Home
10. Juni 2013  

Experten coachen im Cecilien-Gymnasium Düsseldorf

Berufswahlprojekt 2013 erstmals für neunte Klasse

Köln, 10. Juni 2013 – Die Suche nach dem Traumberuf ist komplex. Führt mich eine Ausbildung  oder ein Studium zum Ziel? Und was sind eigentlich meine Stärken? Um den Schülern des Cecilien-Gymnasiums Düsseldorf die Berufswahl zu erleichtern, findet seit 2008 mit Unterstützung der NRW.BANK jährlich ein Projekt zur Berufsorientierung statt. 2013 richtet sich das Angebot erstmals an die Schüler der neunten Klasse und nicht, wie in den Jahren zuvor, an die zehnte Klasse. Gecoacht werden die 100 Schüler und ihre Eltern ab Mitte Juni von den Trainern der Einstieg Studien- und Berufsberatung aus Köln.

„Wir möchten die Jugendlichen noch früher dazu anregen, über ihre berufliche Zukunft nachzudenken. Viele sind sich unklar über ihre Stärken und Talente. Mit dem richtigen Selbstbewusstsein fällt vielen auch die Entscheidung für ein bestimmtes Studium oder eine Ausbildung leichter – und das können sie dann gleich im Berufspraktikum in Klasse neun testen“, sagt Ina Orth, Trainerin der Einstieg Studien- und Berufsberatung. „Zudem möchten wir die Nachhaltigkeit dieses Projektes erhöhen, indem wir einen zweiten Teil im Laufe der Stufe elf stattfinden lassen“, ergänzt Monika Geerkens, Lehrerin des Cecilien-Gymnasiums, die das Projekt zusammen mit ihrem Kollegen Hassan Belkadi organisiert. Elemente des Berufsorientierungsprojektes in Klasse neun sind ein Elterninformationsabend, ein einführender Vortrag für die Schüler und vierstündige Gruppenworkshops für jeweils zehn bis 12 Jugendliche.

In Nordrhein-Westfalen fördert die NRW.BANK insgesamt vier Schulprojekte zur Berufswahl, jeweils zwei an ihren Standorten in Düsseldorf und in Münster. Unternehmen, die Interesse an einer ähnlichen Schulkooperation haben, können sich bei der Einstieg Studien- und Berufsberatung unter 0221-39809-65 und per E-Mail an beratung@einstieg.com informieren. Persönliche Beratung von den Experten der Einstieg Studien- und Berufsberatung sowie von Studienberatern und Personalvertretern großer und regionaler Unternehmen gibt es am 20. und 21. September auf der Studien- und Berufswahlmesse Einstieg Dortmund in den Westfalenhallen. Es werden 190 Aussteller und 15.000 Schüler, Eltern und Lehrer erwartet. Mehr Infos unter www.einstieg.com.

2.321 Zeichen inklusive Leerzeichen / 318 Wörter

 

Pressekontakt: Nicole Traut (n.traut@einstieg.com)