Merken

Gehalt als Fachwirt/in Vertrieb im Einzelhandel

3 Stellenangebote Info Gehalt
Dauer: 36 Monate
Einstiegsgehalt: Ungefähr 1.850 Euro
Ausbildungstyp: Ausbildungsprogramm

Ausbildungsvergütung: dein Gehaltsniveau als Fachwirt/-in für Vertrieb im Einzelhandel

Du stellst dir die Frage, wie viel Geld man bei einer doppelt qualifizierenden Ausbildung zum Fachwirt oder zur Fachwirtin für Vertrieb im Einzelhandel erhält? Dann interessiert dich sicher, was wir zu dem Thema herausgefunden haben. Im Verlauf der dreijährigen Lehre erwartet dich ein Gehalt von durchschnittlich 800 Euro pro Monat. Damit kannst du gewiss noch keine großen Sprünge machen, aber dafür beziehst du jetzt dein vermutlich erstes richtiges Einkommen. Zur besseren Vergleichbarkeit: Am unteren Ende der Skala befinden sich aktuell Lehrlinge zum Fotografen oder zur Fotografin. Ihr Durchschnittseinkommen beläuft sich auf knapp 400 Euro. Deutschlandweit am besten schneiden dagegen Azubis zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Investmentfonds ab, mit knapp 1.200 Euro im Monat.

750 Euro 800 Euro 850 Euro Gehalt zum Ausbildungsbeginn Durchschnittliches Gehalt Gehalt zum Ausbildungsende © Einstieg GmbH

Wissenswert ist auch, was man bei dieser Ausbildung in einzelnen Bundesländern erhält. Die Analyse offenbart: Da ist zum einen Rheinland-Pfalz, wo es mit aktuell 870 Euro das höchste Einkommenslevel gibt. Das macht immerhin 10.440 Euro jährlich. Mecklenburg-Vorpommern ist hingegen das andere Extrembeispiel, denn das Land belegt mit einem durchschnittlichen Gehalt von 750 Euro den 16. und letzten Platz. Insgesamt macht das im Monat 120 Euro weniger als in Rheinland-Pfalz. Kurzum: Es kann also schon etwas ausmachen, auch beim Aspekt Standort eine gute Wahl zu treffen.

Fachwirt oder Fachwirtin für Vertrieb im Einzelhandel: Regionale Gehaltsunterschiede im Überblick

Nach den nicht immer ganz einfachen Jahren deiner Ausbildung gilt logischerweise: Im folgenden Job sollte es auch gehaltsmäßig spürbar nach oben gehen. Realisierbar sind für dich als Fachwirt oder Fachwirtin für Vertrieb im Einzelhandel anfangs um die 1.850 Euro pro Monat, was aber längst nicht das Ende bedeutet. Im weiteren Verlauf kannst du nämlich mithilfe von Zusatzqualifikationen ganz gezielt an deiner Gehaltsklasse arbeiten. Etwa 2.900 Euro pro Monat sollten so in diesem Metier auf Dauer realisierbar sein.

Zum Abschluss wollen wir dir noch aufzeigen, wie die Lohnchancen in einzelnen Regionen sind. In der Regel kommt es hier zu erheblichen Abweichungen, genau wie beim schon zuvor angesprochenen Aspekt Berufserfahrung. So sind beispielsweise in Hessen Summen von durchschnittlich 2.800 Euro pro Monat machbar - Höchstwert in Deutschland. Rang 16 belegt im Gegensatz dazu Mecklenburg-Vorpommern, wo es aktuell pro Monat nur 1.900 Euro gibt. Das macht rund 32 Prozent weniger als in Hessen. Blöd, aber leider die Realität.

Your browser does not support SVG

---------------
Weiterführende Infos zum Artikel
- Datenbasis: Sämtliche Berechnungen in diesem Artikel basieren auf aktuellen Forschungsdaten (Bundesinstitut für Berufsbildung/BIBB und Bundesagentur für Arbeit).
- Beispielcharakter: Alle Berechnungen haben Beispielcharakter - ein rechtlicher Anspruch auf genannte Lohnniveaus ist hieraus nicht ableitbar.
- Brutto/Netto: Bei den genannten Gehaltsangaben handelt es sich um Brutto-Werte.
---------------