Merken
Ihr Arbeitsplatz: Die Welt!

Der gehobene Auswärtige Dienst

Das Auswärtige Amt bildet Rechtsexperten für den Einsatz in Berlin und an rund 230 deutschen Auslandsvertretungen aus. In einem dreijährigen dualen Studium werden Sie auf die Anforderungen vorbereitet.

Auswärtiges Amt - Gehobener Dienst

(ANZEIGE) International arbeiten und deutsche Außenpolitik im Team mitgestalten – in Berlin und an rund 230 deutschen Auslandsvertretungen weltweit. Das duale Hochschulstudium bereitet Sie auf einen spannenden, vielseitigen Beruf vor: Als Rechtsexpertin oder Rechtsexperte reicht Ihr Aufgabenprofil von der Visaerteilung bis zu anspruchsvollen Notaraufgaben und der Hilfe für Deutsche in Notlagen. Zu Ihrer Tätigkeit gehören zudem verantwortungsvolle Managementtätigkeiten an den deutschen Botschaften und Generalkonsulaten sowie mögliche Einsätze in den Feldern Wirtschaft, Entwicklungspolitische Zusammenarbeit, Politik, Protokoll, Kultur und Öffentlichkeitsarbeit. Langeweile kommt nicht auf: Alle vier Jahre wechseln Sie Ihren Dienstort.

Wo gibt es mehr Infos?
Unter www.diplo.de/gehobenerdienst finden Sie ausführliche Informationen.