Home
14. August 2012  

Dialog- und Onlinemarketing (dual) in Ravensburg

Dualer Studiengang in Planung

An der Dualen Hochschule Baden- Württemberg soll ab dem Wintersemester 2013 der Bachelor "Dialog- und Onlinemarketing" starten. Es handelt sich um einen dualen Studiengang, der nur mit einem passenden Ausbildungsvertrag absolviert werden kann.
Duales Studium

Dualer Bachelor geplant ab Wintersemester 2013: "Dialog- und Onlinemarketing" in Ravensburg. © Jorma Bork / PIXELIO

Im Wintersemester 2013/14 will die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg den dualen Bachelor-Studiengang "Dialog- und Onlinemarketing" zu starten. Ziel des Studiums soll sein, die Studenten für eine Tätigkeit im Online-Marketingbereich zu spezialisieren. Dafür arbeitet die Hochschule eng mit entsprechenden Partnerunternehmen zusammen. Im Dreimonats-Rhythmus wechseln sich theoretische Phasen an der Hochschule mit Praxisphasen in den Unternehmen ab. Neben den Inhalten eines klassischen BWL-Studiums erlernen die Studenten hier auch marketingspezifisches Wissen und die Grundlagen des Dialog- und Onlinemarketings.

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Neben der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife gehört auch ein Ausbildungsvertrag mit einem geeigneten Partner-Unternehmen zu den Voraussetzungen für eine Bewerbung. Die Bewerbung für den Studiengang erfolgt somit nicht bei der Dualen Hochschule selber, sondern beim entsprechenden Unternehmen, das mit der Hochschule kooperiert.

Anzeige

Der Bachelor-Studiengang "Dialog- und Onlinemarketing" wurde vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und vom Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) entwickelt und muss noch durch entsprechende Hochschulgremien genehmigt werden. Er soll zum Wintersemester 2013 starten.

Schlagworte:
 
Duales StudiumStudienwahlMarketing

Hochschulen stellen sich vor

Mehr zum Thema