Home
26. April 2011  

Medienmanagement & IT (dual) in Mainz

Medienprofis in Teilzeit

Die FH Mainz bildet zum Wintersemester 2011 erstmals Spezialisten im Medien- und IT-Bereich aus, die schon mindestens mit einem Bein im Berufsleben stehen: Der duale Bachelor-Studiengang "Medienmanagement & IT" richtet sich an Azubis und Berufstätige.
Medienmanagement IT

Der duale Studiengang "Medienmanagement & IT" ermöglicht Azubis und Berufstätigen die Weiterbildung in ihrer Branche. © Fachhochschule Mainz

Ab dem Wintersemester 2011 nimmt der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Mainz einen neuen Studiengang in sein Fächerangebot auf: Der duale Bachelor-Studiengang "Medienmanagement & IT" richtet sich an Azubis und Berufstätige in Medien- und IT-Berufen, die sich weiterbilden und durch einen Hochschulabschluss neue Karriereperspektiven schaffen möchten. Der Studiengang ist dabei so aufgebaut, dass das Studium der Ausbildung oder dem Beruf nicht im Wege steht. So finden Vorlesungen meist am Freitag statt. Der Unterricht überschreitet dabei nicht eine Gruppengröße zwischen 30 und 40 Studierenden.

Inhaltlich umfasst der interdisziplinäre Studiengang die Ausbildung in den Bereichen Medienwirtschaft, Medientechnik, Wirtschaftsjournalismus und Informationstechnik. Nach sieben Semestern Regelstudienzeit endet das Studium mit dem Abschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)", die Absolventen verlassen ihre Hochschule dann als Spezialisten an der Schnittstelle zwischen Technik, Wirtschaft und Gestaltung.

Der Studienstart erfolgt jährlich zum Wintersemester, die Bewerbungsfrist endet jeweils am 15. Juli.

Anzeige

Schlagworte:
 
ITInformationstechnikMedienMedienmanagement

Hochschulen stellen sich vor

Mehr zum Thema