Merken
Universität, privat - staatlich anerkannt,seit 2009

MSH Medical School Hamburg 20457 Hamburg

Das bieten wir

  • Mehr als 20 Bachelor- und Masterstudiengänge und den Staatsexamensstudiengang Humanmedizin
  • Einen NC-freien Einstieg ins Studium
  • Hohe Servicequalität und ein offenes Miteinander
  • Standort in der modernen Hamburger HafenCity und am Harburger Binnenhafen
  • 30 Partnerhochschulen in 17 Ländern
Darum bei uns

Motivation, Leistung und Talent zählen für uns mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschlusszeugnis.

Zu den Studiengängen

Profil der MSH Medical School Hamburg

Die MSH Medical School Hamburg ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in der Freien und Hansestadt Hamburg mit Sitz in der modernen HafenCity und einem Campus am Harburger Binnenhafen. Sie wurde 2009 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und startete 2010 mit sechs Studiengängen. Seitdem erweiterte sich das Studienangebot auf insgesamt mehr als 20 Bachelor- und Masterstudiengänge und einen Staatsexamensstudiengang, die erfolgreich akkreditiert sind und somit ein Höchstmaß an Qualität und Transparenz gewährleisten.

 

Das Besondere an der MSH ist, dass sie zwei Fakultäten vereint: Die Fakultät Gesundheitswissenschaften, mit dem Status einer Fachhochschule, arbeitet in Lehre, Forschung und wissenschaftlicher Weiterbildung stark anwendungsorientiert. Die Fakultät Humanwissenschaften nutzt ihren Status als wissenschaftliche Hochschule, die einer Universität gleichgestellt ist. Studierende können somit zwischen einem Fachhochschulstudium und einem universitären Studium wählen und ihre Karriere ihren Stärken und Talenten entsprechend planen.

Informier dich!

  • Kontakt

Ansprechpartner:
Isabell Stuckenborg

Telefon:
040 361 226 49150

E-Mail:
bewerbung@medicalschool-hamburg.de