Merken

Bachelor of Science (B. Sc.) Vermessungsingenieur/in (Stipendium) (m/w/d)

Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg

in 21339 Lüneburg

Fakten

Ausbildungsstart
September 2024
Ausbildungsdauer
54 Monate
Ausbildungstyp
Duales Studium
Anzahl der Stellen
1
Abschluss
  • Fachhochschulreife
Während der Arbeit
  • Arbeitsplatz: Überwiegend im Büro, Überwiegend an der frischen Luft
  • Dresscode: Berufskleidung
  • Führerschein: Von Vorteil
Standort
Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg

Auf der Hude 2
21339 Lüneburg

Stellenangebot

Das Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg (ArL Lüneburg) mit den Standorten Bremerhaven, Lüneburg und Verden bietet in Kooperation mit der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth Studierenden der Fachrichtungen „Angewandte Geodäsie“ ein Stipendium mit einer einjährigen Praxisphase und anschließender Anschlussbeschäftigung an.

 

Im Rahmen dieses Stipendiums werden dir die theoretischen Kenntnisse für eine Tätigkeit als Vermessungsingenieur:in an der Jade Hochschule in Oldenburg vermittelt. Dort lernst du unter anderem verschiedene geodätische Messverfahren, mathematische Auswertungsmethoden und computergestütze Geoinformationssysteme kennen.

In deiner einjährigen Praxisphase beim ArL Lüneburg kannst du dann das theoretische Wissen in die Tat umsetzten und vertiefen.

 

Das Stipendium beginnt am 01.09.2023 (Beginn des Wintersemesters), dauert insgesamt viereinhalb Jahre und endet zeitgleich mit dem Abschluss des Bachelorstudiums.

 

Du bist auf dem Weg zum Abitur und die Fächer Mathematik und Physik bereiten die besondere Freude?

Informatik und die Arbeit mit technischen Geräten interessiert dich?

Du kannst gut planen und organisieren?

Während deines Studiums ein Stipendium zu erhalten klingt für dich ansprechend?

 

Dann bewirb dich jetzt!

Deine Bewerbung nehmen wir gerne bis zum 01.05.2023 online entgegen.

 

Während des Stipendiums bieten wir dir:

- eine monatliche finanzielle Unterstützung deines Studiums in Höhe von 900 € brutto

- Unterstützung bei der hochschulischen Praxisphase und der Bachelorarbeit

- eine Vergütung während der Praxisphase i. H. v. ca. 2.000 € brutto monatlich (Mindestlohn)

- eine Praxisphase in einem engagierten Team mit einem guten und kollegialen Arbeitsklima

- einen sicheren und anspruchsvollen Arbeitsplatz beim ArL Lüneburg bei erfolgreichem Abschluss des Studiums an einem der Standorte (mind. befriedigende Studienleistungen und gute Praktikumsleistungen).

 

Du passt zu uns, wenn du:

- über die Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine andere Hochschulzugangsberechtigung verfügst

- gute Schulnoten in den naturwissenschaftlichen Fächern (insbesondere Mathematik und Physik) mitbringst

- über ein gewisses Verhandlungsgeschick verfügst und eine gute Hand im Umgang mit Menschen hast

- gerne im Team arbeitest und über gute kommunikative Ausdrucksfähigkeiten verfügst.

Was wir von dir erwarten

  • Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine andere Hochschulzugangsberechtigung

  • Du hast gute Schulnoten in den naturwissenschaftlichen Fächern.

  • Du verfügst über ein gewisses Verhandlungsgeschick und eine gute Hand im Umgang mit Menschen

  • Du arbeitest gerne im Team und verfügst über gute kommunikative Ausdrucksfähigkeiten

Bitte akzeptiere das Laden von externen Inhalten, um Google Maps anzuzeigen.

Wenn du zustimmst, greifst du auf Inhalte von Google Maps zu, welche von einem Drittanbieter bereitgestellt werden.


Weitere Infos: Google Datenschutzerklärung


Einstieg Reality-Check

Fit in Mathe

IT Kenntnisse

Interesse an Technik

Gutes Ausdrucksvermögen

Gib bitte folgenden Jobcode bei deiner Bewerbung an: Stellennummer: 94032 Hier bewerben

Egal, wie du dich bewirbst – beziehe dich bei deiner Bewerbung auf einstieg.com (Jobcode: Stellennummer: 94032)