Merken

Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Agrarmarketing und Management (auch dual)

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Campus Weihenstephan

Hier kannst du diesen Studiengang belegen:

Freising

Darum bei uns

Modernes Lernumfeld und familiäres Miteinander zwischen Dozenten und Studierenden. Attraktives studentisches Leben am Weihenstephaner Campus mit über 7000 Studierenden.

Zu den Studiengängen

Fakten

Dauer
7 Semester
Duales Studium
Praxisintegrierend
Vollzeitstudium
Grundständig
Zugangsvoraussetzung
Abi, Fach-Abi
Akkreditierung
AQAS
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerben bis
15. Juli 2021
Sprache
Deutsch
Studiengebühren
keine (Semesterbeitrag für das WS 2020/2021: 142,40 Euro)
Anzahl Studenten
50
Zulassungsmodus
Zulassungsfrei

Studieninhalt

Der Einstieg: Grundlagen, Motivation und Begeisterung

Du erlernst die wirtschaftsmathematischen-agrartechnischen-naturwissenschaftlichen Grundlagen in der Theorie und durch ergänzende Laborpraktika, Übungen, auf dem Feld und an Maschinen sowie Betriebswirtschaft an unternehmerischen Fallbeispielen in der Praxis spielerisch kennen. Du erhältst einen Überblick über das gesamte System der Agrarproduktion und lernst die Landwirtschaft zu verstehen.

Die Vernetzung: Produktion-Digitalisierung-Ökonomie-Praxis

Du betrachtest die komplette Wertschöpfungskette der landwirtschaftlichen Produktion bis hin zu den Endkonsumenten unter dem Handlungsleitfaden der Nachhaltigkeit. Ziel ist es unternehmerische Handeln zu verstehen und anzuwenden.

Die Anwendung in der Praxis erlebst Du vertiefend im Praxissemester und in Projektarbeiten in Kooperation mit Betrieben aus der Wirtschaft.

 

Regelstudienzeit und Abschluss

Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen Agrarmarketing und Management umfasst eine Regelstudienzeit von sieben Semestern, darunter ein Praxissemester, und schließt mit dem akademischen Titel Bachelor of Engineering (B. Eng.) ab.

Perspektiven nach dem Studium

Mit dem Abschluss bist du bestens ausgebildet in Marketing, Ökonomie und Management. Als interdisziplinärer Teamplayer bist du im regionalen und internationalen Marketing, Vertrieb, Rohstoffeinkauf, Controlling oder in der Unternehmensleitung sehr gefragt.

Du könntest zum Beispiel hier arbeiten:

Naturland e.V., John Deere, Horsch Leeb GmbH, Sano Tierernährung, DLV Verlag, Bayerischer Landtag, Landwirtschaftliche Buchführung, FRITZ Mühlen Biobäckerei, Bio-Obstgut, Vion, Bauernverband, Baywa, Meggle, Andechser, Edeka, Rewe, BASF, Syngenta

 

Oder du erweiterst dein Wissen durch ein Masterstudium, mit der Möglichkeit deine wissenschaftliche Karriere zu starten.

Dual

Du kannst den Studiengang auch dual studieren - mit vertiefter Praxis in einem Kooperationsunternehmen der Hochschule.

Das bedeutet du arbeitest in den Semesterferien und im Praxissemester in dem Unternehmen und erhöhst so deine Praxisphasen schon ab dem 2. Semester. Am Ende des Studiums schreibst du deine Bachelorarbeit über ein betriebsspezifisches Thema im jeweiligen Kooperationsunternehmen.

Wenn du dich für das duale Studium interessierst, setze dich direkt mit uns in Verbindung.

Einstieg Reality-Check

Organisationstalent

Lust auf Praxis

Teamfähigkeit

Verantwortung übernehmen

Bewirb dich jetzt

Ansprechpartner

Name: Carola Metz

Tel: +49 8161 71-6454

E-Mail:
carola.metz@hswt.de

HSWT

Das sind wir - die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Campus Weihenstephan

Der Campus Weihenstephan der HSWT