Home

Kusch+Co GmbH & Co. KG

Wer wir sind

Das Familienunternehmen Kusch+Co entwickelt und fertigt Sitzmöbel sowie Tischsysteme für den Objektbereich. Die Werke befinden sich in Hallenberg im Sauerland. Schon bei der Gründung 1939 stand für Gründervater Ernst Kusch die Qualität an erster Stelle. In kurzer Zeit wächst das kleine Familienunternehmen zu einem gefragten Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern und den ersten Produkterfolgen heran. In den Jahren der Unternehmensgeschichte beliefert das Unternehmen unter anderem seine Produkte nach München, in Pfarrkirchen, Universitäten, internationale Flughäfen sowie den Bundestag und erhält mit dem Stuhl „Programm 2750 Soley“ 1984 die erste Auszeichnung „Möbel des Jahres“ sowie in den folgenden Jahren weitere verschiedenste Ehrungen. Der langjährige Erfolg von Kusch+Co ist das Ergebnis aus sorgfältiger Planung, dem Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Mitarbeitern und der Umwelt sowie dem handwerklichem Können und die Erfüllung der Erwartungen der Kunden.

Das bieten wir an

Das Unternehmen bietet seinen Kunden aus den verschiedensten B2B-Bereichen wie Flughäfen, Bildungseinrichtungen oder Automobilhersteller unterschiedlichste Kompetenzen. In erster Linie erhält der jeweilige Kunde eine umfassende und professionelle Beratung und profitiert von Beginn an bis zur Abnahme der Einrichtung von Erfahrungen aus den unterschiedlichsten vergangenen Projekten mit viel Fachwissen. Ein weiteres Leistungsangebot für den Kunden ist die Erstellung eines Konzepts für den Bereich Innenarchitektur. Hier plant und gestaltet Kusch+Co alle Räume wie zum Beispiel Empfangseinrichtungen oder Säle, die Sitzmöbel oder verschiedene Tischsysteme benötigen. Bei der Herstellung der verschiedenen Produkte stehen die Aspekte Umweltfreundlichkeit, gesicherte Qualität nach DIN EN ISO 9001/14001 sowie nachhaltiges Wirtschaften im Zentrum. Schließlich achtet Kusch+Co auf eine zuverlässige und sichere Logistik, bei der hauptsächlich Fahrzeuge aus dem eigenen Fuhrpark genutzt werden.

Einzigartige Designs nachhaltig produziert

Kusch+Co arbeitet mit zahlreichen Designern zusammen und besitzt neben den Werkstätten in Hallenberg sowie dem ansässigen Infocenter auch Showrooms im niederländischen Culemborg, Brüssel und Berlin. Das Unternehmen hat stets seine Ziele nach modernster Technologie, Ökologie sowie Innovation im Blick und schafft so zielgruppenorientiertes und modernes Design dank Kreativität und Know-how. Zu den wichtigsten Produktbereichen gehören die Tische sowie Tischsysteme von Kusch+Co, die in 18 Programmen und unterschiedlichsten Materialien wie Holz oder Metall den Kunden angeboten werden. Bei den Sitzmöbeln haben Kunden mittlerweile eine Auswahl an über 33 Programmen und ebenfalls zwischen den Materialien Holz und Metall. Mit der Colani Collection bietet das Unternehmen zudem moderne Sessel und Liegemöglichkeiten, die sich den Körperformen optimal anpassen.

