Merken
5.500 Besucher am ersten Messetag. Samstag von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Eintritt frei.

Einstieg Frankfurt: Hessens Berufswahlmesse gestartet

04. Mai 2018

Köln/Frankfurt, 4. Mai 2018 - Informationen zu Ausbildung, Studium und Gap Year gab es für die rund 5.500 Besucher der Berufswahlmesse Einstieg Frankfurt am heutigen Freitag in Halle 1.2 der Messe Frankfurt. Personalverantwortliche und Azubis sowie Hochschulvertreter und Studierende von 140 Ausstellern beantworteten den Jugendlichen, deren Eltern und Lehrkräften alle wichtigen Fragen zur Berufswahl. Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eröffnete die Messe mit einem Grußwort und betonte "Der Übergang von der Schule in den Beruf will gut vorbereitet werden. Veranstaltungen wie die "Einstieg Frankfurt" sind eine hervorragende Gelegenheit, sich einen fundierten Überblick zu verschaffen. Gleichzeitig bieten sie den Betrieben die Chance, den Fachkräftenachwuchs zu gewinnen, auf den sie angewiesen sind." Das vielfältige Messeangebot können Besucher am Samstag von 9 bis 16 Uhr nutzen. Zusätzlich zum Ausstellerangebot gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm mit Bewerbungsforum, Berufe Challenge, rund 40 Bühnenpräsentationen sowie einem extra Vortragsprogramm für Eltern. Ein Highlight ist am Samstag der Talk "Von Youtube-Stars zu Unternehmern" mit TheSimpleClub. Für die optimale Messe-Vorbereitung lohnt sich ein Klick auf www.einstieg.com/frankfurt.

Vor allem die Berufe Challenge begeisterte die jugendlichen Besucher. An zahlreichen Stationen probierten sie aus, welche beruflichen Aktivitäten ihnen Spaß machen: So können Interessierte unter anderem bei der Innung Sanitär, Heizung, Klima Frankfurt eine Heizungsanlage per App regeln, bei der Friseur- und Kosmetik-Innung Frankfurt Dauerwelle wickeln und mit dem Glätteisen arbeiten. Am Stand von Eurocontrol dürfen die Teilnehmer mit einer Virtual-Reality-Brille in das Berufsbild eines Fluglotsen hineinschnuppern. Aber auch die Speakers Corner und das Bewerbungsforum waren gefragt. So tauschten sich Schüler und Referenten in der Speakers Corner zu Ausbildungsthemen, der Finanzierung und dem Dualen Studium aus. Groß war auch die Nachfrage im Bewerbungsforum. Wer noch Tipps sowie ein Bewerbungsfoto für die anschließende Bewerbung brauchte, konnte der mitgebrachten Mappe im Bewerbungsforum den letzten Schliff geben und sich vom Profifotografen ablichten lassen.

Jugendliche, die ganz konkret auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz sind, finden an der Job-, Study-, und Gap Year Wall Angebote der entsprechenden Aussteller und können diese direkt vor Ort kennenlernen.

Unterstützt wird die Einstieg Frankfurt von einem starken regionalen Netzwerk. Der Messebeirat besteht aus: Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Arbeitsagentur Frankfurt, Stadt Frankfurt am Main, Staatliche Schulamt, OloV-Steuerungskreis, OloV-Koordinatoren und Stadtelternbeirat.

Einstieg Frankfurt 2018:
Termin: Freitag, 4. Mai 2018, 9-14 Uhr und Samstag, 5. Mai 2018, 9-16 Uhr
Ort: Messe Frankfurt, Halle 1.2., Eingang City
Eintritt: kostenfrei
Veranstalter: Einstieg GmbH, Köln
Alle Infos unter: www.einstieg.com/frankfurt

Pressebilder: www.einstieg.com/mehr/presse/messen/einstieg-frankfurt.html