Home
09. Mai 2011  

Cyber-Mobbing: Neues Online-Portal für Betroffene

I hate Gossip

"Sag nein zu Cyber-Mobbing!" lautet das Motto eines neuen Online-Portals, das Berliner Schüler und Lehrer ins Leben gerufen haben. Die Seite soll vor allem Anlaufstelle für Betroffene sein.
I hate Gossip

Schüler der Berliner Fichtenberg-Oberschule haben die Anti-Mobbing-Seite gegründet. © www.ihategossip.org

Der Begriff Cyber-Mobbing ist derzeit in aller Munde: Immer mehr Schüler nutzen Internetseiten wie isharegossip.com, um über Klassenkameraden und Lehrer abzulästern oder böse Gerüchte in Umlauf zu bringen. Konsequenzen müssen sie dabei nicht fürchten, denn die Einträge sind komplett anonym. Ein Fakt, der es für die Betroffenen noch schwieriger macht, denn sie wissen meist nicht, wer für die Attacke verantwortlich ist. Die Folge: Cyber-Mobbing-Opfer verlieren zunehmend das Vertrauen in ihr Umfeld, der Schulalltag wird zur Qual.

 

Um ein Zeichen gegen Cyber-Mobbing zu setzen, haben sich jetzt die Schüler und Lehrer des Berliner Gymnasiums „Fichtenberg-Oberschule“ zusammengetan und das Online-Portal ihategossip.org gegründet. Die Seite soll Anlaufstelle für Betroffene sein und ihnen professionelle Hilfe bieten. Ein FAQ informiert allgemein zum Thema und erklärt, an wen man sich als Opfer von Cyber-Mobbing wenden bzw. wie man rechtlich dagegen vorgehen kann. Wer ein Thema vermisst, stellt einfach selbst eine Frage; die Betreiber der Site antworten so schnell wie möglich. In der Zwischenzeit trägt man sich am besten schon mal in die virtuelle Unterschriftenliste ein und macht dadurch seinen Standpunkt klar.

 

„Die beleidigenden Kommentare auf isharegossip.com sind genau das Gegenteil von dem, was wir täglich in unserer Schule erleben“, schreiben die Initiatoren von ihategossip.org. „Da wir unser gutes Schulklima sehr schätzen und uns für einen freundlichen Umgang unter Schülern einsetzen, wollen wir aktiv gegen Cyber-Mobbing vorgehen.“ Technische Unterstützung erhielt das Berliner Gymnasium bei der Einrichtung der Anti-Mobbing-Seite von der Deutscher Medien Verlag GmbH mit Sitz in Cottbus.

 

ihategossip.org

Schlagworte:
 
MobbingCybermobbingisharegossip

Unternehmen stellen sich vor

Mehr zum Thema