 

Qualität als unabdingbares Leitbild

Qualität wird in der Designschmiede gelebt. Dabei ist aber nicht nur die professionelle Produktion gemeint. Heutige Qualitätskriterien sind weitreichender und umfassen ebenso ökologisches und nachhaltiges Arbeiten. So ist ein wichtiger Aspekt die Wahl von natürlichen und hochwertigen Produkten. Aber auch Recycling ist ein wichtiges Thema bei Kusch+Co. So werden nach abgeschlossenem Auftrag Verpackungsmaterialien weitgehend wieder verwendet. Qualität bedeutet aber auch Image, so dass das Unternehmen seinen traditionellen Standort Hallenberg fördert. Hallenberg in Deutschland befindet sich in zentraler Lage in Europa und hat damit logistische Vorteile. Zudem gelten Produkte „Made in Germany“ nach wie vor als innovationsreich und qualitätsbewusst. Des Weiteren kann Qualität nach Auffassung von Kusch+Co nur gegeben sein, wenn ein respektvoller Umgang auf allen Ebenen vorhanden ist. Schließlich ist das Wissen rund um rechtliche Normen unerlässlich für die Produktion von Qualitätsprodukten.

Wen wir suchen

Im Grunde sucht das zukunftsweisende Unternehmen stets nach Talenten und Fachpersonal aus den verschiedensten Bereichen. Dazu gehören besonders technische und kaufmännische Berufe. Wichtig ist dem Unternehmen engagierte und qualitätsorientierte Mitarbeiter zu finden, die helfen, das Familienunternehmen international weiter voran zu bringen. Interessierte erwarten flache Hierarchien, ein persönlicher Umgang sowie die Möglichkeit, sich auf dem eigenen Gebiet weiter zu entwickeln. Dabei steht immer die Gemeinschaft bzw. die Arbeit im Team im Vordergrund. Kusch+Co bieten jungen Menschen zahlreiche Ausbildungen und auch einen dualen Studiengang, Bachelor of Arts VWA, an. So sind im technischen Bereich zum Beispiel Ausbildungen als Holzmechaniker/in, Oberflächenmechaniker/in oder Polsterer/Polsterin und im kaufmännischen Bereich Ausbildungen als Informatiker/in oder Industriekaufmann/frau zu vergeben.

Bewerbungsunterlagen und Fristen

Auf der Internetseite von Kusch+Co sind alle freien Stellenangebote sowie Ausbildungsplätze übersichtlich dargestellt. Interessierte erhalten hier eine Übersicht über Inhalt und Anforderungen an den jeweiligen Beruf bzw. die Ausbildung. Zudem sind hier stets alle wichtigen Informationen zu Bewerbungsfristen und Ansprechpartner enthalten. Bei den verschiedenen Ausbildungen ist zu beachten, dass nicht jedes Jahr alle Berufe angeboten werden, so dass ein frühzeitiges Informieren in jedem Fall zu empfehlen ist. Weiter ist bei den Stellenangeboten meist die Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Gehaltsvorstellung gefragt. Insgesamt gilt für alle Berufe, Interesse für außergewöhnliche Möbel mitzubringen und immer den Ehrgeiz zu besitzen qualitativ hochwertige Arbeit zu liefern.

Arbeiten für ein internationales Publikum

Wer bei Kusch+Co tätig ist, bekommt Arbeit mit einem internationalen Publikum geboten. Dabei sind zum einen internationale Kunden aus den verschiedensten Kontinenten der Welt gemeint, zum anderen aber auch die internationale Architektur-Riege. Durch die langjährigen Erfahrungen und Erfolge sowie der Ausstattung von architektonisch bedeutsamen Objekten steht Kusch+Co seit Jahren im Fokus der Architekturszene und schafft mit seinen Produkten Trends. Als engagierter und kreativer Mitarbeiter besteht so die Möglichkeit, sich im Objektbereich zu entfalten und neue Trends in Zusammenarbeit mit dem Team zu schaffen.


Bildquelle:
Logo: © Kusch+Co GmbH & Co. KG
Bild 1: © Kusch+Co GmbH & Co. KG
Bild 2: © Kusch+Co GmbH & Co. KG

 
 
 

Kontakt

 
Kusch+Co GmbH & Co. KG P.O. Box 1151
x
59965 Hallenberg
Nordrhein-Westfalen
Deutschland


 
 
     

    Anreise