Home
12. Juni 2014  

Berufsorientierung an der Hauptschule St. Benedikt Düsseldorf

Spielerisch zum Traumberuf!

Köln, 12. Juni 2014 – Von welchem Produkt der Zukunft träumen Sie? Wie würden Sie es produzieren und vermarkten?  Diese zwei Fragen kommen unter anderem auf über 70 Schüler der Katholischen Hauptschule St. Benedikt zu. Ab Mitte Juni gehen die Achtklässler spielerisch auf Berufs-Entdeckungsreise: Im jährlichen Berufsorientierungsprojekt lernen die Jugendlichen ihre Stärken und Talente kennen und prüfen im Handwerkstag ihre praktischen Fähigkeiten. Bereits zum siebten Mal fördert die NRW.BANK, Förderbank für Nordrhein-Westfalen, das jährliche Projekt an der Düsseldorfer Hauptschule. Gecoacht werden die Schüler seit 2010 von den Trainern der Einstieg Studien- und Berufsberatung, die bereits rund 10.000 Jugendliche aus ganz Deutschland zur Studien- und Berufswahl beraten haben.

In Gruppenaufgaben wie dem Auftrag „Zukunftsprodukt“ nähern sich die Hauptschüler ihren individuellen Stärken und ihrer Rolle im Team: Bin ich ein Teamplayer, Konzeptioner, Ideenlieferant oder Verkaufsgenie? „Die Ergebnisse der Sozialkompetenz-Workshops sind oft überraschend für die Jugendlichen. Viele sind sich ihrer Talente nicht bewusst und gehen mit einem gestärkten Selbstbewusstsein aus dem Projekt heraus“, sagt Sabine Gärtner, Diplom-Pädagogin und Trainerin der Einstieg Studien- und Berufsberatung. Damit es nicht bei der theoretischen Auseinandersetzung bleibt, lernen die Schüler am 30. Juni am Handwerkstag Berufe praktisch kennen. Hier können sie unter Anleitung mit Holz arbeiten, Kabel montieren, eine Rose aus Salzteig formen und ein Getriebe zusammenbauen. Kirsten Nagel, Leiterin der Abteilung Marketing der NRW.BANK, sagt: „Die NRW.BANK fördert hier im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements gezielt junge Menschen. Die Workshops sind eine solide Grundlage für einen guten Start in das Berufsleben.“

Weitere Informationen zur Arbeit der Einstieg Studien- und Berufsberatung gibt es telefonisch unter 0221-39809-65, per E-Mail an beratung@einstieg.com sowie unter www.einstieg.com/beratung.

2.066 Zeichen inklusive Leerzeichen / 269 Wörter

Pressebilder gibt es zum Download.

Pressekontakt: Nicole Traut (n.traut@einstieg.com)