Gärtner/in

Dauer: 3 Jahre
Einstiegsgehalt: zwischen 1.500 bis 1.600 Euro
Ausbildungstyp: Klassische duale Ausbildung
Merken

Das machst du in der Ausbildung

  • Du kannst dich in der Ausbildung zum Gärtner auf einen der folgenden Schwerpunkte festlegen: Friedhofsgärtnerei, Baumschule, Gemüsebau, Obstbau, Zierpflanzenbau, Staudengärtnerei, Garten- und Landschaftsbau.
  • Du wirst zum Experten im Großziehen von Pflanzen oder im Anlegen von Außenanlagen.
  • Du arbeitest an der frischen Luft oder in Gewächshäusern.
  • Du weißt, wie du Pflanzen pflegen musst, damit sie schön aussehen und lange halten.
  • Du beschäftigst dich im Job oft mit Biologie, Mathe und Chemie. Außerdem arbeitest du viel mit Werkzeugen und Technik.
  • Du kannst Kunden beraten und ihnen die Pflanzen empfehlen, die perfekt zu ihren Wünschen und den Standortbedingungen passen.

Fakten

Abschluss
Hauptschulabschluss
Art der Ausbildung
Klassische duale Ausbildung
Verkürzung möglich?
Ja.
Einstiegsgehalt
zwischen 1.500 bis 1.600 Euro
Vergütung
1.Ausbildungsjahr: 590 bis 750 Euro 2.Ausbildungsjahr: 650 bis 850 Euro 3.Ausbildungsjahr: 710 bis 930 Euro
Ausbildungsdauer
3 Jahre

Der Beruf im Detail

Was erwartet dich in dem Job?

Als Gärtner bist du ein Fachmann für lebende Pflanzen. Du pflegst oder züchtest Blumen, Sträucher, Bäume und Rasen. Dafür bereitest du den Boden vor, ziehst aus Samen Setzlinge, düngst und wässerst die Jungpflanzen, damit sie gut wachsen. Du weißt viel über den umweltverträglichen Anbau von Pflanzen und ihre Ansprüche an Pflege und Klima. In Gartencentern übernimmst du die Beratung von Kunden und bei Gartenbaufirmen die fachgerechte Anpflanzung vor Ort.

Du arbeitest viel mit Erde und Düngemitteln sowie mit Geräten und Maschinen zur Bodenbearbeitung und Pflanzenpflege. Je nachdem, worauf du dich spezialisierst, bist du überwiegend im Freien tätig, im Pflanzenmarkt oder im Gewächshaus. Du kannst beispielsweise als Baumpfleger in Parks arbeiten, als Betriebsgärtner oder in einer Baumschule.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung zum Gärtner ist eine duale Ausbildung. Das bedeutet, dass du die theoretische Ausbildung an einer Berufsschule absolvierst und die praktische Ausbildung in einem landwirtschaftlichen Betrieb, etwa einer Baumschule oder einer Gärtnerei. Ziel ist es, das theoretische Wissen direkt in der Praxis anzuwenden.

Wie hoch ist das Gehalt?

In der Ausbildung:
1. Ausbildungsjahr: 590 bis 750 Euro Ausbildungsvergütung
2. Ausbildungsjahr: 650 bis 850 Euro Ausbildungsvergütung
3. Ausbildungsjahr: 710 bis 930 Euro Ausbildungsvergütung

Im Beruf:
Je nach Bundesland, Berufserfahrung und Zusatzqualifikation liegt das Gehalt eines Gärtners zwischen 1.500 und 1.800 Euro.

Einstiegsgehalt:
In den ersten beiden Jahren nach der Ausbildung kannst du mit einem Einstiegsgehalt zwischen ca. 1.500 und 1.600 Euro rechnen.

Was musst du mitbringen?

Du musst auf dem Papier keinen Mindestschulabschluss vorweisen können. Laut Bundesagentur für Arbeit bringen Ausbildungsanfänger allerdings in der Praxis häufig einen Hauptschulabschluss oder einen mittleren Bildungsabschluss mit.

Wer Gärtner werden möchte, sollte körperlich fit sein, nicht unter Allergien oder Heuschnupfen leiden und Interesse für Pflanzen haben. Außerdem solltest du schwindelfrei sein, damit du auf Hebebühnen und Leitern arbeiten kannst.

Wie sind die Aufstiegschancen?

Um keine neuen Entwicklungen in deinem Arbeitsbereich zu verpassen, haben Gärtner eine große Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten. 

  • Beispielsweise kannst du dich in Themengebieten wie dem Einsatz von Drohnen in der Landwirtschaft fortbilden lassen.
  • Lege alternativ eine Prüfung zum Gärtnermeister für Obstbau oder als Gärtnermeister für Staudengärtnerei ab, um beruflich voranzukommen.
  • Eine andere Möglichkeit für den beruflichen Aufstieg ist die Weiterbildung zum Wirtschafter der Fachrichtung Gartenbau.
  • Auch durch ein Studium kannst du dir weitere Karrierechancen erarbeiten, beispielsweise durch ein Bachelorstudium im Fach Garten- und Landschaftsbau.

Einstieg Reality-Check

Fit in Mathe

Interesse an Technik

Fit in Bio, Chemie, Physik

Gutes Ausdrucksvermögen

Bist du ein Match?

Der Check verrät dir, welcher Weg zu deinen Interessen passt.

Check machen