Merken
100 Studierende
Akademie, privat - staatlich anerkannt,seit 1986

Rhein-Sieg-Akademie für Realistische Bildende Kunst und Design

Bei uns kannst du an diesen Standorten studieren:

Hennef

Das bieten wir

  • Vielseitige Ausbildung zum Kunstmaler, Grafik- und Kommunikationsdesigner.
  • Grundstudium mit staatlich anerkannter Berufsausbildung: Gestaltungstechnischer Assistent.
  • Auch für Mittlere-Reife-Absolventen ohne Q-Vermerk zur Fachhochschulreife.
  • Ausbildungsziel: "Bachelor Professional", RSAK-Diplom, IHK-Zertifikat

Kombination: Maler und Grafiker

Leider ist an dem Begriffen „brotlose Kunst“ und „Hungerberuf“ etwas dran. Meine Schule , übrigens die einzige in Europa, kann diesen bedauerlichen Missstand leicht relativieren. Also nicht Kunstmaler und Taxifahrer, Schädlingsbekämpfer, Bananenkistenstemmer und und ...? Nein! Kunstmaler, Grafik- und Kommunikationsdesigner!

Das ist die beste Kombination von Kunst, Marktwirtschaft, Werbung, Kommunikation. Man ist sich ja so ähnlich! Denk mal z. B. an den Illustrator im Grafikberuf, den Karikaturisten, den Comicautor, Layouter usw.

 

Der Maler und Grafiker, Designer ist Mittelpunkt des Marktes und Wettbewerbs.

Ohne Designer, der nicht nur das äußere Erscheinungsbild der Produkte des Konsums unserer Menschen zaubert, sondern auch maßgeblich „Werben und Verkaufen“ entwirft, konzipiert realisiert und kalkuliert, landet die Gesellschaft im wirtschaftlichen Chaos und im Versorgungsunvermögen der Planwirtschaft. Siehe: der wirtschaftliche Kollaps der DDR u. a. wegen fehlenden Marktes im Wettbewerb.

 

Kunst u. Design unter einem Hut

Wie versucht die RSAK die Geschwister „Maler und Grafiker“ unter einen Hut zu bekommen? Ca. 21 Fächer in einer präsenzpflichtigen 40 Unterrichtsstundenwoche, rund 30 beruflich erfolgreiche Führungskräfte der Kunst, Wissenschaften und Kommunikationsindustrie als Dozenten, fifty-fifty: manuelle und digitale Lehrmethoden und Inhalte in mehreren Malerei- und Computerstudios mit allen berufsrelevanten Programmen und üppigem Maschinenpark in unseren Werkstätten für Industrie- und Produktdesign, Modedesign und Bildhauerei plastischen Gestaltens.

Ja zur Theorie,doch Machen ist wichtiger

Alle Unterrichtsräume sind fachorientiert und bewusst mit Kreidetafeln, zusätzlich Audio-visuell und mit Druckluftzapfstellen für das Fach „Airbrush“ ausgestattet. Alle Studierenden haben, im Gegensatz zu anderen Kunstschulen, ihren eigenen festen Arbeitsplatz in eigenen Semesterklassen zusätzlich zu zahlreichen Fachräumen. Die Unterrichtsveranstaltungen sind seminaristisch. Schwerpunkt ist das Machen neben aller Theorie und Philosophie.

Intensive Zusatzqualifikationen

Es gibt 5 Zusatzqualifikationen:

Foto-Film-TV-Design, Modedesign, Industrie- und Produktdesign, Illustrations- und 3D-Animationsdesign,

die im Grundstudium obligatorisch unterrichtet, im Hauptstudium jedoch mit 2-4 Mehrstunden zusätzlich alternativ nach freier Wahl verbindlich bis zum Studienende belegt werden.

