sehenswürdigkeiten unserem Nachbarland allerdings in nichts nach. Zu den besonders beliebten und ältesten Reisezielen gehört die Bastei. Dabei handelt es sich um eine berühmte Felsformation, die glatt einer Märchenkulisse entsprungen sein könnte. Eine 76,5 Meter lange Brücke zieht sich mit sieben Bögen durch die Felsen. Von der angrenzenden Ruine Felsenburg Neurathen und dem Ferdinandstein bieten sich dir einzigartige Panoramaaussichten auf die Bastei und die umliegende Sächsische Schweiz. Die Bastei ist allerdings nur eine von vielen Attraktionen, die diese wunderschöne Region zu bieten hat. Es lohnt sich definitiv ein mehrtägiger Ausflug mit Wanderungen, Burg- und Städtebesuchen. Dieses außergewöhnliche Reiseziel in Deutschland ist ein perfektes Beispiel dafür, dass du nicht weit reisen musst, um spektakuläre Orte zu entdecken.

 

 

5

Die Saarschleife im Saarland

Urlaubsziele Deutschland Saarschleife

 

 

 

Es muss nicht gleich die als Horseshoe Bend bekannte Schleife des Colorado River im US-amerikanischen Arizona sein: Die Saarschleife bei Mettlach ist quasi ihr deutscher Zwilling und mindestens genauso lohnenswert anzusehen. Sie ist das Wahrzeichen des Saarlands und bietet vor allem vom Aussichtspunkt Cloef ein atemberaubendes Landschaftsbild. Von der Plattform aus kannst du die Kurve der Saar bewundern und tolle Erinnerungsfotos machen. Ein Highlight ist außerdem der Baumwipfelpfad Saarschleife. Er wurde erst 2016 eröffnet und befindet sich noch oberhalb des Cloef. Wie der Name schon verrät, schlängelt er sich auf über 800 Metern durch Buchen und Eichen. Erklimmst du noch den dazugehörigen Aussichtsturm, stehst du am Ende weit über den Baumkronen und hast eine atemberaubende Sicht auf die Saarschleife. Bei gutem Wetter kannst du sogar bis nach Frankreich schauen. Dieses außergewöhnliche Reiseziel in Deutschland lohnt sich auch deswegen, da es noch einiges mehr in der Umgebung zu entdecken gibt, wie beispielsweise viele abwechslungsreiche Wanderpfade mit tollen Ausblicken oder die Kleinstadt Saarburg mit dem größten innerstädtischen Wasserfall Europas.