Merken

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen der Einstieg GmbH für das Internet-Angebot unter www.einstieg.com

gültig ab: Januar 2018

 

1    Allgemeines

1.1    Diese Datenschutzbestimmungen gelten für das von der Einstieg GmbH, Köhlstraße 10, 50827 Köln (nachfolgend Einstieg genannt) betriebene Internet-Angebot www.einstieg.com (nachfolgend nur „Internet-Angebot“).


1.2    Einstieg erbringt seine Leistungen unter Beachtung der anwendbaren gesetzlichen Vorschriften dieser Datenschutzbestimmungen und wird personenbezogene Daten von Nutzern nur in den insoweit zulässigen Fällen Dritten gegenüber offenlegen.
 
1.3    Alle Angaben, die der Nutzer im Rahmen des Internet-Angebots von Einstieg in Dialog- und Antragsformularen macht, werden über das Internet sicher übermittelt. Einstieg verwendet hierzu ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL (Secure Socket Layer)-Protokoll basiert. Durch den Einsatz des SSL-Protokolls werden persönliche Daten zwischen dem Browser des Nutzers und Einstieg nur verschlüsselt übertragen. So werden die Daten vor dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt. Um eine sichere Verbindung aufzubauen, verwendet Einstieg statt des HTTP-Protokolls das vor fremden Zugriffen gesicherte HTTPS-Protokoll. Damit der vom Nutzer verwendete Browser Daten verschlüsselt übermitteln kann, muss innerhalb der Einstellungen das Sicherheitsprotokoll SSL aktiviert sein.

1.4    Einstieg kann diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit ändern, um sie zukünftigen Erweiterungen oder sonstigen Veränderungen des Internet-Angebots oder einzelner Leistungen anzupassen. Einstieg informiert den Nutzer durch entsprechende Mitteilung auf dem Internet-Angebot und im Falle von als Mitglied der Einstieg Community registrierten Nutzern zusätzlich per E-Mail über jede Veränderung dieser Datenschutzbestimmungen. Der Nutzer ist berechtigt, der Änderung der Datenschutzbestimmungen zu widersprechen und die Löschung der über ihn gespeicherten Daten zu verlangen. Bei Löschung der gespeicherten Daten ist die Nutzung aller oder einzelner Leistungen möglicherweise nicht mehr möglich.
 

2    Datenverarbeitung im Rahmen des Internet-Angebots

2.1    Einstieg kann bei der Nutzung einzelner Leistungen und Angebote (z.B. Newsletter-Bestellung, Bestellung von Magazinen, Download von Informationen etc.) personenbezogene Daten des Nutzers erheben. Die Erhebung solcher Daten, die der Nutzer aktiv eingeben muss, wird dem Nutzer jeweils angezeigt. Dies kann durch die Bereitstellung von Eingabefeldern, anklickbaren Auswahlfeldern und vergleichbaren Elementen geschehen. Soweit die Erhebung dieser Daten für die Nutzung des jeweiligen Angebots oder der jeweiligen Leistung erforderlich ist (notwendige Angaben), sind diese ausdrücklich als solche gekennzeichnet. Ohne notwendige Angaben kann der Nutzer bestimmte Leistungen möglicherweise nicht nutzen.
 
2.2        Datenverarbeitung bei Nutzung des Internet-Angebots
 
2.2.1    Beim Zugriff auf das Internet-Angebot kann Einstieg Informationen über Art und Dauer der jeweiligen Nutzung erheben (allgemeine Nutzungsdaten). Einstieg vergibt hierzu entweder eine Kennziffer pro Besuch des Internet-Angebots (Session-ID) oder ordnet die Informationen der Nutzernummer oder den Registrierungsinformationen eines als Mitglied der Einstieg Community registrierten Nutzers zu.

2.2.2    Beim Zugriff auf das Internet-Angebot kann Einstieg Cookies verwenden, um dem Nutzer eine Personalisierung des Angebotes zu ermöglichen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf die Festplatte des Nutzers kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf den Computer des Nutzers bringen. Cookies werden eindeutig an einen Nutzer vergeben, und können nur von einem Webserver in der Domäne gelesen werden, von der das Cookie an den Nutzer ausgegeben wurde. Mittels des Cookies erhält ein besuchter Webserver eine Mitteilung, dass ein Nutzer zu einer bestimmten Seite zurückkehrt. Auf diese Weise können beim Aufrufen einer Website bereits zuvor vom Nutzer eingegebene Daten abgerufen werden, so dass der Nutzer angepasste Leistungen einfacher nutzen kann. Cookies können durch Anpassung der Einstellungen in dem vom Nutzer verwendeten Browser standardmäßig abgelehnt oder angenommen oder nur nach vorheriger Nachfrage im Einzelfall angenommen werden. Bestimmte Leistungen können ohne das Akzeptieren von Cookies möglicherweise nicht oder nicht vollständig genutzt werden.