RSAK Abschlüsse mit IHK-Zertifikat

Jedes Semester schließt mit einem Semesterzeugnis in allen Fächern ab. Im 9. und letzten Semester erfolgen die Abschlussprüfungen in allen Fächern und die hochschulvergleichbaren Leistungsdiplomarbeiten, die auch der staatlichen Bachelorprüfung dienen!

Zur Abschlussfeier werden Abschluss-Examenszeugnisse und Leistungsdiplomurkunden vergeben. Diese Abschlussdokumente werden auch von der IHK Bonn/Rhein-Sieg, die Mitglieder der Prüfungskommissionen sind, beurkundet, als Teil der Bachelor- Prüfung. Das macht uns stolz und zuversichtlich.

GTA-Berufsausbildung und Bachelor Prof.

Seit 2021 bietet die RSAK integriert in die bekannte Ausbildung drei neue staatlich anerkannte Ausbildungsabschlüsse an. Einmal schließt das Grundstudium nach einer 2- bis 3-jährigen Ausbildung mit dem sogenannten „grafisch technischen Assistenten“ ab und ist damit die Voraussetzung für das zum staatlich geprüften Grafik-Designer bzw. Bachelor Professional-Abschluss führende Hauptstudium der RSAK und zweitens:

Schülerinnen und Schüler, die ihr Grundstudium in der RSAK beginnen, und über die Mittlere Reife (Realschulreife) verfügen, können in dem integrierten Bildungsgang gleichzeitig ihre Fachhochschulreife erwerben. Das gilt auch für die Mittlerereife-Abschlüsse ohne den Q-Vermerk.

Als dritter Ausbildungsabschluss ist der Bachelor Professional konzipiert, der im Rahmen einer Fachschule in der RSAK des Hauptstudiums nach zwei bzw. drei Jahren erreicht werden kann.

Wie bewirbt man sich?

Ruf uns an, schicke eine E-Mail oder besuche uns auf www.rsak.de für weitere Informationen und Infomaterial. Nach Erhalt der Infos schicke uns bitte den ausgefüllten Bewerbungsbogen mit Lebenslauf und Kopie des letzten Schulzeugnisses, Praktikumsnachweise (wenn möglich). Es erfolgt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch mit wenigstens einem Elternteil und einer Arbeitsprobenmappe zur Feststellung einer gestalterischen Begabung.

 

Ist die Begabung durch den Schulleiter, meistens am gleichen Tag, bestätigt, erfolgt die Aushändigung der Vertragspapiere zum Mitnehmen, ein paar Tage später bitte ich um Rücksendung der unterschriebenen Verträge zur Unterschreibung durch den Schulleiter. Rücksendung des vom Schulleiter unterschriebenen Vertrags. Damit ist der Studienplatz für die Probezeit des ersten Monats gesichert. Gibt es während der Probezeit keine Abmeldung, beginnt das Studium verbindlich für ein Schuljahr.

 

Studienkosten, BAföG, Studenten Ticket

Wie alles im Leben gibt es (leider) nichts zum Nulltarif. Vergleichsweise günstig: bisher 370 Euro pro Monat, wird voraussichtlich wesentlich günstiger, weil die neuen Eingangsklassen als Ersatzschule staatl. refinanziert werden, plus Studententicket für z. Zt. ca. 22 Euro als Studentenausweis und Fahrausweis (öffentlicher Nahverkehr) und zusätzlich Material- und Exkursionskosten. Die staatlich anerkannte RSAK ist BAföG-berechtigt. Das Schüler-BAföG ist später nicht zurückzuzahlen.

Informier dich!

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um Google Maps anzuzeigen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von Google Maps zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung


  • Kontakt

Rhein-Sieg-Akademie für Realistische Bildende Kunst und Design
Wehrstraße 12
53773 Hennef

Ansprechpartner:
Herr Klaus Honemann

Telefon:
01796694952

E-Mail:
info@rsak.de

Imagefilm

Imagefilm der RSAK

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um das Video abzuspielen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von YouTube zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung