Merken

Bachelor Physiotherapie (B.Sc.) - Vollzeit

Hochschule Fresenius

Hier kannst du diesen Studiengang belegen:

Köln

Darum bei uns

An der Hochschule Fresenius stehst Du im Mittelpunkt. Wir unterstützen Dich dabei, Herausforderungen zu meistern & begleiten Dich individuell durch Dein Studium.

Zu den Studiengängen

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um das Video abzuspielen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von YouTube zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung


Fakten

Dauer
7 Semester
Vollzeit
Grundständig
Zugangsvoraussetzung
Abi, Fach-Abi
Akkreditierung
ja
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerben bis
September 2021
Sprache
deutsch
Studiengebühren
3570 €
Zulassungsmodus
Zulassungsfrei

Physiotherapie

Bereits seit 1998 bilden wir von der Hochschule Fresenius Physiotherapeuten auf akademischem Niveau aus. Wir waren damit die erste Hochschule in Deutschland, die diesen Schritt zur Professionalisierung und damit zur langfristigen hochwertigen Patientenversorgung gegangen ist.

Moderne Physiotherapie: patientenorientiert, methodisch, wissenschaftlich.

Das Physiotherapie-Studium vermittelt dir ein profundes, praxisbezogenes Fachwissen, mit dem du eigenverantwortlich die Gesundheit deiner Patienten förderst, die Mobilität wiederherstellst und ihnen somit ein Stück Lebensqualität zurückgeben kannst.

 

Studiengangsinhalte

In den ersten beiden Semestern lernen Sie wichtige Grundlagen der Physiotherapie kennen. Erfahrene Berufspraktiker zeigen, wie Sie selbständig therapeutisch untersuchen und behandeln und Ihre Untersuchungs- und Behandlungsergebnisse überprüfen können. Darüber hinaus eignen Sie sich grundlegende und vertiefende Kenntnisse in medizinischen, natur- und sozialwissenschaftlichen sowie anderen wissenschaftlichen Bereichen an.

Neben der theoretischen Ausbildung erlernen Studierende dabei zunächst an Probanden die jeweils geeigneten physiotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten.

In insgesamt fünf Praktika werden die erworbenen Kompetenzen dann am Patienten angewendet. Diesen praktischen Ausbildungsteil übernimmt mit den Ludwig Fresenius Schulen ein qualifizierter und kompetenter Partner der Hochschule Fresenius. Die Ludwig Fresenius Schulen arbeiten hier mit Reha-Zentren, Praxen, Krankenhäusern und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen zusammen.

 

Arbeitsbereiche

Physiotherapie wird unter europäischer Perspektive als eine Disziplin verstanden, die sich mit Diagnose, Therapie, Rehabilitation und Beratung bei Störungen des Bewegungsapparats, der inneren Organe, der Koordination und Entwicklung sowie bei Verhaltensstörungen beschäftigt.

Bei einer Großzahl von Erkrankungen im neurologischen, pädiatrischen, chirurgischen, internistischen und orthopädischen Bereich ist Physiotherapie ein unverzichtbarer Bestandteil des Therapiekonzeptes. Neben dieser kurativen Behandlung umfasst die physiotherapeutische Tätigkeit auch Prävention und Rehabilitation. Sie richtet sich also gleichermaßen an Gesunde und Kranke.

Aufgabe der Physiotherapeuten ist es, die Gesundheit von Menschen zu fördern, ihre Beweglichkeit wiederherzustellen und so Lebensqualität zurückzugeben.

Dabei arbeiten sie eng mit Ärzten, Sportwissenschaftlern sowie mit Ergotherapeuten und Logopäden zusammen.

Physiotherapeuten arbeiten in:

• Kliniken und Krankenhäusern

• Privaten Praxen

• Rehabilitationszentren

• Einrichtungen für körperbehinderte Menschen

• Sportvereinen

• Schulen und Kindergärten

• Kommunalen Einrichtungen

• Unternehmen des Gesundheitswesens und der freien Wirtschaft

• Forschung und Lehre

Physiotherapie hat Zukunft

Der demografische Wandel, die Zunahme an sitzenden Tätigkeiten und allgemein an Bewegungsarmut sowie die zunehmende Lebenserwartung sind nur einige Faktoren, die die Arbeit der Physiotherapeuten nachhaltig verändern. Vor dem Hintergrund der steigenden Bedeutung auch präventiver, gesundheitsfördernder Leistungen wird das klassische Spektrum klinischer Anwendungsgebiete in der Physiotherapie deutlich erweitert.

 

Der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern in der Physiotherapie steigt in einem sich ständig verändernden Gesundheitsmarkt stetig.

Mit dem Bachelorabschluss Physiotherapie sind Sie den Anforderungen des Arbeitsmarktes gewachsen und erhöhen Ihre Berufschancen und Karriereaussichten deutlich. Die im Studium der Physiotherapie erworbenen Kompetenzen erlauben es Ihnen, in weit gefächerten und interdisziplinären Arbeitsgebieten tätig zu werden:

• Beratung

• Betreuung

• Führungspositionen

• Gesundheitsmanagement

• Prävention

• Rehabilitation

• Therapie

• Qualitätssicherung

• Wissenschaft und Forschung

 

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um Google Maps anzuzeigen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von Google Maps zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung


Einstieg Reality-Check

Lust auf Praxis

Verantwortung übernehmen

Gutes Ausdrucksvermögen

Sorgfalt und Genauigkeit

Bewirb dich jetzt

Ansprechpartner

Name: Studienberatung

Tel: 0800 724 5834

E-Mail:
beratung@hs-fresenius.de

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um das Video abzuspielen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von YouTube zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung


Vor dem Studium

Diese sechs Dinge hätte ich gerne VOR meinem Studium gewusst

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um das Video abzuspielen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von YouTube zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung