Merken

Anfahrt Köln

Die Einstieg Köln 2023 findet in der Halle 4.1 der Koelnmesse statt (Eingang West).
 

Geländeplan herunterladen

 

Anreise mit Bus und Bahn

 

U-Bahn U 3 (Richtung Thielenbruch) bis "Koelnmesse/Osthallen"

U-Bahn U 4 (Richtung Schlebusch) bis "Koelnmesse/Osthallen"

S-Bahn S 6 (Richtung Essen Hbf) bis "Koelnmesse/Deutz"

S-Bahn S 11 (Richtung Bergisch Gladbach) bis "Koelnmesse/Deutz"

S-Bahn S 12 (Richtung Hennef/Sieg) bis "Koelnmesse/Deutz"

S-Bahn S 13 (Richtung Troisdorf) bis "Koelnmesse/Deutz"

Mit Ankunft am Bahnhof Köln-Deutz und der U-Bahn-Station "Koelnmesse/Osthallen" erreichst du den Besuchereingang West, Halle 4.1, zu Fuß. Bitte folge den Hinweisschildern. Infos zum innerstädtischen ÖPNV findest du unter www.kvb-koeln.de.

Anreise mit PKW und Reisebus

10 Autobahnen münden in den Autobahnring um Köln. Dieser führt dich kreuzungs- und ampelfrei direkt zum Messegelände. Folgen Sie einfach den grünen Hinweisschildern "Koelnmesse". Kostenpflichtige Besucherparkplätze für PKWs (10€/Tag) befinden sich auf dem Parkplatz P4 (Hallendach der Halle 4 mit direktem Zugang zum Eingang West). Die Zufahrt zum Besucherparkplatz erfolgt über das Tor D.

Tipp: Lassen Sie sich mit der kostenfreien NUNAV App direkt zum richtigen Besucher-Parklplatz navigieren. Mehr Infos zur NUNAV App.

Auf www.koelnmesse.de finden Sie außerdem Infos zum Straßenverkehr rund ums Messegelände.