Merken

Staatsexamen Jura (inkl. LL.B., 1. Staatsexamen, Master in Business)

Studienrichtung

EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Darum bei uns

Wir bereiten sie gezielt auf die erste juristische Prüfung vor. Das erhöht ihre Chance auf ein Prädikatsexamen – und damit auf die am höchsten dotierten Stellen.

Zu den Studiengängen

Fakten

Dauer
8 Semester
Praxisintegrierend
Vollzeit
Grundständig
Zugangsvoraussetzung
Abi
Akkreditierung
Ja
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Bewerben bis
31.08.2020 (rollierendes, individuelles Aufnahmeverfahren)
Sprache
Deutsch
Studiengebühren
7.470 (pro Semester)
Anzahl Studenten
340
Zulassungsmodus
Auswahlverfahren oder Eignungsprüfung

Warum Jura an der EBS?

Sie studieren an einer der Top-Universitäten weltweit.

Sie erhalten drei akademische Abschlüsse in weniger als fünf Jahren.

Sie begegnen Juristen UND Betriebswirtschaftlern auf Augenhöhe.

Sie gewinnen Praxiswissen mit echtem Mehrwert.

Sie sammeln internationale Erfahrung an einigen der besten Hochschulen weltweit.

Sie profitieren von hoher Lernqualität in kleinen Lerngruppen.

Sie erhalten aktive Studien- und Karriereunterstützung.

Das EBS Jurastudium in Kürze

Das Jurastudium an der EBS bietet die Chance auf drei akademische Abschlüsse in weniger als fünf Jahren. Bereits nach drei Jahren erlangen Sie den international anerkannten Bachelor of Laws (LL.B.), der Sie für die weiterführenden Masterstudiengänge qualifiziert. Nach vier Jahren haben Sie die vollwertige juristische Ausbildung genossen und schließen mit der Ersten Juristischen Prüfung (1. Staatsexamen) ab. Nutzen Sie die Chance auf individuelle Betreuung durch exzellente Professoren, das Lernen in Kleingruppen, die intensive Examensvorbereitung und unsere enge Zusammenarbeit mit führenden Kanzleien und Unternehmen.

Der Verlauf des Studiums

Die klassische Ausbildung zum Volljuristen besteht aus einem Hochschulstudium mit der abschließenden ersten juristischen Prüfung (ehemals 1. Staatsexamen), dem anschließenden Referendariat und der zweiten juristischen Prüfung am Ende. Erst mit Bestehen der zweiten juristischen Prüfung sind Sie als Volljurist qualifiziert und können sämtliche beruflichen Möglichkeiten eines Juristen voll ausschöpfen – z.B. im Staatsdienst als Staatsanwalt oder Richter. Oberste Priorität unseres Jura Bachelorstudiums hat die erste juristische Prüfung, auf die wir Sie intensiv vorbereiten.

 

Das Jurastudium ist in insgesamt acht Semester mit einer Vorlesungszeit von je 15 Wochen gegliedert. Der Aufbau sieht ein Grundstudium, ein Hauptstudium, einen Auslandsaufenthalt und ein Schwerpunktstudium vor. Bereits nach drei Jahren erwerben Sie mit dem Bachelor of Laws (LL.B.) Ihren ersten berufsqualifizierenden Abschluss. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation zu erwerben. Im siebten Semester beginnt die intensive Vorbereitung auf die erste juristische Prüfung (ehem. Staatsexamen), die im Anschluss an das achte Semester als sogenannter Freischuss (§ 21 Abs.1 JAG Hessen) abgelegt werden kann.

 

Bei der Prüfungsvorbereitung profitieren Sie vom integrierten einjährigen Examinatorium. Hier nehmen Sie an Examensvorbereitungskursen zur Erreichung Ihrer persönlichen Bestnote teil. Dies erhöht Ihre Chance auf ein Prädikatsexamen – und damit auf die am höchsten dotierten Stellen.

 

In der vorlesungsfreien Zeit absolvieren Sie in Deutschland oder dem Ausland Praktika mit einer Gesamtdauer von drei Monaten. Ergänzend können die integrierten betriebswirtschaftlichen Studieninhalte mit einem Master in Business (M.A.) oder mit einem Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen werden.

Einstieg Reality-Check

Durchhaltevermögen

Verantwortung übernehmen

Sorgfalt und Genauigkeit

Fit in Deutsch

Bewirb dich jetzt

Ansprechpartner

Name: Siri Pommer

Tel: +49 611 7102 1589

E-Mail:
jura@ebs.edu