Merken

Master Elektrotechnik (B.Eng.)

Studienrichtung

Hochschule Emden/Leer

Hier kannst du diesen Studiengang belegen:

Emden

Darum bei uns

Unsere Hochschule bietet dir kurze Wege und eine persönliche Studienatmosphäre – an der Nordseeküste, wo andere Urlaub machen.

Zu den Studiengängen

Fakten

Dauer
7 Semester
Vollzeit
Grundständig
Zugangsvoraussetzung
Fach-Abi, Zugang ohne Abi möglich mit Berufserfahrung
Akkreditierung
Ja
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerben bis
30.09.2019
Sprache
Deutsch
Studiengebühren
378,32 €
Zulassungsmodus
Örtlich Zulassungsbeschränkt

Studiengang

Du interessierst dich für Automatisierungstechnik, Marketing und Vertrieb, Nachrichtentechnik, Regenerative Energien oder technische Informatik?

All das und noch vieles mehr ist Elektrotechnik – dein Studium nach Maß an der Hochschule Emden/Leer. Drei weitere gute Gründe für dein Elektrotechnik-Studium bei uns sind:

 

- Hier bist Du mehr als eine Nummer!

- Du studierst bei uns nach dem Motto „Learning by Doing“!

- Mit unseren Laborausstattungen bist du ganz oben dabei!

 

Überzeuge dich selbst unter der Rubrik „4 gute Gründe für dein Elektrotechnik-Studium in Emden“.

In diesem Video zeigt unser Absolvent Erik Fahrenholz auf, warum ein Elektrotechnik-Studium genau das richtige für ihn war – und für dich sein wird!

Der Bachelor-Studiengang Elektrotechnik kann auch im Praxisverbund studiert werden.

Studieninhalte

Dein Studium dauert 7 Semester. In der ersten Ausbildungsphase bis zum dritten Semester stehen bei dir vor allem die Grundlagen für die ingenieurmäßige Entwicklung elektrischer Systeme der Informationstechnik auf der Agenda. Dies reicht von der Funktionsweise einzelner Bauelemente, über die Prinzipien der analogen und digitalen Schaltungsentwicklung, der Software-Entwicklung im technischen Umfeld bis hin zu allgemeinen systemtechnischen Aspekten.

 

Ab dem vierten Semester werden dir neben Lehrveranstaltungen zu weitergehenden Themen der Elektrotechnik auch Veranstaltungen zur weiteren fachlichen Vertiefung angeboten. Ab dem fünften Semester werden Wahlpflichtmodule zur weiteren fachlichen Vertiefung mit beispielsweise folgenden Schwerpunkten angeboten: Automatisierungstechnik, Nachrichtentechnik, Technische Informatik, Regenerative Energien sowie Marketing und Vertrieb. Für das Bestehen sämtlicher zu einer Vertiefung gehörenden Wahlpflichtmodule erhältst Du bei erfolgreichem Studienabschluss zusätzlich ein Zertifikat.

 

Wenn du Interesse hast, lässt sich ein Auslandssemester sehr gut im sechsten oder siebten Semester umsetzen. Die Praxisphase und die Bachelor-Arbeit im abschließenden 7. Semester eröffnen dir die Möglichkeit, bereits frühzeitig industrielle berufliche Kontakte zu knüpfen.

Berufsfeld

Dein Aufgabengebiet als Elektroingenieur geht heute weit über die klassischen Aufgaben wie der Entwicklung von elektrischen Geräten und Schaltungen hinaus. Es eröffnet sich dir ein breites Berufsfeld, das beispielsweise folgende typischen Tätigkeiten umfasst:

 

– Projektierung von elektrischen Systemen

– Marketing und Vertrieb

– Hard- und Software-Entwicklung

– Inbetriebnahme und Wartung

– Fertigung und Qualitätskontrolle

 

Die große Vielfalt der Tätigkeitsfelder im Bereich der Elektrotechnik bietet dir die Chance deinen eigenen Interessen und Neigungen schon während des Studiums z.B. durch eine geeignete Vertiefungswahl nachzugehen und später beim Einstieg in den Beruf umzusetzen.

Bewirb dich jetzt

Ansprechpartner

Name: Zentrale Studienberatung

Tel: 04921/807-7000

E-Mail:
zsb@hs-emden-leer.de