Home

Nicht verpassen!

Orientierungsbereich

Zentral im Eingangsbereich der Messehalle befindet sich der Orientierungsbereich. Hier findest du besonders wichtige erste Anlaufstellen. Egal, ob du schon weißt, in welche berufliche Richtung du gehen möchtest oder nicht – die Messestände mit der "O"-Kennzeichnung bieten allgemeine Beratungsangebote für jede Art von Messebesucher.

Terminvereinbarung

Du hast keine Lust für ein Gespräch mit deinem Wunsch-Aussteller anzustehen? Dann vereinbare doch vorab einfach einen Termin mit den Hochschulen und Unternehmen, die du gerne auf der Messe besuchen willst. So kannst du jede Menge Zeit sparen und deinen Messetag besser planen. Außerdem zeigst du großes Engagement und kannst auf diese Weise schon im Vorfeld einen guten Eindruck machen. Der Terminvereinbarungs-Service wird sechs Wochen vor Messebeginn freigeschaltet.

Interessencheck

Mit dem kostenlosen Interessencheck lernst du deine beruflichen Interessen kennen. Zusätzlich findest du heraus, welche Aussteller auf der Einstieg Hamburg Studiengänge oder Berufsausbildungen anbieten, die zu deinen Interessen passen. Du kannst den Interessencheck entweder schon vor der Messe oder live vor Ort an den Tablet-Terminals am Einstieg-Stand (O 1) absolvieren.

Bewerbungsforum

Im Bewerbungsforum kannst du dich kostenlos beraten lassen – bring einfach deine Bewerbungsmappe mit und gehe sie mit unseren Experten durch. Außerdem kannst du dich hier schminken, stylen und anschließend kostenlos professionelle Bewerbungsfotos machen lassen. Im Vortragsprogramm geben dir Vertreter von Hochschulen und Unternehmen darüber hinaus wertvolle Tipps und Hinweise dazu, wie bei ihnen Bewerbungen gehandhabt werden.

Berufe Challenge

Die Berufe Challenge der Einstieg Hamburg ermöglicht es dir, verschiedene Berufe hautnah kennenzulernen. An den Ständen der teilnehmenden Aussteller kannst du Mitmachaktionen erleben und praktisch ausprobieren, welcher Job und welche Tätigkeiten dir Spaß machen. Am Ende erhältst du von uns ein Teilnahme-Zertifikat. Wenn du an der Berufe Challenge teilnehmen möchtest, melde dich bitte am Counter im Eingangsbereich der Messehalle an. Lehrer können ihre Schulklassen schon vor der Messe anmelden.

Ausbildungsmarkt

Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre dualen Studiengänge sowie ihre freien Ausbildungs- und Praktikumsplätze. Du kannst die Angebote am Infostand O1 (Rückseite) einsehen und das entsprechende Unternehmen vor Ort direkt kennenlernen.

International Corner

Du hast Fernweh? Dann schau in der International Corner vorbei! Hier präsentieren sich Hochschulen aus dem Ausland, Anbieter von Sprachreisen, "Work & Travel"- und Au-pair-Angeboten sowie Internationalen Freiwilligendiensten.

Bühnenprogramm mit Vorträgen und Talkrunden

Auf vier Bühnen und in der Speaker's Corner finden an beiden Messetagen rund 100 Info-Vorträge und Talkrunden zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten statt. Unternehmen erläutern auf der Messe ihr Ausbildungsangebot. Zahlreiche Hochschulen informieren über ihre Studienangebote. Darüber hinaus referieren Vertreter von Hamburger Institutionen wie der Agentur für Arbeit und der Handwerkskammer zu Themen rund um die Ausbildungs- und Studienwahl und den Berufseinstieg. Die Studien- und Berufsberater verschiedener Hochschulen, die Experten von Einstieg sowie die Berater der Agentur für Arbeit stehen den Besuchern auch nach den Vorträgen noch für Rückfragen zur Verfügung.