Home
14.08.2012  
Casper am Geschwister-Scholl-Gymnasium Düsseldorf - 1Live Schulduell

"Mittelfinger hoch!"

Caster 1Live Schulduell

© Annette Kamps

Beim 1Live Schulduell traten 500 Schulen aus ganz Nordrhein-Westfalen gegeneinander an. In diesem Jahr hatte das Düsseldorfer Geschwister-Scholl-Gymnasium die Nase vorn. Zur Belohnung gab es ein exklusives Schulhof-Konzert mit Casper. von Annette Kamps

Für einen Abi-Schnitt von 3,7 bekommt man eigentlich keinen Preis. Eigentlich. Doch heute ist alles anders. Denn heute steht Casper, der Shootingstar der deutschen Rap- und Hip-Hop-Szene, auf einem Düsseldorfer Schulhof und will wissen, ob denn irgendjemand ein schlechteres Abi habe als er. Mit seinem Schnitt von 3,4 gibt er gerade mächtig an: „Schaut mich an: Ich hab ein Scheiß-Abi und bin trotzdem reich“, ruft er den Schülern und Lehrern zu und will wissen, wer weniger Punkte hat. Dem „Gewinner“ winkt ein T-Shirt. Und tatsächlich kann einer der Abiturienten Casper unterbieten.

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium hat das diesjährige „Schulduell“ des Radio-Senders 1Live gewonnen und damit ein exklusives Schulhof-Konzert mit Casper, für den die Größenordnung von rund 350 Zuschauern ungewohnt ist. Inzwischen spielt der 29-Jährige vor weit größerem Publikum: In den nächsten Tagen geht es für ihn direkt zu den großen Festivals wie Hurricane und Melt. Auch die Stimmung ist noch nicht ganz Festival-like, doch das wird sich bald ändern.

Bravo und Gala als Lektüre
Sarah Nowozin und ihre Stufe haben es geschafft, den Emo-Rapper auf ihren Schulhof zu holen. Beim 1Live Schulduell setzten sie sich gegen 500 andere Schulen durch und erreichten die Runde der letzten Fünf – schneller als die Düsseldorfer konnte kein anderes Team die gestellten Fragen beantworten. Im Finale wurde es dann richtig spannend, denn nun mussten sie sich auf ihren Lehrer verlassen. "Das Aufregendste am Schulduell war die Finalwoche, in der wir jeden Tag mit allen Schülern gemeinsam auf dem Schulhof die Qualifikation der anderen Lehrer gehört haben", erzählt Sarah. Gegen ihren Lehrer Tobias Fleuter hatte jedoch keine andere Schule eine Chance: Mit elf richtigen Antworten in 60 Sekunden war er einfach unschlagbar. Auf seinen großen Auftritt hatte sich der Lehrer für Sport und Deutsch aber auch gewissenhaft vorbereitet. Zwei Wochen 1Live hören, Bravo und Gala lesen und sich täglich von den Schülern abfragen lassen. "Ich hab sogar mit Karteikarten auf dem Schoß die Echo-Verleihung geguckt. Ich wollte mich ja nicht blamieren", gibt Fleuter zu. Gebracht habe ihm das Lernen aber recht wenig. Bei den Fragen, die ihm gestellt wurden, konnte er nur sein neu erworbenes Wissen über Casper anbringen. Der Rest war Allgemeinbildung – und Glück: "Bei der Frage danach, wie viel Kanten ein Würfel hat, hab ich ein bisschen geraten – zwischen 8, 12 und 16. Ich hab dann 12 gesagt und lag richtig."

Galerie: Casper live beim 1Live Schulduell 2012

Erst Casper, dann zu Jan Delay
Der 32-Jährige freut sich über seinen Hauptgewinn, auch wenn er eigentlich gar nicht so auf Casper steht: "Als ich hörte, dass es um den Auftritt von Casper geht, hab ich gefragt, warum denn nicht noch mal Jan Delay kommt – der war vor drei Jahren der Hauptpreis beim Schulduell", sagt Fleuter grinsend.  Dennoch ließ er sich, ohne zu zögern, auf das Spiel ein, überzeugt davon, dass er eh nicht in die Verlegenheit kommen würde, live im Radio für seine Schule kämpfen zu müssen: "Es ist so schwierig, sich unter 500 Schulen überhaupt zu qualifizieren. Hätte ich vorher gewusst, dass es ernst wird, hätte ich wahrscheinlich länger überlegt!" Zum Dank für seinen Einsatz belohnten ihn die Schüler übrigens mit Karten fürs Jan-Delay-Konzert.

Inzwischen legt Casper auf der Bühne richtig los, und so langsam kommt auch das Publikum in Schwung. Nach dem Auftakt mit "XoXo",  "Auf und davon" und ein paar etwas ruhigeren Songs geht es dann so richtig ab. Die am Anfang noch so verhaltenen Schüler fangen an zu pogen, und beim Song  „Mittelfinger hoch“ machen sogar ein paar Lehrer mit und strecken ihre Hände in die Luft – das hat vor Casper wohl noch keiner geschafft!

Schlagworte:
 
CasperMusikSchuleKonzert

Mehr zum Thema