Home
20. Februar 2015  

13.000 Schüler am ersten Messetag auf „Einstieg Köln“

NRWs größte Ausbildungs- und Studienmesse gestartet

Köln, 20. Februar 2015 – Jede Menge Inspiration und neue Ideen für die berufliche Zukunft gab es am ersten Messetag für die Besucher der Ausbildungs- und Studienmesse „Einstieg Köln“. Rund 13.000 Jugendliche kamen bereits am ersten Messetag in Halle 7 der Koelnmesse. Auch am Samstag stehen über 300 Hochschulen, Unternehmen, Verbände und Sprachreiseanbieter aus elf Ländern Rede und Antwort zu Fragen rund um die Berufswahl. Experten-Vorträge, Promi-Talks und Workshops bieten zusätzliche Informationen: Am Samstag geht es zum Beispiel um die erfolgreiche Studiengestaltung, die Karrierechancen im Handwerk und die Strategien zur Berufswahlentscheidung. Für Eltern und Lehrer gibt es ein eigenes Programm im Eltern- und Lehrerforum. Die Messe ist von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Ab 14.30 Uhr ist der Eintritt frei.

In der Eröffnungstalkrunde „Ein guter Start in Ausbildung und Studium: Wie finde ich heraus, welcher Beruf zu mir passt?“ stellte Dr. Rolf Lachmann, Berater für akademische Berufe bei der Agentur für Arbeit Köln, fest: „Den eigenen Interessen zu folgen ist die beste Erfolgsgarantie.“ Dr. Daniel Rauprich, Leiter der Zentralen Studienberatung der Universität zu Köln, ergänzte: „Wer studieren möchte, sollte sich ausgehend von seinen eigenen Interessen, Kompetenzen und Erwartungen passende Studienfächer aussuchen und bei der Wahl der Studiengänge offen sein für Alternativen.“ Besucher, die ihre Talente in eine Ausbildung einbringen möchten, erhalten am Stand der Industrie- und Handelskammer zu Köln Einblick in rund 500 freie Ausbildungsstellen aus der Region.

Zu den Highlights am Samstag gehören die neuen Messeangebote „Erlebnisforum Beruf“ und „Bewerbungsforum“. Jugendliche, die gerade ihre Bewerbungsunterlagen vorbereiten, können hier ihre Mappe prüfen und sich nach einem Profi-Styling fotografieren lassen. An den acht Stationen des „Erlebnisforums Berufs“ können die Besucher einen Film produzieren und bei der Uniklinik Köln erfahren wie Frühgeborene im Inkubator versorgt werden. Nach dem Motto „Date your career“ lädt die Hochschule Fresenius zu „LoungeLaLa-Gesprächen“ ein. Am Samstag ist hier Moderatorin Panagiota Petridou zu Gast. Für die optimale Messe-Vorbereitung lohnt sich ein Klick auf den blicksta-Interessencheck mit Ausstellermatching unter www.einstieg.com/koeln.

Einstieg Köln:           

20. + 21. Februar 2015, 9 bis 16 Uhr, Koelnmesse, Halle 7, Eingang Nord

Besucher-Infos unter:            www.einstieg.com/koeln

2.332 Zeichen inklusive Leerzeichen / 322 Wörter

Pressefotos gibt es zum Download.

Pressekontakt: Nicole Traut (n.traut@einstieg.com)