Home
23. Februar 2015  

Experten-Tipps auf 15. „Einstieg Köln“

Warum ein Studium so wertvoll ist!

Köln, 23. Februar 2015 – Welcher Beruf passt zu meinen Talenten? Bin ich eher der Ausbildungs- oder Studien-Typ? Solche und ähnliche Fragen beantworteten auf der 15. Studien- und Ausbildungsmesse „Einstieg Köln“ am 20. und 21. Februar 2015 insgesamt 313 Aussteller aus elf Ländern. Rund 28.000 Schüler, Eltern und Lehrer nutzten das Angebot in der Koelnmesse. 83 Prozent von 400 befragten Messebesuchern gaben in einer Umfrage an, dass sie ein klassisches Studium bzw. ein duales Studium anstreben. Besonders begehrt als Studienort ist bei den Jugendlichen die Universität gefolgt von der Fachhochschule.

Auf der Suche nach zukünftigen Akademikern waren auf der Berufswahlmesse über 120 Hochschulen aus ganz Deutschland. Doch lohnt sich ein Studium überhaupt? Diese Frage beantwortete Dr. Frank Bauer vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Nordrhein-Westfalen in seinem Vortrag auf der „Einstieg Köln“: „Hochschulabsolventen profitieren durch ein bereits seit Jahren stabiles niedriges Arbeitslosigkeitsrisiko und einen rechnerisch höheren durchschnittlichen Lebensverdienst. Die statistischen Berechnungen sind hier eindeutig: Akademiker verdienen in ihrem Berufsleben rein rechnerisch durchschnittlich 2,3 Millionen Euro, Fachkräfte mit Berufsausbildung dagegen 1,3 Millionen Euro. Modellrechnungen bis zum Jahr 2030 erwarten zudem eine wachsende Nachfrage nach Akademikern.“

Wer direkt in die Berufspraxis einsteigen möchte, konnte sich bei rund 70 Unternehmen über eine duale Ausbildung oder ein duales Studium informieren. Zur Wahl standen zum Beispiel die Ausbildung zum Bankkaufmann kombiniert mit dem Bachelor in „Finance“ oder „Business Administration“. Im neuen Erlebnisforum Beruf lernten die Besucher unter anderem die Ausbildungen zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und zum Medizinisch-technischen Assistenten (MTA) kennen. Die Technische Universität Dortmund gab Einblick in das Berufsfeld der Elektro- und Informationstechnik.

Die nächste „Einstieg Köln“ findet am 4. und 5. März 2016 in der Koelnmesse statt. Wer nicht so lange warten möchte, kann sich auf der „Berufe live Niederrhein“ am 6. und 7. März 2015 in Duisburg und am 11. und 12. September 2015 auf der „Einstieg Dortmund“ über Ausbildung, Studium und Beruf informieren. Alle bundesweiten Messetermine gibt es im Überblick unter www.einstieg.com/messen.

2.414 Zeichen inklusive Leerzeichen / 327 Wörter

Pressefotos gibt es zum Download.

Pressekontakt: Nicole Traut (n.traut@einstieg.com)