Home

momox GmbH

Wer wir sind

momox ist ein ReCommerce Unternehmen, das sich auf den An- und Verkauf von gebrauchten Büchern, CDs, DVDs sowie Games und seit kurzem auch Technik und Kleidung spezialisiert hat. 2006 ging Christian Wegner mit seinem Online-Shop für gebrauchte Bücher, CDs und DVDs online. Die Idee entsprang eher einem Zufall. Als Arbeitsloser kaufte er auf einem Flohmarkt ein paar Bücher, die er zu einem viel besseren Preis bei Ebay weiterverkaufen konnte. Schnell hatte er eine Geschäftsidee und startete ohne Hilfe eines Investors und mit einem geringen Budget seine Idee. Noch im Startjahr stellte Wegner seine ersten Mitarbeiter ein und kann seitdem den Umsatz jährlich verdoppeln. Mittlerweile ist das Unternehmen momox mit rund 750 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen (Stand 2012) von 60 Millionen Euro das erfolgreichste ReCommerce Unternehmen im Bereich Medien. Neben momox, das täglich bis zu 120.000 Artikel annimmt und 45 Millionen verkauft, gibt es medimops als Online-Shop.

Das bieten wir an

Das Unternehmen bietet seinen Kunden neben dem Kauf von gebrauchten Objekten über medimops.de, auch den Verkauf von ausrangierten Büchern, CDs oder DVDs sowie Games, Technikartikeln oder Kleidungsstücken an. Durch ein einfaches System ermöglicht momox seinen Kunden, in nur wenigen Schritten das gewünschte Objekt zu verkaufen. Für jeden der sechs Bereiche finden sich Erläuterungen auf einen Blick, wie momox den Ankauf managed. Beim Verkauf von Büchern unter momox.de muss der Kunde lediglich die ISBN- bzw. Barcode-Nummer des zu verkaufenden Buchs angeben, die in das entsprechende Feld eingetragen wird. Nach Eingabe erhält der Kunde bereits den Ankaufspreis. Ist ein Preis im Verkaufskorb von mindestens zehn Euro erreicht, schickt der Kunde die Bücher einfach an momox oder nutzt den Paketservice des Unternehmens. Ähnlich einfach ist der Verkauf in den anderen Kategorien.

Unsere Werte

Die Unternehmensphilosophie von momox richtet sich nach dem Motto „Aufräumen und helfen“. Dabei steht der Aspekt Recycling ganz oben. Jedes Buch, jeder Medienartikel oder auch jedes Kleidungsstück muss nicht entsorgt werden, sondern kann einer anderen Person eine Freude bereiten. Vor allen Dingen wird aber so ein wichtiger Schritt in Richtung Umweltschutz getan. Neben dem Schutz der Umwelt gehören auch verschiedenste Sozialprojekte zur Unternehmensstrategie von momox. Seinen Kunden garantiert das Unternehmen Transparenz und Fairness, indem Kunden von Beginn an bei einem Verkauf ein Festpreis angeboten wird. Dieser wird wiederum anhand der aktuellen Nachfrage am Markt bestimmt. Wichtig ist es momox, den Kunden das Recyceln so einfach wie möglich zu gestalten und bietet deswegen die Möglichkeit, die Pakete mit den ausrangieren Büchern oder Medienartikeln direkt von zu Hause abholen zu lassen.

 

Engagement wird großgeschrieben

Umweltschutz wird nicht nur durch den Wiederverkauf von gebrauchten Artikel geschaffen, sondern auch durch die Teilnahme von momox beim DHL GoGreen Programm. Bei diesem Programm setzt sich DHL für einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz ein, indem die Pakete zu 100 Prozent CO2-neutral versendet werden. Des Weiteren gehört seit 2011 das Programm „Aus alt mach Baum“ zum Unternehmendportfolio. Hier werden angekaufte Artikel, die nicht weiterverkauft werden können, an Recycling-Partner weitervermittelt, die aus den Artikeln verwendbare Rohstoffe ziehen. Die dadurch entstehenden Einnahmen für momox, spendet das Unternehmen an die Non-Profit-Organisation „I plant a Tree“. Aber auch das soziale Engagement ist ein wichtiger Teil des Unternehmens in Form von Unterstützung verschiedenster Sozial-Projekte.

Wen wir suchen

Das Unternehmen momox bietet interessierten Bewerbern einen attraktiven Arbeitsplatz als führendes ReCommerce Unternehmen für Medienartikel mit viel Abwechslung und Entwicklungsmöglichkeiten. Als stetig wachsendes Unternehmen benötigt momox junge Talente, die mit Engagement und Freude die weitere Entwicklung des Unternehmens voranbringen. Dabei werden neue Mitarbeiter von Beginn an in das bestehende professionelle Team integriert und werden Teil bei verschiedensten Herausforderungen und Projekten. momox ist ein angenehmes Arbeitsklima wichtig und bietet aus diesem Grund seinen Mitarbeiter jeden Tag frisches Obst, Getränke und Gemüse an. Zudem stehen zum Ausgleich ein Kicker und eine Playstation für das junge Team bereit. Arbeitsstellen gibt es im Logistikzentrum Neuenhagen bei Berlin und im Logistikzentrum in Leipzig, im ehemaligen Quellestandort. Gesucht werden ständig neue Mitarbeiter, auch Berufseinsteiger.

Bewerbungsunterlagen und Fristen

Bei momox können sich Arbeitnehmer aus den verschiedensten Branchen bewerben wie zum Beispiel Marketingmanager, Lagerarbeiter, Web Analysten, Softwareentwickler, Designer, Grafiker oder auch Personalmanager. Auf der Webseite des Unternehmens sind stets alle aktuellen Stellen aufgelistet. Die Stellenanzeigen verfügen über alle wichtigen Informationen und verlinken auf das Onlinebewerbungs-Formular. Sobald eine Bewerbung online an momox versendet wird, erhält der Bewerber eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Das Unternehmen empfiehlt die einfache Bewerbung online, die alle klassischen Unterlagen wie ein aussagekräftiges Anschreiben und einen Lebenslauf in jedem Fall enthalten sollte. Des Weiteren sind Zeugnisse der letzten Arbeitsstelle, Studium, Ausbildung sowie Praktikum und gegebenenfalls Arbeitsproben anzufügen. Bewerbungsfristen sind den jeweiligen Stelleausschreibungen zu entnehmen.

Der Weg zum Vorstellungsgespräch

Insbesondere junge Menschen, die viele Bewerbungen schreiben, laufen Gefahr, nicht genug Zeit für die jeweilige Stellenausschreibung einzuplanen. Doch genau dieser Aspekt fällt dem Unternehmen auf. Demnach ist es für Bewerber zentral, ausreichend Zeit in eine Bewerbung zu investieren. In den meisten Unternehmen und auch bei momox wird die eingegangene Bewerbung an das jeweilige Fachgebiet gesendet, wo die Unterlagen sorgsam geprüft werden. Bei Onlinebewerbungen sollten alle Unterlagen digital vorbereitet sein und als PDF angehängt werden. Das Unternehmen momox möchte beispielsweise im Anschreiben Angaben zu dem frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Informationen über die Gehaltsvorstellungen mitgeliefert bekommen. Wer sich über das jeweilige Unternehmen und deren Anforderungen umfangreich informiert und sich Zeit für die Bewerbung lässt, der hat die besten Voraussetzungen erbracht, um zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

Logo: © momox GmbH

 
 
 

Kontakt

 
momox GmbH Frankfurter Allee 77
x
10247 Berlin
Berlin
Deutschland


 
 
     

    Anreise