Merken

Datenschutz

Datenschutzerklärung / Informationspflicht nach Art. 13 DS-GVO

Stand: 24.5.2018
Verantwortlicher

Einstieg GmbH
Köhlstraße 10
50827 Köln

gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer 

Christian Langkafel
0221 / 39809-30

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten 

Kompass Datenschutz/ Fischenicher Str. 10/ 50354 Hürth
besold (at) kompass-datenschutz.de
01575 / 26 23 22 4

Zweck

Nach Telemediengesetzt und der EU-Datenschutzgrundverordnung sind wir verpflichtet, Sie in einfacher Sprache über die Erhebung, Übermittlung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu informieren. Zunächst einmal bieten wir Ihnen Informationen zum Sachthema, über unser Team und unsere Dienstleistungen unter www.einstieg.com an, dabei erheben wir – zwangsläufig - Daten.

Datenverarbeitung zum Zweck der Newsletter-Zusendung

Bei der Anmeldung zum Newsletter verwenden wir Ihre Daten ausschließlich zur Zusendung unseres Newsletters, der Sie zum Beispiel über Neuigkeiten aus Studium und Beruf und über aktuelle Veranstaltungen der Einstieg GmbH regelmäßig informiert. Wenn Sie der Einwilligung zur Verarbeitung Ihre Daten zugestimmt haben, erhalten Sie eine zweite E-Mail, die Sie bitte nochmals bestätigen (Doppelte Einwilligung). Diese brauchen wir als Nachweis Ihrer Einwilligung. Ihre Daten, Name, Vorname und E-Mail werden bis zum Widerspruch gespeichert und verarbeitet und regelmäßig für Versendungen genutzt. Weite verwenden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlich oder vertraglichen Verpflichtung.

Personenbezogene Daten

Gemäß Art 4 Abs. 1 DS-GVO sind "personenbezogene Daten" alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (…) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Welche Daten wir von Ihnen erheben, verarbeiten oder nutzen

Wir erheben, verarbeiten oder nutzen grundsätzlich keine personenbezogenen Daten von Ihnen, wenn Sie das Informationsangebot auf unserer Website nutzen. Es gibt keine Regel ohne Ausnahme. Damit wir bestimmte Leistungen für Sie erbringen können, benötigen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten. Hierüber informieren wir Sie wie folgt:

Datenerhebung aus technischen Gründen

Bei jedem Ihrer Besuche auf unserer Website erheben wir automatisch Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen:

 

- Typ und Version Ihres Browsers- Ihr Betriebssystem- die eingegebene URL- Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs- Ihre IP-Adresse (s.u.)

Wir haben keine Möglichkeit, diese Daten zu Ihrer Person zuzuordnen und führen diese Daten auch mit anderen Datenquellen nicht zusammen. Die Speicherdauer beträgt max. 7 Tage.

IP-Adressen

Zu Erklärung: Auf dieser Website werden grundsätzlich keine vollständigen IP-Adressen gespeichert bzw. unmittelbar nach Ende der Nutzung der Website gelöscht (Ausnahmen s.u.). 

Auf Webserver-Ebene erfolgt eine standardisierte Verfremdung der ID, welche im Logfile (Access-Log und Error-Log) statt der tatsächlichen IP-Adresse, eine Standard- IP-Adresse "123.1.1.1" speichert. Eine Herstellung eines Personenbezuges ist dann nicht mehr möglich.

Kontaktformular

Wir bieten auf unserer Internetseite ein Kontaktformular an, über das Sie Informationen zu unseren Produkten anfordern oder allgemein Kontakt aufnehmen können. Neben den freiwilligen Angaben und Ihrem Nachrichteninhalt verlangen wir die Angabe folgender Informationen von Ihnen:

- Nachname, Vorname- E-Mail-Adresse

Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen. Anfragen, die über das Kontaktformular unserer Internetseite eingehen, werden in der Regel in unserem DMS-System gespeichert. Das DMS-System wird regelmäßig dahingehend überprüft, ob Daten gelöscht werden können. Sollten Daten im Rahmen einer Kunden- oder Interessentenbeziehung nicht weiter erforderlich sein oder ein entgegenstehendes Interesse des Kunden überwiegen, werden wir die betreffenden Daten löschen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Kommunikation mit Kunden und Interessenten.

