Home
01. Dezember 2014  

17.000 Besucher informierten sich bei 147 Ausstellern

Erfolgreicher Abschluss der elften "Berufe live Rheinland"

Köln, 1. Dezember 2014 - Mit 17.000 Besuchern ist am Wochenende die "Berufe live Rheinland" zu Ende gegangen. Schüler, Lehrer und Eltern informierten sich bei insgesamt 147 Ausstellern zu Ausbildung, Studium, dem Freiwilligendienst oder dem Auslandsaufenthalt. Mit dabei waren Unternehmen wie VW, Lidl, Henkel, die AOK, die Stadtsparkasse Düsseldorf sowie Hochschulen wie die Universität Düsseldorf, die Fachhochschulen Düsseldorf und Köln, die Europäische Fachhochschule und die Cologne Business School. Außerdem beriet das Erzbistum Köln zu Berufen in der Kirche, die Innungen der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf warben für den beruflichen Start ins Handwerk und die Uniklinik Köln informierte zu Pflegeberufen. Welche Chancen die duale Berufsausbildung und das duale Studium bieten, erfuhren Schüler am Gemeinschaftsstand der Messeinitiatoren, der IHK Initiative Rheinland, einem Zusammenschluss der Industrie- und Handelskammern im Rheinland.

Neben dem direkten Gespräch mit Personalern und Studienberatern bot die "Berufe live Rheinland" mit dem Erlebnisforum Beruf eine Möglichkeit, typische berufliche Tätigkeiten an 15 Stationen praktisch auszuprobieren und so herauszufinden, welcher Beruf einem liegen könnte. Außerdem konnten die Besucher im Bewerbungsforum mitgebrachte Bewerbungsmappen checken und ein kostenloses Bewerbungsfoto machen lassen.

Die nächste "Berufe live Rheinland" findet am 6. und 7. November 2015 in Köln statt. Auch Anfang des kommenden Jahres gibt es wieder zahlreiche Gelegenheiten für Schüler und Unternehmen auf den Messen der Einstieg GmbH miteinander in Kontakt zu kommen. Den Auftakt macht die "Einstieg Hamburg" am 6. und 7. Februar 2015, gefolgt von der größten Ausbildungs- und Studienmesse in NRW, der "Einstieg Köln", zu der am 20. und 21. Februar 2015 über 300 Aussteller und 30.000 Besucher erwartet werden. "Berufe zum Anfassen" bietet am 6. und 7. März in Duisburg die Messe "Berufe live Niederrhein", die von der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer initiiert wird. Unternehmen können sich noch bis zum 12. Dezember für die Messe im Landschaftspark Duisburg-Nord anmelden. Informationen gibt es bei der Einstieg GmbH unter der Telefonnummer 0221 - 3 98 09 30, per E-Mail an messeeinstiegcom sowie unter www.einstieg.com/messen.

Pressefotos: http://www.einstieg.com/presse/messen/berufe-live-rheinland/pressefotos.html

Ihr Pressekontakt: Judith Lövenich