Merken

Duales Studium Flugsicherungsingenieur (w/m/d) - Bachelor of Engineering

DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

in 63225 Langen

Darum bei uns

Weil der Himmel uns braucht! Für einen reibungslosen Flugverkehr in Deutschland braucht es Profis, die den Überblick behalten.

Zu den Stellenangeboten

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um das Video abzuspielen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von YouTube zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung


Fakten

Ausbildungsstart
Oktober 2023
Ausbildungsdauer
42 Monate
Ausbildungstyp
Duales Studium
Anzahl der Stellen
10
Abschluss
  • Fachhochschulreife
Während der Arbeit
  • Dresscode: Business
  • Angebote: Fitnessangebote, Weihnachtsgeld/Urlaubsgeld, Jobticket
Azubi Kollegen
6 - 20
Vergütung
1. Jahr: 1.000€ / Monat + 400€/ Monat Wohngeldzuschuss sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld 2. Jahr: 1.100€ / Monat + 400€/ Monat Wohngeldzuschuss sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld 3. Jahr: 1.200€/ Monat + 400€/ Monat Wohngeldzuschuss sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Ihr Duales Studium bei der DFS

Sie ermöglichen, dass tonnenschwere Flugzeuge metergenau auf der Landepiste aufsetzen. Klingt für Sie faszinierend? Sie wollen ein Studium mit starkem Praxisanteil? Mathe, Physik und Technik zählen zu Ihrer Leidenschaft? Perfekt!

Gemeinsam mit der Hochschule Darmstadt machen wir Sie zu einem versierten Technikexperten*. Die DFS sichert im hoheitlichen Auftrag der Bundesrepublik den Himmel über Deutschland. Reibungslose Abläufe auf den Start- und Landepisten und Taxiways an den Airports sowie ausreichend Abstand zwischen den Flugzeugen in der Luft sind in unsere Verantwortung und Leidenschaft.

Diese Herausforderung meistern wir mithilfe einer technischen Infrastruktur, auf die sich Pilotinnen und Piloten und unsere Fluglotsinnen und Fluglotsen jederzeit verlassen können. Unsere Flugsicherungs- und Radartechnik ermittelt die exakte Position der Flugzeuge, modernste Kommunikationstechnologien stellen den direkten Draht zwischen der Flugsicherung und dem Cockpit her. Ob es um eine verlässliche technische Infrastruktur geht, eine exakte Radartechnik oder eine hervorragende Kommunikationstechnologie: Sie sorgen dafür, dass diese Prozesse nahtlos ineinandergreifen.

Ihre Benefits

• Hervorragende Studienbedingungen an der Hochschule Darmstadt

• Unterstützung bei der Wohnungssuche im Rhein-Main-Gebiet und Wohngeld

• Betriebssport und Fitnessstudio, Fußball-Kunstrasenplatz mit Flutlicht, Grillplatz, Kicker- und Billardtisch am Ausbildungscampus Langen mit eigener S-Bahn-Station.

• Persönliche Betreuung durch Ihren Ausbildungsleiter/-in und viele gemeinsame Freizeitevents mit den anderen dual Studierenden und Auszubildenden

• Wenn Sie möchten, unterstützen wir Sie nach Ihrem Abschluss mit Bildungszeitbudgets für Ihre weitere Karriereentwicklung (z.B. berufsbegleitende Master-Abschlüsse)

• Eine sichere Perspektive für Ihr ganzes Berufsleben. Wir bilden aus, um zu übernehmen.

Das erwartet Sie

• An der Hochschule Darmstadt studieren Sie sieben Semester lang – unterbrochen durch Praxissemester in den technischen Fachbereichen der DFS.

• Während Ihres Studiums erwerben Sie ein breit gefächertes Basiswissen in Mathematik, Physik, Elektro- und Hochfrequenztechnik. Anschließend vertiefen Sie Ihre Expertise in der Kommunikationstechnologie mit dem Schwerpunkt Flugsicherungstechnik.

• In der vorlesungsfreien Zeit sammeln Sie wertvolle praktische Erfahrung in einer unserer Niederlassungen. In den Praxisphasen sichern Sie mit zuverlässiger Radar- und Navigationstechnik gemeinsam mit unseren Expertinnen und Experten den Himmel über Deutschland.

Vergütung

• 1. Ausbildungsjahr: 1.000€ / Monat

• 2. Ausbildungsjahr: 1.100€ / Monat

• 3. Ausbildungsjahr: 1.200€/ Monat

• "On top" gibt es optional 400€/ Monat Wohngeldzuschuss sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Das zeichnet Sie aus

• Ideal: Allgemeine Hochschulreife – mindestens aber Fachhochschulreife

• Physik mind. als Grundkurs bis zum Abitur mit guten oder sehr guten Leistungen

• Gute bis sehr gute Leistungen in Mathematik und Deutsch, außerdem können Sie sich flüssig auf Englisch unterhalten

• Technikaffinität, analytische Arbeitsweise, Teamfähigkeit, ausgeprägte Qualitätsorientierung und Selbstständigkeit

• Wünschenswert: erste praktische Erfahrung, z. B. durch eine Ausbildung, Praktikum oder Ferienjob in einem technischen Beruf

Bewerbungsfenster

Jetzt kommen Sie ins Spiel! Starten Sie nun mit dem ersten Schritt auf Ihrem Weg zur Flugsicherungsingenieurin oder zum Flugsicherungsingenieur! Sichern Sie den zuverlässigen Betrieb von Radaranlagen und Instrumentenlandesysteme und entwickeln Sie mit uns die Flugsicherungstechnik der nächsten Generation. Ein Höchstmaß an gesellschaftlicher Verantwortung, welche wir mit einer großen Portion Vertrauen und attraktiven Benefits belohnen. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

 

Bewerben Sie sich ab sofort für den Studienstart im Oktober 2023!

 

*alle Geschlechter willkommen (w/m/d), Hauptsache luftfahrtbegeistert!

 

Was wir von dir erwarten

  • Du hast ein Gespür für Qualität

  • Du bringst Interesse an der Flugsicherung und Luftfahrt mit

  • Du arbeitest teamorientiert mit guter Allgemeinbildung

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um Google Maps anzuzeigen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von Google Maps zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung


Einstieg Reality-Check

Fit in Englisch

Fit in Mathe

Fit in Bio, Chemie, Physik

Interesse an Technik

Triff uns auf der Einstieg

HORIZON KARLSRUHE 2022, 15. Oktober
Du findest uns an Stand 36.
BERUFE LIVE RHEINLAND 2022, 04. + 05. November
Du findest uns an Stand A 28.
EINSTIEG BERLIN 2022, 18. + 19. November
Du findest uns an Stand A 11.
EINSTIEG MÜNCHEN 2022 MEETS STUDYWORLD, 25. + 26. November

Wir freuen uns darauf, dich beim nächsten Einstieg-Event zu sehen. Sprich uns einfach an!

Hier bewerben

Egal, wie du dich bewirbst – beziehe dich bei deiner Bewerbung auf einstieg.com

Arbeiten bei der DFS

Tim | Bereichsleiter Inbetriebhaltung

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um das Video abzuspielen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von YouTube zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung