Merken

Bauingenieurin/ Bauingenieur - Straßenbau

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

in 30169 Hannover

Darum bei uns

Mit unserem Stipendium bist Du auf der Überholspur! Bei einem zukunftssicheren Arbeitgeber. Mit flexiblen Arbeitszeiten zur Work-Life-Balance.

Zu den Stellenangeboten
Darum bei uns: Land Niedersachsen

Fakten

Ausbildungsstart
September 2022
Ausbildungsdauer
36 Monate
Ausbildungstyp
Duales Studium
Anzahl der Stellen
8
Abschluss
  • Fachhochschulreife
Während der Arbeit
  • Arbeitsplatz: Überwiegend im Büro
Azubi Kollegen
6 - 20
Beruf

Duales Studium Bauingenieurwesen

Vergütung
1. Jahr: 900 € / 1.100 € 2. Jahr: 900 € / 1.100 € 3. Jahr: 900 € / 1.100 € 4. Jahr: 1.350 €

Verkehr denken - Straße leben!

Unsere Aufgabe als Nds. Straßenbau- und Verkehrsverwaltung ist es u.a., die Bundes- und Landesstraßen sowie einen Teil der Kreisstraßen kundenorientiert, sicher und fachgerecht zu planen, zu bauen, zu erweitern, zu unterhalten und effizient zu betreiben.

 

Als Bauingenieur beschäftigen Sie sich mit der Planung, Herstellung, Konstruktion, Entwurf und Ausführung von Bauwerken und Anlagen. Im öffentlichen Dienst übernehmen die Bauingenieure Aufgaben z. B. in der Bauüberwachung und sie sind verantwortlich für die Raumplanung, Verkehrswege und den Umweltschutz. Wir werden Sie während des Studiums mit einem Mentor begleiten und unterstützen. Sie erhalten bereits während des Studiums durch interne Praxiszeiten einen Einblick in die Straßenbauverwaltung.

 

Sie nehmen bereits während der Praxisphasen ingenieurmäßige Tätigkeiten wahr und bearbeiten eigenständig Projekte und Aufgaben der Straßenbauverwaltung.

 

Typische Aufgaben: Bauingenieurinnen und Bauingenieure

- planen, bauen und unterhalten Straßen

- entwerfen Ingenieurbauwerke und Ersatzneubauten

- begleiten ein Bauvorhaben in der Planung, Bauausführung bis hin zu Bauabnahme und Abrechnung der Bauleistungen

- beraten und unterstützen unsere regionalen Geschäftsbereiche

- übernehmen Führungspositionen in der Straßenbauverwaltung, z. B. die Leitung einer Straßenmeisterei

Das Stipendium

Wir bieten Stipendienplätze jeweils zu Beginn des Wintersemesters jedes Jahres an.

Bachelor of Science (B. Sc.) Bauingenieur/in - Straßenbau (Stipendium) an:

- Fachhochschule Bielefeld in Minden

- Fachhochschule Münster

- HafenCity Universität Hamburg

- HAWK Hildesheim

- Hochschule Bremen

- Hochschule Magdeburg Stendal

- Jade Hochschule Oldenburg

- Leibniz Universität Hannover

- Ostfalia Hochschule Campus Suderburg

- TH Ostwestfalen-Lippe

- TU Braunschweig

- Universität Kassel

 

Was wir Dir bieten:

- 900,- € monatlich für die Dauer der Regelstudienzeit

- spannende und vielfältige Praktika

- vor Ort in ganz Niedersachsen

- Vernetzung mit anderen Studierenden

- einen Mentor zur Begleitung und Unterstützung

- einen krisensicheren Anschlussjob

- zahlreiche Karrieremöglichkeiten

- flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten

 

Das duale Studium

Wir bieten duale Studienplätze in unserem Regionalen Geschäftsbereich Stade jeweils zu Beginn des Wintersemesters jedes Jahres an.

Bachelor of Engineering (B. Eng.) im Dualen Studiengang Bauingenieurwesen an der hochschule 21 in Buxtehude.

 

Studieninhalt

- Praxisintegrierter dualer Studiengang über 7 Semester

- breit gefächertes Grundlagenwissen mit Schwerpunkten in Planung, Entwurf, Konstruktion, Ausführung und Erhaltung von Bauwerken des Hoch- und Ingenieurbaus, der verkehrstechnischen Infrastruktur sowie anderen baulichen Anlagen

- eine Theorie- und eine Praxisphase über jeweils 13 Wochen in jedem Semester

- die Theoriephasen werden im Studiengang Bauingenieurwesen an der hochschule 21 in Buxtehude durchgeführt

- die praktische Ausbildung erfolgt im Geschäftsbereich Stade der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

 

Angebot:

- ein monatliches Studienentgelt in Höhe von 1.100 € brutto (1.150 € ab dem 3. Semester, 1.250 € ab dem 5. Semester, 1.350 € ab dem 7. Semester)

- bei entsprechenden Prüfungsleistungen 50 € monatlich zusätzlich ab dem 3. Semester

- Übernahme der notwendigen Studiengebühren

- eine Betreuung durch den regionalen Geschäftsbereich Stade

- Praxiszeiten in den Fachbereichen Bau, Planen, Betrieb und Verkehr des regionalen Geschäftsbereichs Stade

- einen Mentor (m/w/d) zur Begleitung und Unterstützung

- Austausch, Teamarbeit mit anderen Studierenden

- flexible Gestaltung der Arbeitszeit während der Praxisphasen für Zeit mit Familie, Freunden und Hobby

- attraktives Wohn- und Lebensumfeld vor den Toren Hamburgs

- sehr gute berufliche Perspektiven

Wir als Arbeitgeber!

Wir bieten:

- einen krisensicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz,

- ein gutes Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten,

- ein menschliches Miteinander,

- immer wieder spannende neue Aufgaben rund um Straßen, Verkehr und Mobilität,

- ein breites Aufgabenfeld für Techniker/-innen, Ingenieure/-innen, Landespfleger/-innen, Verwaltungsfachwirte/-innen, Straßenwärter/-innen und viele weitere Berufe.

 

Darüber hinaus:

- fachliche und überfachliche Fortbildungsmöglichkeiten,

- Möglichkeiten der beruflichen Weiterqualifizierung und Karriereentwicklung,

- Ausbildung,

- Stipendium,

- Führungskräfteentwicklungsprogramm,

- aktive Gesundheitsförderung,

- faire Vergütung nach TV-L bzw. Beamtenbesoldung,

- Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes.

Was wir von dir erwarten

  • den Wunsch, Ihren Bachelor im Bauingenieurwesen zu absolvieren

  • eine Hochschulzugangsberechtigung

  • das Studium noch nicht begonnen oder sind zum Wintersemester 2021 maximal im 3. Semester

  • gute Leistungen in den Naturwissenschaften, Mathematik und Deutsch

  • ein ausgeprägtes technisches Verständnis

  • ein gutes analytisches und logisches Denkvermögen?

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um Google Maps anzuzeigen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von Google Maps zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung


Einstieg Reality-Check

Fit in Mathe

Fit in Deutsch

Fit in Bio, Chemie, Physik

Interesse an Technik

Hier bewerben

Egal, wie du dich bewirbst – beziehe dich bei deiner Bewerbung auf einstieg.com