Home
28. Oktober 2010  

Duales Studium als Master-Studium

Premiere fürs duale Master-Studium

Ein duales Studium führte bislang nur bis zum Bachelor. Die Hochschule Reutlingen ändert das und führt nun das duale Master-Studium ein.

Feuertaufe für die berufsintegrierte Master-Ausbildung an der Hochschule Reutlingen. © Anke Tillmann

Die Hochschule Reutlingen bietet als erste deutsche Hochschule einen Master-Abschluss für ein duales Studium an. Möglicht macht das eine Kooperation zwischen der Knowledge Foundation der Hochschule und dem IT-Unternehmen Hewlett-Packard (HP). Bachelor-Absolventen können so ab sofort an der ESB Business School der Hochschule Reutlingen eine berufsintegrierte Master-Ausbildung absolvieren. Voraussetzung ist, dass der Bachelor-Abschluss in einem der vier von HP angebotenen Studiengänge erlangt wurde.

Anzeige



Insgesamt 13 Kursteilnehmer gehören dem ersten Jahrgang an. Während der Ausbildung sind die dualen Master in Vollzeit bei HP angestellt und besuchen parallel Seminare und Vorlesungen der Weiterbildungsstiftung. Nach zwei Jahren führt die kombinierte Ausbildung zum Abschluss "Master of Science in Business and Process Management". Die theoretischen und praktischen Lehrinhalte sollen dabei eng mit dem Unternehmen abgestimmt werden, so dass den künftigen Wirtschaftsingenieure am Ende des dualen Master-Programms eine Karriere in Vertrieb, Beratung oder Management offen steht.

Geht es nach der Hochschule Reutlingen, ist der HP-Master nur der Anfang: 2011 soll das duale Master-Angebot auch auf andere Firmen ausgeweitet werden.

Wer stattdessen den Master berufsbegleitend studieren möchte, findet unter www.masterstudium.info, mehr Infos dazu.

Schlagworte:
 
duales StudiumReutlingenMaster

Hochschulen stellen sich vor

Mehr zum Thema