Ausbildungstag Ahrweiler

18. Oktober 2019

Anmeldung geschlossen

 

Die Anmeldephase zum Ausbildungstag Ahrweiler 2019 ist abgeschlossen.

Bei allen Fragen rund um die Veranstaltung können SchülerInnen und Lehrkräfte sich an die Besucherbetreuung a.buss@einstieg.com wenden.

 

Ausbildungstag Ahrweiler 2019

 

Unternehmen und Hochschulen aus dem Landkreis Ahrweiler suchen dringend Nachwuchs, was läge also näher, als diese mit den (künftigen) Schulabsolventen auf direktem Wege zusammenzubringen? Der Ausbildungstag Ahrweiler bietet auch in diesem Jahr wieder die regionale Plattform für die Gewinnung der Auszubildenden von Morgen.

• 18. Oktober 2019 / 9 bis 15 Uhr

• Im Dorint Parkhotel Bad Neuenahr

• 40 Aussteller aus der Region                      

• Interessen-Matching

• Schul-Workshops zur Vorbereitung          

• Shuttlebus-Service

• Feste Gesprächstermine                             

• Bewerbungsforum  

Sie sind Lehrkraft in der Region Bad Neuenahr-Ahrweiler und möchten mit Ihren Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen kostenlos teilnehmen? Dann senden Sie uns bitte den Anmeldebogen per Post, Fax oder E-Mail an Anne Buss, a.buss@einstieg.com, zu. Alle Informationen zum Konzept der Veranstaltung finden Sie ebenso anbei und online unter www.einstieg.com/ahrweiler.

Anmeldung durch die Schule

Sie melden Ihre SchülerInnen bis zum 21. Juni 2019 bei uns an, wir planen dann anhand Ihrer Angaben die Shuttle-Busse für Ihre Schule und die Menge an Termin-Slots für Ihre SchülerInnen. Sie erhalten von uns eine verbindliche Bestätigung über Ihre Teilnahme. Das Teilnehmerkontingent ist begrenzt, sollte die maximale Anmeldezahl erreicht sein, melden wir uns umgehend.

Online-Registrierung TeilnehmerInnen

Jede(r) TeilnehmerIn meldet sich zwischen dem 13. August 2019 und dem 06. September 2019 online unter www.einstieg.com/ahrweiler zum Ausbildungstag an (benötigte Daten: Name, Vorname, E-Mailadresse, Schulname, Klasse/Stufe). Dabei absolvieren alle TeilnehmerInnen den Online-Interessencheck (Dauer ca. 10-15 Minuten). Alle TeilnehmerInnen einer Schule werden dem gleichen Termin-Zeitraum zugeordnet (09-11 Uhr, 11-13 Uhr oder 13-15 Uhr), sodass Ihre Gruppe gleichzeitig abgeholt und zurückgebracht werden kann.  

Interessencheck & Aussteller-Matching

Der Online-Interessencheck fragt in 60 Fragen die eigenen Interessen wissenschaftlich fundiert ab. Basis ist das international anerkannte RIASEC Interessenmodell. Das Ergebnis des Interessenchecks wird mit dem Ausbildungsangebot aller Aussteller abgeglichen. Somit werden allen Teilnehmern/Teilnehmerinnen passende Ausstellerangebote zugeordnet.

Termine für den Ausbildungstag

Anhand ihres/seines Matching-Ergebnisses vereinbaren wir je TeilnehmerIn ca. drei Gesprächstermine à 10–15 Minuten mit passenden Ausstellern. Zusätzlich können die TeilnehmerInnen (gegen Ende jeder vollen Stunde) weitere Aussteller besuchen. Am 27. September 2019 erhalten alle TeilnehmerInnen dann eine E-Mail mit den für sie vereinbarten Terminen. Gerne erstellen wir auch für Sie als Lehrkraft eine Terminübersicht für all Ihre SchülerInnen.

Vorbereitung in Schul-Workshops

Michael Hanschmidt vom Büro für Zukunft vereinbart mit allen teilnehmenden Schulen kostenlose Termine für 90-minütige Workshops an Ihrer Schule. Inhalte dieser Workshops: Entscheidungsübungen, Kommunikationsübungen, Übungen zum Thema Eigenschaften und "über sich sprechen" sowie Informationen zu den teilnehmenden Ausstellern. Außerdem wird auch der Online-Interessencheck noch einmal erklärt. Ziel ist die individuelle, handlungsorientierte Vorbereitung der SchülerInnen auf den Ausbildungstag und die Gespräche mit zukünftigen Arbeitgebern.

 

Unsere Partner

Medienpartner