Ausbildung als Mediengestalter/in Bild und Ton

Info 1 Stellenangebot
Dauer: 3 Jahre
Einstiegsgehalt: zwischen 1.600 und 1.800 Euro
Ausbildungstyp: Klassische duale Ausbildung
Merken

Das machst du in der Ausbildung

  • Während deiner Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton planst du Arbeitsabläufe für Medienproduktionen und bereitest sie vor.
  • Du lernst, wie du Bild- und Tonaufnahmen für Radio, Fernsehen und Internet herstellst.
  • Du arbeitest mit Aufnahmegeräten, Übertragungs- und Kommunikationstechnik.
  • Du sitzt viele Stunden vorm Computer und bearbeitest das Ton- und Bildmaterial nach Vorgaben des Kunden.
  • Du arbeitest mit vielen unterschiedlichen Menschen wie Redakteuren, Kameraleuten und Ton- und Bildingenieuren zusammen.
  • Du wirst Experte für rechtliche Themen wie Medienrecht, Lizenzrecht und Urheberrecht.

Fakten

Abschluss
Mittlerer Schulabschluss
Art der Ausbildung
Klassische duale Ausbildung
Verkürzung möglich?
Ja.
Einstiegsgehalt
zwischen 1.600 und 1.800 Euro
Vergütung
1. Ausbildungsjahr: 530 Euro 2. Ausbildungsjahr: 620 Euro 3. Ausbildungsjahr: 705 Euro
Ausbildungsdauer
3 Jahre

Der Beruf im Detail

Was erwartet dich in dem Job?

Du bist der Allrounder für die technische Aufnahme, Übertragung und Bearbeitung von Tönen und Bildern. Ob Werbespot, Imagefilm, TV- oder Radiobeitrag, Hörspiel- oder Musik-Produktion: Du arbeitest im Tonstudio, im Schnittraum, im Übertragungswagen bei Live-Veranstaltungen oder beim Außendreh mit dem Kamerateam: Als Mediengestalter Bild und Ton obliegen dir zahlreiche Aufgaben. Das beginnt bei der technischen Vorbereitung der Mikrofone, Stative, Kabel, Aufnahmegeräte und schließt den Transport und Aufbau im Studio oder bei Vor-Ort-Terminen mit ein. Dort betreust du die Aufnahme und Übertragung, damit sie technisch reibungslos und in optimaler Qualität abläuft. Auch der anschließende Schnitt und die technische Nachbearbeitung des Audio- und Video-Materials nach Vorgaben der Redakteurs gehören zum typischen Tätigkeitsspektrum des Mediengestalters Bild & Ton.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die duale Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton dauert drei Jahre und kann bei vorhandener Berufserfahrung verkürzt werden. Der praktische Teil der Ausbildung findet in Unternehmen der Medienbranche statt, der theoretische Unterricht an der Berufsschule.

Wie hoch ist das Gehalt?

In der Ausbildung:
1. Ausbildungsjahr: 530 Euro Ausbildungsvergütung
2. Ausbildungsjahr: 620 Euro Ausbildungsvergütung
3. Ausbildungsjahr: 705 Euro Ausbildungsvergütung

Im Beruf:
Je nach Bundesland, Berufserfahrung und Zusatzqualifikation liegt das Gehalt eines Mediengestalters Bild und Ton zwischen 2.690 und 3.013 Euro.

Einstiegsgehalt:
In den ersten beiden Jahren nach der Ausbildung kannst du mit einem Einstiegsgehalt zwischen 1.600 und 1.800 Euro rechnen.

Was musst du mitbringen?

Möchtest du eine Ausbildung als Mediengestalter für Bild und Ton machen, musst du auf dem Papier keinen Mindestschulabschluss vorweisen können. Laut Bundesagentur für Arbeit bringen Ausbildungsanfänger allerdings folgenden Schulabschluss mit:

Hauptschulabschluss: 2%
mittlerer Bildungsabschluss: 17%
Hochschulreife: 79%

Ein besonderes Augenmerk wird bei den Bewerbern auf eine Ausbildung als Mediengestalter für Bild und Ton auf gute Noten in den Schulfächern Physik, Mathematik, Deutsch und Englisch gelegt. Du solltest körperlich fit sein, um die teils schwere Aufnahmeausrüstung tragen zu können. Wichtig ist auch die Bereitschaft, unregelmäßige Arbeitszeiten sowie Tätigkeiten im Freien zu akzeptieren. Außerdem sind technisches Verständnis und Teamgeist gefragt sowie konzentriertes Arbeiten auch unter Belastung. Kreativität und ein ästhetisches Gespür sind für diesen Beruf ebenfalls wichtige Voraussetzungen.

Wie sind die Aufstiegschancen?

Um keine neuen Entwicklungen in deinem Arbeitsbereich zu verpassen, haben Mediengestalter Bild und Ton eine große Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten.

  • Beispielsweise kannst du dich in Themengebieten wie Licht- und Beleuchtungstechnik, Digitale Bildbearbeitung oder Computergrafik und -animation fortbilden lassen.
  • Lege alternativ eine Prüfung als Medienbetriebswirt ab, um beruflich voranzukommen.
  • Eine andere Möglichkeit für den beruflichen Aufstieg ist die Weiterbildung zum Medienfachwirt der Fachrichtung Digital.
  • Auch durch ein Studium kannst du dir weitere Karrierechancen erarbeiten, beispielsweise durch ein Bachelorstudium im Fach Medien- und Multimediatechnik.

Einstieg Reality-Check

Fit in Deutsch

Fit in Bio, Chemie, Physik

Interesse an Technik

Interesse an Gestaltung und Design

Bist du ein Match?

Der Check verrät dir, welcher Weg zu deinen Interessen passt.

Check machen

Ähnliche Berufe

Grafikdesigner/in

Gehalt: zwischen 2.000 und 3.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss: Mittlerer Schulabschluss

Kommunikationsdesigner/in

Gehalt: zwischen 1.500 und 2.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss: Mittlerer Schulabschluss

Mediengestalter/in Digital und Print

Gehalt: zwischen 1.600 und 1.800 Euro
Empfohlener Schulabschlusss: Abitur

Medienassistent/-in

Gehalt: 1.400 bis 2.100 Euro
Empfohlener Schulabschlusss: Mittlerer Schulabschluss