Home
18. November 2013  

Studien- und Ausbildungsmesse

19.000 Besucher auf "Einstieg Berlin"

Köln/Berlin, 18. November 2013 - Einen Überblick über die Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten von 280 Hochschulen und Unternehmen verschafften sich 19.000 meist jugendliche Besucher auf der Messe Einstieg Berlin, die am Freitag und Samstag in der Messe Berlin stattfand. Im Bühnenprogramm gaben Experten in rund 70 Vorträgen Einblick in verschiedene Branchen und Berufsfelder. Eltern und Lehrer erhielten Hilfestellung für die Unterstützung ihrer Kinder bei der Berufswahl. Beratung zur Bewerbung, dem Auslandsaufenthalt und einen Orientierungstest gab es zudem im neu geschaffenen Orientierungsbereich.

Ihre Studienangebote stellten über 120 Hochschulen aus der Region und ganz Deutschland vor, so etwa die Humboldt-Universität, die Universität Potsdam, die Universität Göttingen, die Fachhochschule Köln, die Popakademie Baden-Württemberg und die Hochschule Fresenius. Zu Ausbildung und Dualem Studium informierten rund 70 Unternehmen wie die Allianz, die Berliner Sparkasse, Coca-Cola, BASF, DFS - Deutsche Flugsicherung, REWE und Siemens. Über 4.100 freie Ausbildungsstellen und duale Studienplätze der Aussteller fanden die Besucher im Ausbildungsmarkt. Beratung boten zudem über 60 Sprachreiseanbieter, Hochschulen aus dem Ausland, die Agentur für Arbeit, die Bundeswehr und das Auswärtige Amt. Auch dabei waren über 30 schulische Bildungsanbieter wie die Games Academy, die Medienschule Babelsberg und das SAE Institute.

Auf den drei Bühnen fanden an beiden Tagen insgesamt 67 Vorträge, Talkrunden und Workshops statt. Sehr gut besucht war der Talk mit TV-Star Raúl Richter, der über seine Schauspielerkarriere berichtete. Besonders gefragt waren auch Vorträge zu Bewerbung und zum Auslandaufenthalt. Im Eltern- und Lehrerforum gab es in Vorträgen wie "So unterstützen Sie Ihr Kind bei der Berufsorientierung!" jede Menge praktischer Tipps für Eltern und Lehrer.

Die nächste "Einstieg Berlin" findet 14. und 15. November 2014 statt. Wer nicht so lange warten möchte, findet auf www.einstieg.com, dem Portal für Ausbildung und Studium das ganze Jahr über alle Informationen, die nach dem Schulabschluss wichtig sind. Aktuelle Infos zu neuen Studiengängen und zur Berufsbildung gibt es ebenso unter www.twitter.com/berufswahl und www.facebook.com/berufswahl.

2.226 Zeichen inklusive Leerzeichen / 301 Wörter

Pressebilder: www.einstieg.com/presse/messen/berlin/pressefotos.html

Ihr Pressekontakt: Constanze Beer