Merken

Gehalt als Diätassistent/in

2 Stellenangebote Info Gehalt
Dauer: 36 Monate
Einstiegsgehalt: Ungefähr 1.700 Euro
Ausbildungstyp: Schulische Ausbildung

Dein Gehaltsniveau als Diätassistent/-in

Ob der erste Schritt in die Arbeitswelt wunschgemäß verläuft, hat mit etlichen Kriterien zu tun. Von großer Bedeutung ist zum Beispiel das Gehalt, bei dem du allerdings während einer Ausbildung zum Diätassistenten oder zur Diätassistentin erst mal im Nachteil wärst. Der Grund: In den drei Jahren bis zu den letzten Prüfungen bekommt man im Normalfall keine Kohle - weil es sich um eine Schulausbildung handelt. Als Ausgleich dafür die gute Nachricht: In dieser Zeit sammelst du klasse Grundlagenwissen, das dir in Zukunft viele Möglichkeiten bietet. Deshalb macht es Sinn, die Konzentration mal kurz auf deine Verdienst-Chancen nach dem Abschluss zu richten. Dazu findest du im weiteren Verlauf dieses Artikels weitere Infos.

Denn immerhin hast du dank des Abschlusses die Erfahrungen und Kenntnisse, die einen guten Monatslohn erlauben. Als Diätassistent oder Diätassistentin erwarten dich zu Beginn gut 1.700 Euro im Monat.

Oft läuft es so, dass man nach dem Ende der Ausbildung ganz woanders lebt. Wahlweise aus beruflichen oder privaten Motiven. Wir sprechen das deshalb an, weil man als Diätassistent oder Diätassistentin gerade in regionaler Hinsicht mit beträchtlichen Einkommensunterschieden rechnen kann. Hier unsere Vergleichsdaten: Den besten Lohn bekäme man in dieser Berufsgruppe aktuell in Bremen. Dort liegt das Einkommensniveau bei etwa 2.700 Euro im Monat. Gegenüber Sachsen, dem auf Platz 16 liegenden Bundesland, wäre das ein Plus von immerhin 700 Euro. Das solltest du nie ganz aus den Augen verlieren. Die Einzelergebnisse Land für Land finden sich in der interaktiven Karte.

Your browser does not support SVG

---------------
Weiterführende Infos zum Artikel
- Datenbasis: Sämtliche Berechnungen in diesem Artikel basieren auf aktuellen Forschungsdaten (Bundesinstitut für Berufsbildung/BIBB und Bundesagentur für Arbeit).
- Beispielcharakter: Alle Berechnungen haben Beispielcharakter - ein rechtlicher Anspruch auf genannte Lohnniveaus ist hieraus nicht ableitbar.
- Brutto/Netto: Bei den genannten Gehaltsangaben handelt es sich um Brutto-Werte.
---------------