Merken

Bachelor Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Hochschule Konstanz (HTWG)

Hier kannst du diesen Studiengang belegen:

Konstanz

Darum bei uns

Die HTWG ist eine Campushochschule mit idyllischer Lage direkt am Bodensee. In den 6 Fakultäten Architektur und Gestaltung, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik und Informationstechni

Zu den Studiengängen

Fakten

Dauer
7 Semester
Internationaler Studiengang
Praxisintegrierend
Vollzeitstudium u. a.
Grundständig
Zugangsvoraussetzung
Abi, Fach-Abi, Zugang ohne Abi möglich mit Berufserfahrung
Akkreditierung
erwartet im Herbst 2021
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Bewerben bis
31.07.2021
Sprache
hauptsächlich Deutsch, ein wenig Englisch
Anzahl Studenten
15
Zulassungsmodus
Örtlich Zulassungsbeschränkt

Studieninhalt

Der Studiengang umfasst 7 Semester. Über einen Mathematik-Vorkurs und einen Mix aus individuell für Sie zusammengestellten Unterstützungskursen (Konsolidierung der Grundlagen) in den Bereichen Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Programmieren, Präsentationstechnik und Englisch erleichtern wir Ihnen den Einstieg ins Studium.

Im Grundstudium (Semester 1 und 2) erhalten Sie eine breite Grundlagenausbildung und lernen dabei alle elektrotechnischen und wirtschaftswissenschaftlichen Teilgebiete kennen.

In den Semestern 3 und 4 werden die Inhalte des Grundstudiums vertieft.

Das 5. Semester ist ein Praktisches Studiensemester, das Sie in einem Unternehmen verbringen, möglicherweise im Ausland. Durch Learning-on-the-Job erweitern Sie Ihre Kenntnisse, erhalten eine gute Vorstellung von Ihrem späteren Berufsfeld und können erste Kontakte zu Arbeitgebern knüpfen.

Die Student*innen entwickeln im zweiten Teil des Hauptstudiums (6. und 7. Semester) ein Profil im Spannungsfeld zwischen ingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Themen. Die Student*innen können eine vertiefende Spezialisierung in ihrem favorisierten Themenbereich wählen, die alle in englischer Sprache angeboten werden. Incoming Students können zwischen den Zertifikaten "Sustainable Global Value Networks" und "Digitalization Systems" wählen.

Darüber hinaus können sie auf der technischen Seite Spezialisierungsfächer wie Automatisierungstechnik, Digitalisierungssysteme und Kommunikationstechnik sowie aus einem großen Katalog von Wahlfächern wählen. Auf der Integrationsbereichs-Seite stehen die Fächer "Sustainable Supply Chain Management" und "Sustainable Energy Management" zur Auswahl.

6 Gute Gründe

• Interdisziplinarität: Ideal vorbereitet für die Schnittstelle zwischen Management und der Elektro- und Informationstechnik

• Internationalität: Bereit für den globalisierten Arbeitsmarkt durch interkulturelle und sprachliche Kompetenzen, erworben im Rahmen von ausgewählten englischsprachigen Lehrveranstaltungen, eines Auslandssemesters und/oder einer Praxissemesters im Ausland

• Digitalisierung: Qualifiziert für eine digitalisierte Arbeitswelt - Studieninhalte vermittelt Kompetenzen erworben durch digital unterstützte Lehr- und Lernmethoden

• Nachhaltigkeit: Erlernen was nachhaltiges und ressourcenschonenden Management heißt unter Berücksichtigung sozialer, ökonomischer und ökologischer Aspekte

• Studienatmosphäre: Engagierte und begeisterte Lehrende aus Wissenschaft und Praxis sorgen für eine persönliche Atmosphäre und intensive Betreuung auf einem einzigartigen Campus direkt am Bodensee

• Berufsaussichten: Gerüstet für eine Karriere im internationalen Business mit praktischen unt internationalen Erfahrungen durch das Auslandssemester und/oder einem Praxisaufenthalt im Inland oder Ausland

Integriert studieren

Durch eine hochmoderne Studienorganisation entwickeln unsere Wirtschaftsingenieure früh Kompetenzen im Integrationsbereich, dem Herzstück des Wirtschaftsingenieurs. Internationales Wirtschaftsingenieurwesen in Konstanz studieren heißt, integriert studieren mit internationalem Bezug! Durch die Wahlmöglichkeit im 4. Semester sowie die Profilbildung im 6. Semester können unsere Studierenden (neben einem großen Wahlpflichtbereich) ihre Schwerpunkte entsprechend ihren Neigungen und Interessen mit Blick auf ihren Berufseinstieg selbst gestalten. Studierende erweitern Ihre Kompetenz durch einen verpflichtenden Auslandsaufenthalt z.B. durch ein Auslandssemester oder das Praxissemester oder die Bachelorarbeit im Ausland.

Einstieg Reality-Check

Lust auf Praxis

Verantwortung übernehmen

Fit in Englisch

Fit in Mathe

Bewirb dich jetzt

Ansprechpartner

Name: Prof. Dr. Matthias Werner, Studiendekan

Tel: +49 7531 206-747

E-Mail:
matthias.werner@htwg-konstanz.de

Karriere

Das sind Ihre Zukunftsmöglichkeiten mit unserem Studiengang