Merken

Bachelor Baustellenmanagement

Studienrichtung

Fachhochschule Münster

Darum bei uns

Berufsbegleitend und praxisnah Baustellenmanagement studieren: Das gibt es nur bei uns!

Zu den Studiengängen

Fakten

Dauer
8 Semester
Duales Studium
Berufsbegleitend
Grundständig
Zugangsvoraussetzung
Abi, Fach-Abi, Zugang ohne Abi möglich mit Berufserfahrung
Akkreditierung
ja
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerben bis
30.06.2019
Sprache
Deutsch
Studiengebühren
600 € pro Monat
Anzahl Studenten
35
Zulassungsmodus
Zulassungsfrei

Berufsbegleitend studieren..

an der Fachhochschule Münster in Kooperation mit der Bauakademie West.

Der im Jahr 2000 eingerichtete Studiengang Baustellenmanagement gehört zu den Franchise-Studiengängen. Er bereitet dich optimal auf deine Aufgaben als Bauingenieur/in mit der Zielrichtung Bauleitung vor und verbindet das praktische Wissen, das du in einem Bauunternehmen gesammelt hast mit einem wissenschaftlichen Studium. So erreichst du innerhalb von 4 Jahren den Abschluss „Bachelor of Engineering“ (B.Eng.). Das Studium vermittelt zunächst die typischen Grundlagenfächer des Bauingenieurwesens. Im Hauptstudium werden dann die für das Baustellenmanagement relevanten Fächer wie z.B. Baubetrieb, Bauleitung, Controlling, Bauverfahrenstechnik gelehrt. Die Anzahl der Studierenden ist auf 35 je Jahrgang begrenzt, sodass eine individuelle Betreuung jedes Studierenden gewährleistet ist.

Die Besonderheit des Studienganges ist, dass du während deines Studiums weiterhin in einem Unternehmen arbeiten kannst. In insgesamt 40 jeweils einwöchigen Präsenzphasen (also 10 pro Jahr) wirst du praxisorientiert und zielgenau auf deine neuen beruflichen Aufgaben vorbereitet.

Die Präsenzphasen finden in Kerpen bei Köln statt. Dort bieten wir dir bei Bedarf auch die Möglichkeit einer Unterkunft an.

 

Voraussetzungen für den Beginn

Die Voraussetzungen für ein Studium sind die Hochschul- oder die Fachhochulreife oder eine 3-jährige Ausbildung im Baubereich* und 3 Berufspraxis. Weiterhin ist der Zugang als Geprüfte/r Polier/in, Meister/in oder Techniker/in möglich. Um zugelassen zu werden, meldest du dich als erstes auf der Homepage www.bachelor-baustellenmanagement.de an. Im nächsten Schritt setzen wir einen Vertrag mit dir auf, der – von beiden Seiten unterschrieben – dann verbindlich ist. Schließlich wirst du dann noch bei der FH Münster als Studierende/r immatrikuliert. Studienbeginn ist immer im September.

 

* Neben den klassischen Bauberufen sind auch die technischen Bauberufe möglich, wie z.B. Bauzeicher/in oder auch Industriekaufleute, Bürokaufleute sowie Immobilienkaufleute, die in einem Bauunternehmen ihre Ausbildung absolviert haben und über bautechnisches Grundwissen sowie Baustellenerfahrung verfügen.

 

Studienbeiträge

Das Studium ist beitragspflichtig. Der monatliche Studienbeitrag beträgt 600 €, d.h. pro Semester werden 3.575 € Semestergebühr erhoben. Darin enthalten sind neben der Gestellung der Dozenten und Referenten die Abnahme der Hochschulprüfung, Skripte und Bücher. Wer während der Präsenzphasen Unterbringung und Vollverpflegung benötigt, kann dies für 150€/Monat dazubuchen. Die meisten Firmen übernehmen für Ihre Mitarbeiter die Studienbeiträge.

Einstieg Reality-Check

Lust auf Praxis

Teamfähigkeit

Fit in Bio, Chemie, Physik

Fit in Mathe

Bist du ein Match?

Der Check verrät dir, welcher Weg zu deinen Interessen passt.

Check machen

Triff uns auf der Einstieg

BERUFE LIVE RHEINLAND 2019, 08. + 09. November

Bald hast du die Möglichkeit, dich mit uns für ein Infogespräch am Messestand zu verabreden!

Termin vereinbaren

Bewirb dich jetzt

Ansprechpartner

Name: Maria Emig

Tel: 0211 6703-231

E-Mail:
m.emig@bauidustrie-nrw.de

Machs' dual!

Duale Studiengänge Bauingenieurwesen