Merken

Netiquette - Einstieg Online-Events

Die wichtigsten Netiquette-Regeln

Auf unseren Online-Events setzen wir die Einhaltung einiger einfacher Regeln voraus, die den Umgang miteinander vereinfachen und möglichst reibungslose Gespräche ermöglichen sollen. Hier findest du einen Überblick über unsere Netiquette!

Alle weiteren Infos zu den Events wie Termine, Aussteller und das Bühnenprogramm findest du auf der jeweiligen Eventseite.

Wir freuen uns auf tolle Online-Events - viel Spaß dabei!

Und was möchtest du studieren, Micky Maus?

Es wäre schön, wenn du deinen richtigen Namen verwendest, damit die Gespräche mit allen Besuchern und Ausstellern auf Augenhöhe stattfinden können. Deinen Nachnamen musst du nicht preisgeben, wenn du nicht möchtest. Trage doch vielleicht einfach deine Schule in das Nachname-Feld ein? Auch während des Events hast du ganz easy die Möglichkeit, deine Namenseinstellungen in den Settings anzupassen.

Immer schön freundlich, bitte

Generell gilt: Bitte gehe mit den anderen hier so um, wie du es dir auch wünschen würdest. Beleidigungen, Provokationen oder übergriffiges Verhalten tolerieren wir nicht. Wer sich nicht daran hält, muss damit rechnen von uns digital vor die Tür gesetzt zu werden. Wenn du das Verhalten von jemandem störend findest, dann komm zu unseren Ansprechpartnern im Info-Bereich.

Hände hoch!

Wenn du dich in einer Konversation zu Wort melden möchtest, heb einfach kurz deine Hand und zeige deinem Gegenüber so, dass du dich beteiligen möchtest.

Wer knackt denn da?

Bitte beachte, dass die Hintergrundgeräusche ganz schön stören können, wenn man mit vielen Leuten im Videochat ist und alle die Mikros offen haben. Schalte dich besser stumm, wenn du nichts sagen willst.

Satzzeichen retten Leben

„hahlo, IcH heise alnia“ Für diejenigen, die lieber per Text chatten, haben wir einen Tipp: Gib dir eben so viel Mühe mit dem geschriebenen Wort wie mit dem gesprochenen. Der erste Eindruck ist wichtig. Tippfehler können natürlich immer passieren. Aber wenn du eigentlich fit in der Rechtschreibung bist und nur aus Nachlässigkeit chaotisch schreibst, zieht dein Gesprächspartner vielleicht den falschen Schluss.

Klick und weg – wohin auch immer

Du kannst für dein Profil ein Bild von dir hochladen. Bitte beachte, dass du nur Bilder verwenden darfst, die dir gehören. Und versende nur Informationen, Links, Bilder etc. wenn du dir sicher bist, dass du das willst und bedenkenlos teilen kannst. Dies gilt insbesondere für deine privaten E-Mail-Adressen oder Telefonnummern. Lass dir lieber die Kontaktdaten deiner Gesprächspartner geben und schicke ihnen anschließend an das Event deine eigenen Daten.

Cheeese!

Weil wir tolle Programmpunkte für dich zusammengestellt haben, werden wir einige Vorträge aufzeichnen. Aber keine Angst, wir veröffentlichen keine Klarnamen oder Bilder, solltest du irgendwie in dem Filmausschnitt auftauchen. Gleiches gilt für Screenshots die wir zu Dokumentationszwecken während des Events machen!