Home
27. März 2017  

NRW.BANK fördert zum zehnten Mal Berufsorientierung an Düsseldorfer Hauptschule

Zukunftsplanung für Jugendliche

Düsseldorf/Köln, 27. März 2017 Wie sehen Lebensträume von Jugendlichen aus und wie entstehen aus diesen berufliche Ziele? Bei den Zukunftstagen zur Berufsfindung dreht sich für 55 Schüler der neunten Jahrgangsstufe vom 5. bis 7. April 2017 alles um die berufliche Zukunft. Bereits zum zehnten Mal coachen Trainer der Kölner Einstieg GmbH das von der NRW.BANK mit rund 15.000 Euro jährlich unterstützte Berufsorientierungsprojekt an der Katholischen Hauptschule St. Benedikt Düsseldorf.

Jeder Schüler hat seine ganz persönliche Zukunftsvision! Uns ist es wichtig mit jedem einzelnen Schüler auf Grundlage seiner Stärken und Interessen konkrete Schritte seiner Zukunftsplanung zu erarbeiten und ihn in seinen Talenten zu bestärken", so Sabine Gärtner Diplom-Pädagogin und Trainerin der Einstieg Studien- und Berufsberatung.

Die Förderung von Bildung in Nordrhein-Westfalen ist ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Engagements der NRW.BANK", erläutert Eckhard Forst, Vorsitzender des Vorstands der NRW.BANK, das Engagement seines Hauses. "Das Berufsorientierungsprojekt hilft den Schülern, ihre Fähigkeiten optimal zu entfalten."

Die Jugendlichen müssen sich an den drei Tagen mit ihren Lebensträumen auseinandersetzen, aber auch ganz konkret mit ihren beruflichen Zielen und den dazugehörigen nächsten Schritten. Das bedeutet für den einen die Frage "Schaffe ich einen höheren Schulabschluss?" und für den anderen "Wie bewerbe ich mich für eine handwerkliche Ausbildung?". Mit handlungsorientierten Methoden erreichen die Trainer, dass die Jugendlichen Denkanstöße mitnehmen aber auch konkrete Hilfestellungen, wie sie ihr Berufsziel finden und verwirklichen können. Dabei stehen auch Themen wie die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch auf dem Programm.

Insgesamt fördert die NRW.BANK drei Schulprojekte zur Berufswahl an den Standorten Düsseldorf und Münster. Weitere Informationen zu den Schulprojekten der NRW.BANK und zur Arbeit der Einstieg Studien- und Berufswahl gibt es telefonisch unter 0221/39809-30 sowie per Mail unter beratung@einstieg.com.

Passende Pressefotos zum Herunterladen unter:
http://www.einstieg.com/presse/persoenliche-beratung/pressefotosPressefotos