Kontaktaufnahme per E-Mail 

Sollten Sie sich per E-Mail an uns wenden, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Wir erheben, verarbeiten oder nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur soweit und solange wir diese benötigen, um unsere Leistungen Ihnen gegenüber zu erbringen. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, nachdem wir unsere Leistung für Sie erbracht haben, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten länger zu speichern. Bitte beachten Sie unsere besonderen Hinweise, falls Sie sich bei uns per E-Mail bewerben oder uns Informationen zur Anbahnung eines Geschäftsverhältnisses zuleiten.

Datenverarbeitung zum Zweck der Bewerbung

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, sich auf offene Stellen zu bewerben. Hierzu stehen Ihnen ausgewählte Mitarbeiter zur Verfügung. Gerne können Sie diesen Ihre Bewerbungsunterlagen zuleiten. Wir prüfen Ihre Unterlagen und teilen Ihnen das Ergebnis unserer Prüfung mit. Sollten wir uns nicht für Sie als neue Mitarbeiterin oder Mitarbeiter entscheiden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten sperren und nach Ablauf von maximal fünf Monaten löschen.

Datenverarbeitung zum Zweck der Geschäftsanbahnung

Sollten Sie uns zum Zwecke der Geschäftsanbahnung (z.B. Schilderung des zu prüfenden Sachverhalts, eine konkrete Frage, Übersendung von Unterlagen) kontaktieren, speichern wir diese E-Mail in unserem System. Wie lange wir Ihre E-Mail und etwaige Anhänge verwenden dürfen, ergibt sich aus den jeweiligen Bedarf.

Empfänger oder Kategorien der Empfänger

Alle Daten, die über unsere Seite erhoben werden, verbleiben ausschließlich in unserem Haus auf unseren Servern. Inhalte von E-Mails gelangen ausschließlich unseren Mitarbeitern zur Kenntnis und werden absolut vertraulich behandelt. Wir werden Daten, die wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website protokolliert haben nur dann an Dritte weitergeben, wenn

- wir gesetzlich oder durch eine Gerichtsentscheidung hierzu verpflichtet sind oder- wir die protokollierten Daten benötigen, um Angriffe auf unsere Infrastruktur straf- und/oder zivilrechtlich zu verfolgen.

Weiter geben wir regelmäßig Daten an Dienstleister, wenn diese zur der Erfüllung unserer Tätigkeiten beauftragt wurden: z.B. Druckerei, Newsletter-Versand etc. Mit allen Auftragnehmer besteht ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung.  

Rechtliche Grundlage

Wir sind grundsätzlich bemüht Ihre Daten nur mit Ihrer Einwilligung zu verarbeiten.  Ihre Daten können aber auch auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 (f) der DS-GVO dem berechtigen Interesse verarbeitet, z.B. zur Geschäftsanbahnung etc. um Sie auch ohne Einwilligung zu kontaktieren oder Durchsetzung oder Abwehr zivilrechtlicher Ansprüche aus den vertraglichen und gesetzlichen Schuldverhältnissen. Wir verarbeiten und speichern Daten im Rahm der gesetzlichen Verpflichtung, zur Erfüllung der vertraglichen Grundlagen, z.B. zur Einhaltung von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen (Art. 6. Abs. 1 (c)). Besteht die Pflicht zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben Weise oder ist diese für einen Vertragsabschluss erforderlich, werden wir diese veranlassen.

Übermittlung Daten in Drittstaaten

Der Verantwortliche beabsichtigt, Ihre personenbezogenen Daten gemäß des Angemessenheitsbeschlusses der EU-Kommission (EU-US Privacy Shield) in ein Drittland (z.B. USA) zu übermitteln. Ihre Daten werden dazu an die unten genannten Unternehmen übermittelt und zu den folgenden Zwecken verarbeitet:

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

Browser-Typ/-Version,

verwendetes Betriebssystem,

Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "anonymizeIP" erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Tracking-Cookie

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website legt Google einen Cookie in Ihrem Browser ab. Dieses Cookie enthält eine Kombination aus Buchstaben und Ziffern („Hashwert“), mit der Google Sie beim nächsten Besuch unserer Website wiedererkennen kann. Das Cookie wird über die Domain „Einstieg.com“ gesetzt und hat folgenden Namen: ga_ (Nummer und Zeichen sind individuell)

