Finanzassistent/in

Info 1 Stellenangebot
Dauer: 2 Jahre oder 2,5 Jahre
Einstiegsgehalt: Zwischen 2.300 und 2.600 Euro
Ausbildungstyp: Ausbildungsprogramm
Merken

Das machst du in der Ausbildung

  • Während der Ausbildung zum Finanzassistenten erlernst du einen kaufmännischen Ausbildungsberuf.
  • Darüber hinaus erwirbst du vertiefte Kenntnisse über Kontoführung und Zahlungsverkehr, Geld- und Kapitalanlage, Bausparwesen und Immobiliengeschäfte.
  • Du lernst, wie Finanzierung funktioniert, über Leasing oder Baufinanzierung zu beraten und Berechnungen aufzustellen.
  • Ein weiterer Schwerpunkt deiner Ausbildung ist das Versicherungswesen: Du beschäftigst dich mit den verschiedenen Versicherungsarten und lernst, wie man einen Versicherungsvertrag erstellt.
  • Auf deinem Stundenplan stehen außerdem das Rechnungswesen und die Rechtsgrundlagen für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Fakten

Abschluss
Fachhochschulreife
Art der Ausbildung
Ausbildungsprogramm
Verkürzung möglich?
Nein.
Einstiegsgehalt
Zwischen 2.300 und 2.600 Euro
Vergütung
Keine zusätzliche Vergütung zur regulären Ausbildungsvergütung
Ausbildungsdauer
2 Jahre oder 2,5 Jahre

Der Beruf im Detail

Was erwartet dich in dem Job?

Als Finanzassistent oder Finanzassistentin arbeitest du für Kreditinstitute, Finanzdienstleister oder Versicherungen und informierst Kunden über Geldanlage, Finanzierung, Vorsorge- oder Versicherungsprodukte. Du berätst beispielsweise über Hypotheken und Bauspardarlehen oder über das Beleihen von Lebensversicherungen oder Bausparverträgen. Du errechnest Finanzierungsbeispiele und weist deine Mandanten auf Fördermöglichkeiten und geltende steuerliche Vorschriften hin. Finanzassistenten können darüber hinaus als Sachbearbeiter im Rechnungswesen oder in Revisionsabteilungen eingesetzt werden. 

Wie läuft die Ausbildung ab?

Es handelt sich bei dieser sogenannten "Abiturientenausbildung" um eine doppelt qualifizierende Erstausbildung. Sie dauert je nach Bildungsträger zwei bis 2,5 Jahre und führt gleichzeitig zu zwei Abschlüssen: zum einen zum Berufsabschluss im kaufmännischen Ausbildungsberuf, der als duale Berufsausbildung in einem Finanzunternehmen und an Berufskollegs stattfindet. Zum anderen erfolgt parallel dazu bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer der Abschluss als Finanzassistent.

Wie hoch ist das Gehalt?

In der Ausbildung:
keine zusätzliche Vergütung zur regulären Ausbildungsvergütung

Im Beruf:
Je nach Bundesland, Berufserfahrung und Zusatzqualifikation liegt das Gehalt eines Finanzassistenten zwischen 2.449 und 3.063 Euro.

Einstiegsgehalt:
In den ersten beiden Jahren nach der Ausbildung kannst du mit einem Einstiegsgehalt zwischen 2.300 und 2.600 Euro rechnen.

Was musst du mitbringen?

Du benötigst für die Ausbildung als Finanzassistent das Abitur oder ein Fachabi sowie einen Ausbildungsvertrag in einem anerkannten kaufmännischen Beruf wie Bankkaufmann oder Kaufmann für Versicherungen und Finanzen. Gute Vorraussetzungen bringst du mit, wenn dir in der Schule die Fächer Wirtschaft, Mathematik und Deutsch liegen. Du solltest gründlich arbeiten können und kommunikativ sein.

Wie sind die Aufstiegschancen?

Um keine neuen Entwicklungen in deinem Arbeitsbereich zu verpassen, haben Finanzassistenten und Finanzassistentinnen eine große Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten. 

  • Beispielsweise kannst du dich in Themengebieten wie Steuerrecht, Versicherungen oder Finanzierungsformen fortbilden lassen.
  • Lege alternativ eine Prüfung als Fachwirt für Finanzberatung ab, um beruflich voranzukommen.
  • Eine andere Möglichkeit für den beruflichen Aufstieg ist die Weiterbildung zum Bankbetriebswirt.
  • Auch durch ein Studium kannst du dir weitere Karrierechancen erarbeiten, beispielsweise durch ein Bachelorstudium im Fach Bank und Finanzdienstleistungen

Einstieg Reality-Check

Fit in Mathe

Fit in Deutsch

Sorgfalt und Genauigkeit

Gutes Ausdrucksvermögen

Bist du ein Match?

Der Check verrät dir, welcher Weg zu deinen Interessen passt.

Check machen

Ähnliche Berufe

Automobilkaufmann/-frau

Gehalt: 1.800 bis 2.000 Euro
Empfohlener Schulabschlusss: Mittlerer Schulabschluss

Personaldienstleistungskaufmann/-frau

Gehalt: Zwischen 1.600 und 2.200 Euro
Empfohlener Schulabschlusss: Abitur

Internationale/r Betriebswirt/in

Gehalt: zwischen 1.800 und 2.700 Euro
Empfohlener Schulabschlusss: Fachhochschulreife

Kaufmann/-frau für Dialogmarketing

Gehalt: Zwischen 1.900 und 2.600 Euro
Empfohlener Schulabschlusss: Mittlerer Schulabschluss

Hotelkaufmann/-frau

Gehalt: zwischen 1.600 und 1.950 Euro
Empfohlener Schulabschlusss: Mittlerer Schulabschluss

Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen

Gehalt: zwischen 1.600 und 2.400 Euro
Empfohlener Schulabschlusss: Abitur