Merken
23.000 Studierende
Universität, öffentlich-rechtlich,seit 1527

Philipps-Universität Marburg 35032 Marburg

Das bieten wir

  • Von Archäologie bis Zahnmedizin – in Marburg kannst du rund 130 Studiengänge studieren!
  • Klassische Volluniversität - International vernetzt - Kurze Wege, weiter Horizont
  • „Marburg hat keine Uni, Marburg ist eine Uni“!
  • Sehr attraktives Semesterticket, über die Bundeslandgrenze hinaus!
Darum bei uns

Profitiere von optimalen Studienbedingungen und mehrfach ausgezeichneter Lehre. Erlebe die einmalige Studien- und Lebenskultur, das internationale Flair und spannende Auslandserfahrungen.

Zu den Studiengängen

Studieren in Marburg

"Marburg hat keine Universität, Marburg ist eine!“, lautet ein beliebtes Marburger Bonmot. Mit etwa 23.000 Studierenden prägt die Philipps-Universität bis heute die Stadt und das Leben in Marburg. Die Universität Marburg ist eine klassische Volluniversität mit langer Tradition. Enge Einbindung in anerkannte Forschergruppen und intensive Nachwuchsförderung – das kennzeichnet ein Studium an der Philipps-Universität Marburg.

Forschen in Marburg zeichnet sich dadurch aus, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über die Fächergrenzen hinweg eng zusammenarbeiten.

 

Studium und Lehre

 

Die Universität Marburg bietet Studierenden aus aller Welt ein breit gefächertes Studienangebot mit mehr als 100 Studiengängen. Viele Studiengänge zeichnen sich durch eine besonders gute Studiensituation und kurze Studienzeiten aus. Projekte wie „Pro Praxis“ und „Für ein richtig gutes Studium“ stellen die Qualität in Studium und Lehre sicher und verbessern sie weiter.

Die Attraktivität von Universität und Stadt reicht weit über Hessen hinaus: Nur ein Drittel der Studierenden stammt aus der Region, die große Mehrheit zieht es aus ganz Deutschland und dem Ausland nach Marburg.

 

Forschung

 

Als wissenschaftliche Schwerpunkte mit zahlreichen interdisziplinären Schnittstellen haben sich die Bereiche Sicherheit, Ordnung und Konflikt, Sprachdynamikforschung, Physik und Chemie von (Halbleiter-) Grenzflächen, kognitive und angewandte Neurowissenschaften sowie Biowissenschaften und Medizin etabliert.

Die Philipps-Universität ist international vernetzt: Sie pflegt zahlreiche Kooperationen mit europäischen und außereuropäischen Hochschulen. Ende 2016 hat sich die Universität Marburg mit der Universität Gießen und der TH Mittelhessen zum „Forschungscampus Mittelhessen“ zusammengeschlossen, um gemeinsam Mittelhessen als Region der Spitzenforschung zu etablieren.

Für Promovierende besteht eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten. Sie werden u.a. von der universitätsumfassenden Marburg Research Academy (MARA) angeboten.

 

Informier dich!

  • Kontakt
  • Downloads

Ansprechpartner:
Dipl.-Päd. Heike Schmid und Dr. Palina Schmitz

Telefon:
06421/28-22222

E-Mail:
zas@uni-marburg.de

Flyer Studienangebot grundständig

Der Flyer gibt dir einen Überblick über das grundständige Studienangebot an der Philipps-Universität Marburg zum Wintersemester 2020/21.

wickelfalzflyer_studienangebot_grundstaendig_2020_05_08-final-web-1_02.pdf

Flyer Studienangebot weiterführend

Der Flyer gibt dir einen Überblick über das weiterführende Studienangebot an der Philipps-Universität Marburg.

wickelfalz_studienangebot_master_final_web-1.pdf

Wir freuen uns darauf, dich beim nächsten Einstieg-Event zu sehen. Sprich uns einfach an!