Das Cookie hat eine Laufzeit von 14 Monaten und ermöglicht nicht nur das Wiedererkennen von Benutzern, die schon einmal auf der Website gewesen sind, sondern auch die nichtpersonenbezogene Analyse des Verhaltens auf der Website. So kann z.B. erkannt werden, von welcher Seite aus Nutzer auf diese Website gekommen sind und welchen "Klickpfad" diese dann genommen haben. Weiter ist zu sehen welche Dokumente zum Beispiel heruntergeladen wurden. Darüber hinaus wird von Google auch ein sog. Session-Cookie gesetzt: gat_. (Nummer und Zeichen sind individuell). Das Cookie wird nach dem Ablauf jeder Sitzung automatisch gelöscht. Ein Personenbezug ist wie erwähnt über diese Cookies nicht herstellbar.

Es findet keine Anonymisierung der vom Browser übermittelten IP-Adresse statt. Die IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Ihre Widerspruchsmöglichkeit

Sie können der Speicherung von Cookies widersprechen, indem Sie die Speicherung durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (Lesen Sie dazu unsere Hinweise unter dem Punkt "Nutzung unserer Website ohne Cookies"). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Unser „Verarbeitung“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. a) beruht auf Ihrer Einwilligung.

Erhebung und Verwendung von Daten durch Google Maps 

Um Anfahrten und Routen planen und unseren Standort anzeigen zu können wurde auf dieser Seite  Google Maps API eingebunden, um geographische Informationen visuell darzustellen. Dazu setzen wir Maps von Google ein. Google Maps ist ein Angebot der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google"). Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google sind dem Datenschutzhinweisen von Google entnehmen. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Erhebung und Verwendung von Daten durch Google Fonts

Auf unserer Seite sind Schriftbilder, sogenannte Fonts eingebunden, die die allgemeine Lesebarkeit im Internet gewährleisten soll. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Dazu setzen wir Fonts von Google ein. Google Fonts ist ein Angebot der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google"). Wenn Sie unsere Seite besuchen, überträgt Ihr Browser Ihre IP-Adresse an Google. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google und über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter www.google.de/policies/privacy/ . Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite.

Verwendung von ajax/ googleapis / jquery

Auf unserer Seite sind sogenannte Bibliotheken eingebunden, die die Nutzbarkeit der Seite vereinfacht. Dazu wird eine "jquery" von Google hochgeladen. Dies Bibliothek ist ein Angebot der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google"). Wenn Sie unsere Seite besuchen, überträgt Ihr Browser Ihre IP-Adresse an Google. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google und über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter www.google.de/policies/privacy/ . Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite.

Google-Tag-Manager

Diese Website benutzt den Google Tag Manager. Ein Tag ist eine Auszeichnung eines Datenbestandes mit zusätzlichen Informationen. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst ist eine Domain ohne Cookies und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite.

Doubleclick von Google

Diese Website benutzt Doubleclick von Google. Doubleclick ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsverarbeitung statt. Wir gehen davon aus, dass Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenführen wird. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden  https://myaccount.google.com/not-supported  unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden optout.aboutads.info deaktivieren. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Steuerung dieser Internetseite.

Google Syndication

Unsere Website benutzt Google Syndication, einen Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Syndication verwendet "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Zudem verwendet Google Syndication zum Zwecke der Informationssammlung sog. “Web Beacons“ (unsichtbare Grafiken). Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten im Auftrag von Google durch Dritte stattfindet. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ‚NoScript‘ installieren. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und www.google.com/ads/preferences/ ("Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt").

Erhebung und Verwendung von Daten durch MyFonts

Auf unserer Seite sind Schriftbilder, sogenannte Fonts eingebunden, die die allgemeine Lesebarkeit im Internet gewährleisten soll. Dazu setzen wir Fonts von MyFonts Inc ein. MyFonts Inc. ist ein Angebot von Adobe/ 4-6 Riverwalk /  Citywest Business Campus/ Dublin 24/  Irland. Wenn Sie unsere Seite besuchen, überträgt Ihr Browser Ihre IP-Adresse an Google. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google und über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite.


Nutzung des Facebook „Besucheraktions-Pixel“ zur Konversionsmessung

 

Zur Konversionsmessung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den "Besucheraktions-Pixel" der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”)  ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten:  https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.


Einbindung Youtube

Diese Seite hat Videos eingebunden und verwendet daher ein sogenanntes YouTube-Plugin. YouTube  gehört zur Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google"). Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung ausschließen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter www.youtube.com. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einsatz von ioam.de

Wir verwenden auf unserer Website das Counter-Tool ioam.de. Mit ioam können wir Statistiken über die Besucher unserer Website erstellen, um unsere Dienste ständig zu verbessern. Nachfolgend erläutern wir Ihnen, welche Daten wir mit ioam erheben und speichern, wie ioam funktioniert und wie Sie einer Datenerhebung durch ioam widersprechen können. Ioam ist ein Dienst der INFOnline GmbH / Brühler Straße 9 / 53119 Bonn

1. Datenverarbeitung Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

1.1 Anonymisierung der IP-Adresse Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IPAdresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

1.3 Identifikationsnummer des Gerätes Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung "ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus ver- INFOnline_DSE_2-3.doc Version: 2.3 16.01.2015 Seite 2 schiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

1.4 Anmeldekennung Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

2. Löschung Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

3. Widerspruch Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: optout.ioam.de Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).  Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Unser "Verarbeitung" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. a) beruht auf Ihrer Einwilligung.

Datenschutzerklärung für nugg.ad 

Auf dieser Website wird die Technologie der nugg.ad AG (www.nugg.ad) genutzt. nugg.ad speichert die Häufigkeiten Ihrer Nutzung verschiedener Themengebiete webseitenbezogen in Cookies. Diese Cookies werden im Browser Ihres Endgerätes (z.B. PC, Laptop, SmartPhone, etc.) mit einer Lebensdauer von maximal 26 Wochen gespeichert. Die groben Informationen zu Ihrer Internetnutzung können von der nugg.ad Technologie auch webseitenübergreifend genutzt werden um eine grobe Schätzung aufzustellen, welche Werbung Sie möglicherweise am meisten interessiert. Basierend auf dieser Information werden Werbeeinblendungen ausgesteuert.

Wenn Sie ein Interesse daran haben Werbung auf Internetseiten angezeigt zu bekommen, die zu Ihren Interessengebieten passen, dann können Sie eine Einwilligung (OPT-IN) für die weitere themenbasierte Analyse Ihres Nutzungsverhaltens erteilen. Wenn Sie die Einwilligung erteilen, wird dieser OPT-IN Cookie ebenfalls im Browser Ihres Endgerätes gespeichert. Die Speicherdauer beträgt 1 Jahr. Sollten von nugg.ad Informationen in bereits zuvor im Browser Ihres Endgerätes plazierten Cookies gespeichert worden sein, bewirkt das Setzen des OPT-IN Cookies das folgende: Durch Ihre Einwilligung verlängert sich die Lebensdauer der von nugg.ad bereits gesetzten Cookies auf insgesamt 1 Jahr (berechnet ab dem Zeitpunkt des Setzens dieser Cookies). Die vor dem OPT-IN in den Cookies gespeicherten Informationen werden nach Ihrer Einwilligung also beibehalten und mit Ablauf der Lebensdauer der Cookies, mithin nach Ablauf von maximal 1 Jahr gelöscht.

Sie haben das Recht, jederzeit die Aufzeichnung von Messdaten durch das nugg.ad System zu unterbinden in dem Sie die Möglichkeit eines Widerspruchs (OPT-OUT) nutzen. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auch ein OPT-OUT wird in einem Cookie im Endgerät Ihres Browsers gespeichert, hat eine Lebensdauer von 10 Jahren und trägt den Namen „nuggstopp“ und wird von „nuggad.net“ gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei nugg.ad erhalten Sie auf der Seite ad-choices.nuggad.net. Dort können Sie auf dem Themen-Monitor sehen wie Ihre Interessen auf Grundlage Ihres bisherigen Surfverhaltens eingeschätzt werden. 

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite.

