Home
11. Juni 2015  

Einstieg und DAAD setzen sich für die Studienorientierung von Schülern ein

Kostenfreie Lehrerfortbildung: Schlüsselqualifikationen und Auslandsaufenthalt

Köln, 20. April 2015 – Am 28. Mai von 15 bis 18:30 Uhr organisiert die Einstieg GmbH mit ihrem Kooperationspartner Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) eine kostenfreie Lehrerfortbildung in der Frankfurter City im Kongresscenter der Caritas in Frankfurt. Dabei dreht es sich um die Schlüsselqualifikationen und den Auslandsaufenthalt von Schülern. So zeigt die erfahrene Dipl. Pädagogin Sabine Gärtner von der Einstieg-Studien- und Berufsberatung, wie und wo Schüler ihre Soft Skills weiter ausbauen können oder welche Wege für einen erfolgreichen Studienaufenthalt im Ausland wichtig sind.

In zahlreichen Unterrichtsmaterialien legt die Referentin dar, wie  Lehrkräfte das Übergangsmanagement ihrer Schüler Schritt für Schritt unterstützen können. Sie stellt ihnen Methoden vor oder gibt ihnen praxisnahe Checklisten an die Hand. Ebenso macht sie deutlich, dass auch Eltern bei der Studienorientierung ihrer Kinder eine wichtige Rolle spielen. Hier gibt sie den Tipp, die Elternabende zu diesem ausgewählten Thema genauestens vorzubereiten. Wie das im Einzelnen geht, dazu präsentiert sie ebenso eine Checkliste und steht den Fortbildungsteilnehmern für individuelle Fragen Rede und Antwort.

Kostenlose Anmeldungen sind möglich unter http://www.einstieg.com/lehrer/fortbildungen/lehrerfortbildung-frankfurt.html

 

Weitere Informationen zum Thema Berufsorientierung gibt es beim Besuch der

Einstieg Messe in Frankfurt:

Termin: 29. Mai  2015, 9 bis 14 Uhr und  30. Mai  2015, 9 bis 16 Uhr

Ort: Messe Frankfurt, Halle 1.2, Eingang City