2.3    Einstieg nutzt die erhobenen personenbezogenen Daten nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen grundsätzlich

2.3.1    zur Bereitstellung und Erbringung von Leistungen und Angeboten für den Nutzer; und

2.3.2    zur Verbesserung des Internet-Angebots und der Leistungen auf dem Internet-Angebot und zur Anpassung des Internet-Angebots und der Leistungen auf dem Internet-Angebot an die Bedürfnisse des Nutzer und zur Information des Nutzer hierüber.
 

3    Weitergabe von Daten an Dritte

3.1    Einstieg ist berechtigt, die Daten des Nutzers solchen Dritten zur Verfügung zu stellen, mit denen Einstieg bei der Bereitstellung von Leistungen zusammen arbeitet. Die Weitergabe von Daten ist auf den Zweck der Zusammenarbeit beschränkt und die mit Einstieg zusammenarbeitenden Dritten sind nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies zur Bereitstellung von Leistungen erforderlich ist.
 
3.2    Einstieg ist außerdem berechtigt, die in Ziff. 2 und 3 genannte Datenverarbeitung ganz oder teilweise aufgrund einer entsprechenden Vereinbarung (Auftragsdatenverarbeitung) auch durch Dritte durchführen zu lassen. In diesem Fall gelten die Bestimmungen in Ziff. 2 und 3 entsprechend auch für die mit Einstieg zusammenarbeitenden Dritten.

3.3    Darüber hinaus kann Einstieg personenbezogene Daten an Dritte weitergeben

3.3.1    wenn der Nutzer der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt hat,

3.3.2    wenn eine vollstreckbare bzw. bestandskräftige gerichtliche oder behördliche Anordnung zur Offenlegung und/oder Weitergabe von Daten an Dritte vorliegt oder wenn Einstieg aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung auch ohne eine solche Anordnung zur Offenlegung und/oder Weitergabe an Dritte verpflichtet ist, oder

3.3.3    wenn die Offenlegung und/oder Weitergabe erforderlich ist, um eine missbräuchliche Nutzung des Internet-Angebots oder einzelner Leistungen – insbesondere den Verstoß gegen Nutzungsbedingungen – in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.

3.4    In anderen als den genannten Fällen wird Einstieg personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergeben.


4    Nutzung von anonymisierten und pseudonymisierten Daten

4.1    Einstieg ist berechtigt, die vom Nutzer erhobenen Daten im Rahmen der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen zu anonymisieren oder zu pseudonymisieren und aus den insoweit bearbeiteten Daten Statistiken und vergleichbare Auswertungen zu erstellen.
 
4.2    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

4.3 Nutzung von Facebook Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion "Custom Audiences" der Facebook Inc. ("Facebook"). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads") zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.



5    Bearbeitung und Löschung von Daten
 
Einstieg kann dem Nutzer unbeschadet weiterer gesetzlicher Rechte die Möglichkeit geben, die über ihn gespeicherten Registrierungsdaten nach Eingabe seiner Nutzerkennung und seines Passworts einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Bei der Löschung von Daten können bestimmte Leistungen möglicherweise nicht mehr oder nicht mehr vollständig genutzt werden.

6   Widerruf von Einwilligungen

Soweit der Nutzer in eine bestimmte Art der Datenverwendung (insbesondere die Weitergabe von Daten an Dritte) eingewilligt hat, kann er diese Erklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine e-Mail an info@einstieg.com oder schriftlich gegenüber Einstieg widerrufen.

 

 

 

 

Einwilligungserklärung für Nutzung von Daten aus registrierungspflichtigen Angeboten (u.a. "Interessencheck" und "Terminvereinbarung")

Ich willige in die Nutzung meiner persönlichen Daten wie folgt ein:

 Meine persönlichen Daten, einschließlich der Ergebnisse des Interessenchecks, ("Daten") werden von der Einstieg GmbH ("Einstieg") gespeichert und von Einstieg für die Administration und Bereitstellung meines Nutzerkontos unter www.einstieg.com genutzt. Im "Interessenscheck" werden dessen Ergebnisse zur Ermittlung und Anzeige passender Studien- und Ausbildungsangebote genutzt.

Die persönlichen Daten können für die Vereinbarung eines Termins mit dem/den von mir ausgewählten Aussteller(n) auf einer Studien- und Ausbildungsmesse von Einstieg genutzt werden. Hierzu können meine Daten an den betreffenden Aussteller, mit dem ein Termin vereinbart wurde, ausschließlich zum Zweck der Planung und Durchführung des Termins weitergegeben werden.

 Meine Daten können ebenso zur Versendung von Newslettern von Einstieg per E-Mail genutzt werden, mit denen ich über Termine, Vorschläge und sonstige Informationen über und im Zusammenhang mit Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten informiert werde.

Die Einwilligungserklärung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber Einstieg widerrufen werden. Meine Daten werden dann gelöscht. Ebenso kann jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten sowie deren Berichtigung, Sperrung und Löschung verlangt werden. Die Kontaktdaten für entsprechende Anliegen lauten:

Einstieg GmbH, Köhlstraße 10, 50827 Köln, Telefon: 0221.3 98 09-30, Fax: 0221.3 98 09-60, E-Mail: abmelden@einstieg.com