Cookies

Auf unseren Internetseiten kommen Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser in Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionen unserer Internetseiten zu ermöglichen. Wir nutzen dabei zum einen Session-Cookies, die unmittelbar nach Beendigung des Besuchs der Internetseiten automatisch von Ihrem Browser gelöscht werden. Im Bereich der Webanalyse setzen wir zum anderen aber auch persistente Cookies ein. Diese erkenne sie an folgenden Bezeichnungen:

1P_JAR
CONSENT
IDE
NID
PREF
NID
POPUPCHECK
_ga
_gid
d
i00
CONSENT (youtube)
IDE (youtube)
NID (youtube)
PREF(youtube)
VISITOR_INFO1_LIVE (youtube)
YSC (youtube)

Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO in Verbindung mit § 15 TMG. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseiten. Oder Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Unser „Verarbeitung“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. a) beruht auf Ihrer Einwilligung.

Rechte

Für Sie bestehen jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben jederzeit das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Grundsätzlich gilt immer auch das Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich an die o.g. Adressen. Sollten wir Sie auf Grundlage des Art.6 Abs. 1 (f) kontaktiert haben, besteht Ihr Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sollten Sie Beschwerden haben, können Sie sich an jede Aufsichtsbehörde wenden, z.B. bitte an den
Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Links zu anderen Websites

Wir verlinken Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter). Wenn Sie diese Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Anbieter, erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zu Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Wir übernehmen für die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte keine Verantwortung. Wir weisen Sie jedoch im Rahmen des technisch Möglichen deutlich darauf hin, dass Sie auf einen Drittanbieter zugreifen. Sofern dieses nicht bereits eindeutig aus dem Text hervorgeht, versehen wir den Link auf die Seite eines Drittanbieters mit dem Hinweis "externer Link".

Regelmäßige Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise

Die rechtlichen Rahmenbedingungen für uns als Anbieter von Dienstleistungen unterliegen naturgemäß Änderungen und Anpassungen. Diese Änderungen und Anpassungen machen es von Zeit zu Zeit erforderlich, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. Den aktuellen Stand erkennen Sie an der Zeile "Stand: …" am Anfang dieser Datenschutzhinweise.

Einwilligungserklärung für Nutzung von Daten aus registrierungspflichtigen Angeboten (u.a. "Interessencheck" und "Terminvereinbarung")

Ich willige in die Nutzung meiner persönlichen Daten wie folgt ein:

 Meine persönlichen Daten, einschließlich der Ergebnisse des Interessenchecks, ("Daten") werden von der Einstieg GmbH ("Einstieg") gespeichert und von Einstieg für die Administration und Bereitstellung meines Nutzerkontos unter www.einstieg.com genutzt. Im "Interessenscheck" werden dessen Ergebnisse zur Ermittlung und Anzeige passender Studien- und Ausbildungsangebote genutzt.

Die persönlichen Daten können für die Vereinbarung eines Termins mit dem/den von mir ausgewählten Aussteller(n) auf einer Studien- und Ausbildungsmesse von Einstieg genutzt werden. Hierzu können meine Daten an den betreffenden Aussteller, mit dem ein Termin vereinbart wurde, ausschließlich zum Zweck der Planung und Durchführung des Termins weitergegeben werden.

 Meine Daten können ebenso zur Versendung von Newslettern von Einstieg per E-Mail genutzt werden, mit denen ich über Termine, Vorschläge und sonstige Informationen über und im Zusammenhang mit Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten informiert werde.

Die Einwilligungserklärung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber Einstieg widerrufen werden. Meine Daten werden dann gelöscht. Ebenso kann jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten sowie deren Berichtigung, Sperrung und Löschung verlangt werden. Die Kontaktdaten für entsprechende Anliegen lauten:

Einstieg GmbH, Köhlstraße 10, 50827 Köln, Telefon: 0221.3 98 09-30, Fax: 0221.3 98 09-60, E-Mail: abmelden@einstieg.com 

Information zu Fotoaufnahmen auf Einstieg Messen & Events

Seit Jahren begleiten und dokumentieren wir unsere Messe-Veranstaltungen fotografisch. Trotz DS-GVO und KUG möchten wir dies auch weiterhin tun, ohne dass Ihnen und uns ein unverhältnismäßiger Aufwand entsteht und Sie uns eine Unterschrift für einen Messebesuch oder ein gratis Bewerbungsfoto geben müssen. Daher informieren wir Sie heute vorab darüber, dass wir auf unserer Messe Fotos schießen werden. Dabei werden wir soweit wie möglich Gruppen darstellen und keine Einzelpersonen. Um unserem berechtigten Interesse nachzukommen, die Vielfalt unserer Arbeit zu dokumentieren und unser Unternehmen in seinem sozialen Umfeld darzustellen, sehen wir vor, diese Bilder ggf. im Internet auf unserer Homepage zu veröffentlichen. 

