Home
14. November 2017  
Anzeige

eufom Business School

Create your Future

Mit einem Vollzeitstudium an der eufom Business School eignen sich junge Menschen aktuelles Fachwissen an und bilden ihre persönlichen Kompetenzen aus. Praxisnah und international.

© Westend61/fotolia.com

Für einen guten Einstieg in die Berufswelt ist ein international ausgerichtetes Wirtschaftsstudium mit praxisbezogenen Inhalten die halbe Miete. Gut, dass es an der eufom Business School auch die andere Hälfte gibt. Denn wer im Job erfolgreich sein möchte, braucht zusätzlich zu fundiertem Fachwissen auch Persönlichkeit. Dazu zählt unter anderem, eigenständig zu sein, Verantwortung zu übernehmen, Begeisterung zu zeigen und gut mit Menschen umzugehen. Die eufom Business School unterstützt ihre Studierenden bei der Entwicklung ihrer individuellen Kompetenzen ganz gezielt. Drei praxisnahe und international ausgerichtete Vollzeitstudiengänge stehen dafür auf dem Programm: „International Business Management“, „Business Psychology“ sowie „Marketing & Digital Media“. Die Studiengänge dauern jeweils sieben Semester, integrieren erste Berufserfahrungen schon während des Studiums und haben einen Leistungsumfang von 210 Credit Points. Die eufom Business School gehört zur FOM Hochschule, die mit mehr als 42.000 Studierenden Deutschlands größte private Hochschule ist. Alle Studienabschlüsse sind staatlich und international anerkannt.

eufom Business School
Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt a.M.,
Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Zentrale Studienberatung: 0800 1 97 97 97
studienberatungeufomde
www.eufom.de

Schlagworte:
 
WirtschaftManagementinternational

Hochschulen stellen sich vor

Mehr zum Thema