Home
22. Februar 2016  

360 Aussteller erwarten 40.000 Besucher auf Studien- und Berufswahlmesse

Einstieg Hamburg: Gut vorbereitet in die berufliche Zukunft starten!

Köln, 22. Februar 2016 - Rund 360 Aussteller präsentieren am 26. und 27. Februar auf der Einstieg Hamburg ihre Studien- und Ausbildungsangebote. Egal, ob es eine duale oder schulische Ausbildung, ein klassisches oder duales Studium, ein Studium im Ausland oder ein Auslandsaufenthalt sein soll - auf der Einstieg Hamburg findet jeder Jugendliche das passende Angebot. Hamburgs Schulsenator Ties Rabe eröffnet die Messe am Freitag mit einem Grußwort. Erwartet werden auch in diesem Jahr wieder rund 40.000 Besucher.

Der kostenlose Interessencheck des Kooperationspartners blicksta, der Online-Plattform für die berufliche Orientierung, hilft enorm bei der Vorbereitung des Messebesuchs. Durch ihn können gezielt die eigenen Stärken definiert und die passenden Aussteller gefunden werden. "Wichtig ist, sich seine Neigungen und Fähigkeiten bewusst zu machen und danach gezielt einen Ausbildungsplatz zu suchen", rät daher auch Dr. Harald Vogelsang, Vorstandssprecher der Hamburger Sparkasse (Haspa), auf deren Initiative hin die Einstieg Hamburg vor 14 Jahren ins Leben gerufen wurde. Auch in diesem Jahr ist die Haspa wieder mit einem großen Stand dabei und sucht wie zahlreiche andere Unternehmen gezielt nach engagierten Auszubildenden. Der neue Service, Termine mit einzelnen Ausstellern bereits im Vorfeld online zu vereinbaren, bietet für viele so auch die Chance, sich ihrem zukünftigen Arbeitgeber vorzustellen.

Neben dem Angebot der Aussteller präsentiert die Messe auf vier Bühnen und im Bewerbungsforum ein umfassendes Informations- und Orientierungsprogramm. Lehrer und Eltern können sich zudem im Lehrer- und Elternforum des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) in speziell auf sie zugeschnittenen Vorträgen und Kurzworkshops informieren.

Einstieg Hamburg:
Vorm 26. bis 27. Februar 2016, jeweils 9 bis 16 Uhr, Hamburg Messe, Halle B6, freier Eintritt.

Pressebilder: www.einstieg.com/presse/messen/hamburg/pressefotos.html