Wichtige Hinweise: Sie können frei entscheiden, ob Sie fotografiert werden möchten oder nicht. Bitte sprechen Sie uns einfach darauf an, wenn Sie dies nicht möchten. Ihre von uns vorausgesetzte Einwilligung kann selbstverständlich zu jederzeit ganz oder teilweise widerrufen werden. Wir werden Ihre Fotos dann innerhalb von zwei Wochen entfernen. 

Beachten Sie bitte, dass unsere Internetseiten auch für Suchmaschinen zugänglich sind. Sie müssen daher damit rechnen, dass Bilder auch von Suchmaschinen gefunden werden können.

Hinweise zum Urheberrecht: Sie erhalten für die Verwendung des Bildmaterials keine Vergütung von uns. 

Hinweise zum Datenschutz: Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist der Zweck der Öffentlichkeitsarbeit, also der positiven Außendarstellung. Im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten im Internet gehen wir davon aus, dass diese Datenverarbeitung auch auf Basis einer Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. (f) DS-GVO zulässig ist und wir im Falle eines Widerspruchs Ihre Bilder an den entsprechenden Stellen entfernen werden.

Grundlage für die Verarbeitung der Daten bei Bewerbungsfotos ist der Zweck der Bewerbungsoptimierung und Motivation, also der aktiven Einbindung in den Bewerbungsprozess. Die Verarbeitung Ihrer Bilddaten erfolgt auf Basis einer erkennbaren mündlichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. (a) DS-GVO. 

Bilddaten von Ihrer Person (ausgeschlossen Bewerbungsbilder) werden im Falle einer Veröffentlichung ggf. an insoweit eingebundene Dienstleister weitergegeben (zum Beispiel die Internet-Agentur). Eine gezielte Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein sog. Drittland ist nicht geplant; gleichwohl ist natürlich bei unseren Internetseiten nicht ausgeschlossen, dass diese auch aus Ländern aufgerufen werden, die über kein angemessenes Datenschutzniveau verfügen.

Wir speichern und verarbeiten Ihre Bilddaten bis zu einem Widerruf bzw. einem Widerspruch gegen die Verwendung der Daten im Internet, bzw. bis wir die Veranstaltung von der Seite entfernen.

Für Sie bestehen jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben jederzeit das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Grundsätzlich gilt immer auch das Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich an die Adresse des Verantwortlichen: Einstieg GmbH – Köhlstr. 10 – 50827 Köln.

Da wir Ihre Bilder auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. (f) erheben und verarbeiten, besteht Ihr Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sollten Sie hinsichtlich des Datenschutzes Beschwerden haben, steht es Ihnen frei, sich bei jeder Aufsichtsbehörde zu beschweren. Wie Sie unseren Datenschutzbeauftragten im Unternehmen erreichen, können Sie dem Datenschutz-Hinweis unseres Unternehmens entnehmen. Wir sind rechtlich verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen.

Information zum Angebot "Fotoaufnahmen/Bewerbungsbilder" im Bewerbungsforum auf Einstieg Messen & Events

Bewerbungsfotos werden nur der jeweiligen Person und dem Fotografen zugänglich gemacht, nicht weiterverwendet und selbstverständlich nicht veröffentlicht. Sie werden automatisch innerhalb einer Frist von vier Wochen nach der Veranstaltung gelöscht. Die Bilder werden per E-Mail an den jeweiligen Besucher zur freien Verfügung gesendet.

Für Sie besteht jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben jederzeit das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Grundsätzlich gilt immer auch das Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich an die Adresse des Verantwortlichen: Einstieg GmbH – Köhlstr. 10 – 50827 Köln.

Da wir Ihre Bilder auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. (f) erheben und verarbeiten, besteht Ihr Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sollten Sie hinsichtlich des Datenschutzes Beschwerden haben, steht es Ihnen frei, sich bei jeder Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Wie Sie unseren Datenschutzbeauftragten im Unternehmen erreichen, können Sie dem Datenschutz-Hinweis unseres Unternehmens entnehmen. Wir sind rechtlich verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen.