Home
06. November 2015  

Stiftung 1. FC Köln verlost am Samstag signierte Fußbälle

9.000 Besucher auf der Berufe live Köln

Köln, 06. November 2015 – 9.000 Schüler, Eltern und Lehrer besuchten am ersten Messetag die Berufe live Köln. „Bei 9.700 Studiengängen und 340 Ausbildungsberufen fällt die berufliche Entscheidung schwer“, betont Andrea Heiliger, Pressesprecherin der Einstieg GmbH. „Sie suchen Orientierung, Klarheit und Entscheidungshilfen im Berufedschungel.“ Diese erhielten sie durch persönliche Gespräche mit Personalern von 130 Unternehmen und Hochschulen, Vorträgen oder Bühnentalks mit Experten aus Bildung und Wirtschaft. Dazu zählte die Eröffnungsrede der Schirmherrin und NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann zum Thema „Schule vorbei und dann?“ Mit Personen der Arbeitsagentur Köln, IHK Köln, Handwerkskammer Köln und einer Auszubildenden der Mediengruppe RTL Deutschland GmbH gab sie Ratschläge zur dualen Berufsausbildung und ging auf berufliche Chancen der Jugendlichen ein.

Dass sich der 1.FC Köln ebenso für bessere Berufschancen von Jugendlichen einsetzt, darüber berichtete der Geschäftsführer Alexander Wehrle mit seinem Leuchtturmprojekt „1:0 für Deinen Ausbildungsplatz“. Mit der Stiftung 1. FC Köln haben sie 377 schwervermittelbare Jugendliche beim Weg in das Arbeitsleben geholfen und somit einen gesamtgesellschaftlichen Beitrag geleistet. Weitere Informationen zum Thema „Chancen im Sport“ gibt es auch am Messesamstag am Ausstellerstand der Stiftung 1. FC Köln. Dort finden Schüler Antworten rund um die berufliche Welt des Sports, können ihre Talente beim Torwandschießen testen oder an der Verlosung von signierten Fußbällen, Spielertrikot und einem Überraschungspreis teilnehmen.

„Wissen Jugendliche überhaupt noch nicht, wohin der berufliche Weg führen könnte, dann sollten sie als ersten Schritt den kostenlosen Interessencheck der Onlineplattform blicksta.de machen,“ sagt Heiliger. Dieser gibt ihnen Auskunft über die persönlichen Interessen,  Stärken und Fähigkeiten und verbindet sie mit den passenden Hochschulen und Unternehmen auf der Messe. Zusätzlich können sie praxisnahe Erfahrungen machen im Erlebnisforum Beruf. Dort sind verschiedene berufliche Stationen aufgebaut, in denen sie ihre kreativen, sprachlichen, handwerklichen, technischen oder sozialen Fähigkeiten  ausprobieren können. Außerdem können Schüler bei der Berufswelt-Tour Chemie die vielseitigen Tätigkeiten dieser Branche kennenlernen oder im Bewerbungsforum Tipps für den Bewerbungsprozess erhalten. Dazu zählen der kostenlose Check der mitgebrachten Bewerbungsmappe, das Fotostyling oder konkrete Ratschläge zum Vorstellungsgespräch.

Die Messe ist am Samstag, den 07. November 2015 von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zu Ausstellern, Vorträgen und Programm finden Interessierte unter: www.einstieg.com/berufe-live-koeln.de

Pressebilder gibt es zum Download.