Home
22. September 2017  

Prüfungsjahr 2016

Mehr Hochschulabsolventen im letzten Jahr

Rund 492 000 Absolventen erwarben im Prüfungsjahr 2016 einen Hochschulabschluss an deutschen Hochschulen. Zwei Prozent mehr als im Vorjahr.

Damit ist die Zahl der Hochschulabsolventen seit 2001 jährlich gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, bestanden 442 600 deutsche Absolventen ihre Abschlussprüfung, 49 100 (10 Prozent) hatten eine ausländische Staatsbürgerschaft.

Die Zahl der Masterabschlüsse stieg im Vergleich zum Vorjahr um neun Prozent auf 124.400, die der Bachelorabsolventen um zwei Prozent auf 249.600 (ohne Lehramt). Die Lehramtsprüfungen (44.000) und Promotionen (29.300) blieben auf einem ähnlichen Niveau wie im Vorjahr. Bei den Fachhochschulabschlüssen gab es einen Rückgang von zwei Prozent auf 9.800.

In der Fächergruppe Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften wurden 2016 über ein Drittel der Examen abgelegt (39 Prozent). 26 Prozent schlossen ihr Studium in Ingenieurwissenschaften ab und jeweils elf Prozent in Mathematik und Naturwissenschaften und in den Geisteswissenschaften. In der Fächergruppe Humanmedizin/Gesundheitswesen erwarben sechs Prozent aller Absolventen einen Abschluss. Die übrigen Fächergruppen Sport, Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften, Veterinärmedizin sowie Kunst, Kunstwissenschaft erreichten damit einen Anteil von sieben Prozent aller Abschlüsse.


Bestandene Prüfungen 2016 nach Fächergruppen

Rechts-, Wirtschafts- und          192 308
Sozialwissenschaften

Ingenieurwissenschaften           126 938

Mathematik,                                55 160
Naturwissenschaften

Geisteswissenschaften               53 417

Humanmedizin/                           30 068
Gesundheitswissenschaften

Kunst, Kunstwissenschaft           17 124

Agrar-, Forst- und                        11 798
Ernährungswissenschaften,
Veterinärmedizin

Sport                                             4 789

Deutschland                                 5 491 678

 

 

Quelle: Statistisches Bundesamt 

 

 

 

Schlagworte:
 
BachelorAbschlussPrüfung

Hochschulen stellen sich vor

Mehr zum Thema